Single-Reisen - Erfahrungen?

Worüber man in der Welt-Reise-Community so spricht / sprechen sollte, wo Du Reisethemen diskutieren, von Deinem Fernweh daheim oder Heimweh unterwegs berichten - oder auch außerhalb Deines Vorstellungsbereichs einfach mit anderen Mitgliedern der Weltreise-Community "labern" kannst... (Keine Reise-Infos hier!)
Hier:
Ob als Urlauber oder Hardcore- Traveler: Reisen bildet und ändert das Bewusstsein. Freier Austausch unter Betroffenen.
Hier im Plauderbereich der Reisecommunity aber bitte KEINE konkreten Reiseinfos fragen oder posten, denn die gehören einzelthematisch in den Reise-Info-Pool. sodass sie als Sachthemen ergänzbar, aktualisierbar und für andere hilfreich findbar bleiben. Danke!
Benutzeravatar
Moogle82
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 04 Feb 14 8:37
Wohnort: Leipzig

Single-Reisen - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Moogle82 » 06 Feb 14 20:31

Guten Morgen,

Meine nächste Reise werd ich alleine antreten müssen da keiner Urlaub hat bzw nicht so lange Urlaub hat wie ich.
Ich hab mir jetzt schon viele Reiseangebote angeschaut und bin gestern über ein Singlereise Angebot gestolpert.
kann mir jemand seine Erfahrungen mit Singlereisen mitteilen oder hat das bisher von euch noch keiner gemacht?

Mehr zu meiner geplanten Reise in meinem Vorstellungsthread .


[einzelthematisiert - Astrid :)]

Benutzeravatar
Petra on Tour
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 10 Mai 13 15:56

Single-Reisen - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Petra on Tour » 12 Mär 14 23:12

Was meinst du mit "Singlereisen"?

Meinst du damit "alleine verreisen" oder eine "organisierte Gruppenreise für Singles"?

Sophia69
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 19 Feb 14 16:47

Single-Reisen - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Sophia69 » 14 Mär 14 21:14

Hallo Moogle,

meinst du eine Singlereise um einen neuen Partner kennenzulernen oder eine Single Reise ganz alleine?
Also wenn du letzteres meinst, dann kann ich sagen, dass eine Reise ganz alleine auch gut sein kann, du kannst tun und lassen was du willst, keiner redet dir irgendwo rein und du ganz viel besser entspannen ;)

luuv
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 12 Jun 14 15:46

Single-Reisen - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von luuv » 14 Jun 14 17:43

Also ich bin als single nach OZ und hatte eine gute Zeit :D
Organisierte Single-Reisen...mh...warum nicht. Kann mir aber vorstellen, dass es dann etwas krampfhaft wird?!

TravelSusi
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 26 Jun 14 17:22

Single-Reisen - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von TravelSusi » 25 Jul 14 14:41

Ich frage mich jetzt auch, nach was du suchst..
Aber ich glaube nur die wenigsten werden sagen, dass eine Reise als Single in einer nicht-organisierten Gruppe doch sehr unterhaltsam und spaßig werden kann ;) kommt halt drauf an, ob du der Typ dazu bist, im notfall ständigst neue Leute anzusprechen und kennenlernen zu wollen..

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5626
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Single-Reisen - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 25 Jul 14 19:39

Hallo alle miteinander :)

"Organisierte Single-Reise" - allein der Begriff ist ja schon widersprüchlich, denn auf so einer Reise ist man in einer Gruppe unterwegs.

Die Entscheidung für oder gegen eine Single-Reise können einem auch Erfahrungen Anderer nicht unbedingt abnehmen. Die können von "einmal und nie wieder" bis "alleine los, als Paar zurück" reichen.

Als Alternative zu Erfahrungen finde ich es hilfreich, Warum-Fragen zu stellen:

"Warum will ich NICHT alleine reisen?"

Die Antwort darauf sind meist Ängste, die jeder von uns je nach Reise-Erfahrung mehr oder weniger ausgeprägt kennt: vor Sprachschwierigkeiten, Gefahren, Langeweile oder gar Einsamkeit.... Dazu gibt es auch bereits ein paar Themen im WRF:

-> Alleine Reisen: Eure Erfahrungen
-> Reisen - Allein oder in Gesellschaft?
-> Allein unterwegs


"Warum will ich in einer Gruppe reisen?"

Bequemlichkeit? (nicht dass ich dagegen bin ;))
Gerade bei kurzen Reisen (Urlaub), Unkenntnis der Landessprache oder Transportschwierigkeiten ist ein vorab bekannter Reiseplan und eine organisierte Reiseroute à la carte nicht zu verachten.

Informationsgehalt?
Vor allem bei Studienreisen sehr kompakte Wissensvermittlung.

Gleichgesinnte / Seelenverwandte treffen?
Vielleicht, insbesondere bei Themenreisen (Sport, Essen, Kust) sicher - auf jeden Fall verbringt man die Zeit nicht mit Familien mit Kindern oder Päärchen.

Dies als Gedankenanregungen. Erfahrungen mit Single-Reisen habe ich nur aus zweiter Hand durch die Mutter einer Freundin - aber die waren durchweg positiv. :)

Liebe Grüße
Astrid


PS:
Wer dem o.g. Link zum Vorstellungsthread von Moogle82 folgt, wird schnell sehen, wohin er reisen möchte und warum er sich diese Frage stellt.
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh“