Hier geht es um eure Träume !

Worüber man in der Welt-Reise-Community so spricht / sprechen sollte, wo Du Reisethemen diskutieren, von Deinem Fernweh daheim oder Heimweh unterwegs berichten - oder auch außerhalb Deines Vorstellungsbereichs einfach mit anderen Mitgliedern der Weltreise-Community "labern" kannst... (Keine Reise-Infos hier!)
Hier:
Ob als Urlauber oder Hardcore- Traveler: Reisen bildet und ändert das Bewusstsein. Freier Austausch unter Betroffenen.
Hier im Plauderbereich der Reisecommunity aber bitte KEINE konkreten Reiseinfos fragen oder posten, denn die gehören einzelthematisch in den Reise-Info-Pool. sodass sie als Sachthemen ergänzbar, aktualisierbar und für andere hilfreich findbar bleiben. Danke!
nils_amerikas
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 30 Jul 09 16:58
Wohnort: Düsseldorf

Hier geht es um eure Träume !

Ungelesener Beitrag von nils_amerikas » 08 Mär 10 15:59

ich wünsche mir meine lieben freunde wiederzusehen, die in den USA, Mexiko, Kolumbien und Chile leben.
Nils

***********************************
keine Zeit fürs Bloggen, ich muss reisen...

Cathleen K.
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 04 Mai 09 17:47

Hier geht es um eure Träume !

Ungelesener Beitrag von Cathleen K. » 08 Mär 10 16:37

...sich dinge zu wünschen und davon zu träumen ist schon etwas besonderes aber sich diese zu erfüllen ist etwas ganz wundervolles.
ich möchte steffi da besonders zustimmen, auch ich wünsche mir, dass menschen mit sich, anderen und mit ihrer umwelt achtsam und respektvoll umgehen! denn wir sind alle nur ein kleiner teil dieser welt, die uns so viel wunderbares und schönes zur verfügung stellt!
wäre diese fliege, diese mücke oder auch der käfer nicht, wäre ich nicht... und das zieht sich wie ein roter faden von den kleinstlebewesen bis zu den ganz großen!
und mein ganz eigener wunsch für mich ist, diese fantastische welt zu bereisen, fremde kulturen kennenzulernen, menschen zu begegnen, zu entdecken, zu erfahren und zu lernen!

und natürlich für den lebensabend wünsche ich mir meinen bauernhof, mit einem riesigen grundstück, das von einem kleinen bach geteilt wird. dieser lässt sich von den blättern einer trauerweide bei wind kitzeln. lebensmittel sollen selbst angebaut und geerntet werden und ich möchte kindern die gelegenheit geben, in einwöchigen besuchen auf dem bauernhof ein besonderes verhältnis zur natur, zu tieren und pflanzen aufzubauen. das zwischen der umwelt und den menschen ein ausgeglichenes geben und nehmen herrschen sollte. leider ist es zu oft so, dass der mensch immer nur nimmt und mutter natur nichts zurückgeben kann oder will.
...in diesem sinne, fröhliches träumen :)

Benutzeravatar
der Bär
WRF-Moderator
Beiträge: 632
Registriert: 24 Nov 06 14:05
Wohnort: leider in Nordhessen

Hier geht es um eure Träume !

Ungelesener Beitrag von der Bär » 08 Mär 10 21:38

im Moment...

...träume ich von Sonne. Von Wärme und Licht. Überall, es ist überall und es ist einfach nur hell und Sommer und das Leben hat eine Leichtigkeit, wie es sie nur im Sommer hat. Ich liege in einer Wiese und rieche das Gras oder am Strand und überall kleben und reiben sich die Sandkörner auf meiner Haut.

Denn dieser ewige Winter macht mich krank, fertig, depressiv.

Ich träume inzwischen fast jede Nacht diesen Traum:

ich bin irgendwo, wo die Sonne scheint, wo es heiß ist und hell und alles ist leicht und einfach. Es ist so real, dass ich jeden Morgen, wenn ich aufwache, garnicht glauben kann, wo ich wirklich bin und wie das Wetter wirklich ist.


Ein schöner, einfacher Traum. Aber grad sehr schwer zu verwirklichen!
:lol:

euer Bär
...and I, I took the one less travelled by, and that has made all the difference. Robert Frost

Benutzeravatar
Lexiss

Hier geht es um eure Träume !

Ungelesener Beitrag von Lexiss » 23 Mär 10 12:57

Hey :D

Mein Traum ist es einfach mal loszulassen, alles hinter mir zu lassen.
Führe im moment ein geregeltes Leben, hab nen guten Job, viele Freunde und eine tolle Familie und doch fehlt mir was :?

Ich lese eure Einträge und am liebsten möchte ich gleich meine Tasche packen und losziehen.

Bin 22 jahre und hab das Gefühl jetzt einfach mal mich selber finden zu müssen.
Ich träume jetzt schon davon übers Meer zu segeln, neue Leute kennenzulernen, andere Kulturen zu erleben, einfach mal frei sein.
Einfach mal nicht immer für alle erreichbar zu sein, spontan entscheiden zu können, was ich mache oder wohin es mich heute führt.

Ich habe diesen Traum bis jetzt immer für mich behalten, da ich dachte das es nur eine Phase wäre, aber das Verlangen, diesen schritt zu tun, wird immer größer. Ich möchte mich hier nicht ,,festleben,, - ich habe manchmal das Gefühl, da draußen erwartet mich was, wovon ich jetzt noch nicht sagen kann was es ist ....

< snip > [für neue, themenfremde Fragen bitte neue Themen eröffnen - Danke Astrid :)]

Benutzeravatar
tilli

Hier geht es um eure Träume !

Ungelesener Beitrag von tilli » 11 Apr 10 1:20

Hey:)
Ich träume von einer Zukunft mit dem Mann meiner Träume.. habe ihn letztes Jahr in Brasilien kennengelernt und hänge leider immer noch an ihm. So sehr ich Brasilien auch liebe- ich würde dort niemals glücklich werden :(. Ich brauch einfach das deutsche Zeitverständnis (und würde meine Heimat noch mehr vermissen als ich ihn jetzt vermisse). Es spricht einfach so unendlich viel dagegen... ABER träumen ist ja wohl erlaubt :)

Benutzeravatar
Mariann
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 31 Okt 09 19:29
Wohnort: München

Hier geht es um eure Träume !

Ungelesener Beitrag von Mariann » 19 Apr 10 21:07

Hallöchen :D

mein Träume..
..einfach spontan losziehen, alles hinter hinter mir lassen - und schauen was kommt.
..alle Länder zu sehen (auch ich weiß das es unrealistisch ist, aber es geht ja schließlich um Träume :D )
..ein eigenes Hostel/Hotel aufmachen, irgendwo und dann zum Spaß arbeiten und lauter interessante Menschen kennen lernen.
..den Mut haben immer nur das zu tun, was Ich will, was Ich für richtig halte und alle Stimmen im Kopf ausschalten und nicht eine Sekunde daran zu verschwenden, was vll. meine Freunde oder Geschwister/Eltern in diesem Falle machen/denken würden.
..zu lernen zu Mir selbst zu stehen.

Ja, das sind eigentlich meine Träume ...

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh“