Technologie sucht Anwendungsfelder (für Reisende)

Worüber man in der Welt-Reise-Community sonst noch spricht / sprechen sollte, wo Du Reisethemen diskutieren, von Deinem Fernweh daheim oder Heimweh unterwegs berichten - oder auch außerhalb Deines Vorstellungsbereichs einfach mit anderen Mitgliedern der Weltreise-Community "labern" kannst... (Keine Reise-Infos hier!)

Moderatoren: Der_Felix, der Bär, WRF-Moderatoren - "Teamgeister"

Antworten
nbdWU
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 17 Apr 16 9:28

Technologie sucht Anwendungsfelder (für Reisende)

Ungelesener Beitrag von nbdWU » 17 Apr 16 10:19

Liebe Reiseliebhaber,

wir sind ein neunköpfiges Team bestehend aus Studenten am Entrepreneurship & Innovation Institut der Wirtschaftsuniversität Wien.

Im Zuge dieses Projektes sind wir auf der Suche nach neuen Anwendungsfeldern für die Technologie unseres Projektpartners.

Der Hauptnutzen der Technologie lässt sich am ehesten mit einem visuellen Scanner vergleichen, der Einzelbilder zu einem Gesamtbild unmittelbar zusammensetzt.
Etwas abstrakter betrachtet: Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einem dunklen Raum und hätten nur eine Taschenlampe um den Raum auszuleuchten.
Diese Taschenlampe hat ein besonderes Merkmal: Die Flächen, die der Lichtkegel schon beleuchtet hat, bleiben fortan hell.

Wenn Sie an Ihr privates oder berufliches Umfeld denken, fällt Ihnen ein Bedarf für diese Technologie ein?

Sie würden uns mit zahlreichen Antworten sehr weiterhelfen!

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard Wenig & Michael Huber


[Titel für Zielgruppe angepasst - Astrid :)]

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 533
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Technologie sucht Anwendungsfelder

Ungelesener Beitrag von muger » 17 Apr 16 18:54

Hallo

Ich kenne das seit vielen Jahren aus der Architektur; zur Aufnahme von bestehenden Bauten. Oft auch zusammen mit einem 3D-Scanner.

liebe Grüsse vom Muger
.

Antworten

Zurück zu „Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh“