SOS! VERMISST IN TUNESIEN

Weltreisend oder im Urlaub schlechte, vielleicht "ortstypische" Erfahrungen mit Trickbetrügern, abgekarteten Spielen, Halunken und Räubern gemacht- und daraus gelernt? - Hier kannst Du es schildern, Andere warnen - und Trost finden.
Hier:
Vorsicht- Reisefalle! im WRF- Info-Pool Hier sollte einzelthematisch geschrieben und auch nur direkt auf den Betreff bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Übersichtlichkeitshalber am besten Ort und Schädigungsart gleich in den Betreff schreiben und für ähnliche Erlebnisse an einem anderen Ort bitte jeweils ein neues Thema aufmachen (falls nicht schon vorhanden, bitte suchen).
Danke! :)
Benutzeravatar
Austria-Wolf
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 04 Feb 08 8:28
Wohnort: A - Seewalchen

SOS! VERMISST IN TUNESIEN

Ungelesener Beitrag von Austria-Wolf » 04 Mär 08 18:54

[Anmerkung von Claus: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im SOS-Forum gepostet. Da ja mittlerweile ein "Happy End" eingetreten ist, verschiebe ich diesen Beitrag ins "Vorsicht Falle"- Forum. Vielleicht kann der Beitrag ja für zukünftige Reiseplanungen hilfreich sein!]



In Tunesien vermisst wird seit 18.2.08 ein guter Freund von uns.
Fahrzeug ist ein Landrover Defender 110 TD5, blau (-Cairns blue = mittelblau metallic), Kennzeichen HA 661 EV - Österreich
Das Fahrzeug ist auffällig, da höhergelegt, 9.00er XZL-Reifen, Edelstahlschnorchel und Schweller, braune Ledersitze, Aludachträger, Zurrschienen seitlich, Zusatztanks und Liegefläche innen.

Unterwegs sind damit 1 Mann (ca. 175, kurze Haare, schlank) und 1 Frau ( schlank, schulterlange Haare) sowie 2 Schäferhunde.

Die letzte telefonische Meldung kam aus Matmata, sie waren unterwegs Richtung Süden, eventuell Richtung Grenzgebiet Algerien,- die genaue Route ist aber unbekannt.
Anreise war Genua - Tunis am 9.2.2008
geplante Rückfahrt 29.2.2008,- sie waren aber nicht auf der Fähre und haben sich auch seit 18.2. nicht mehr gemeldet

Die Botschaften in Algerien, Tunesien und Libyen wurden verständigt.

Wenn irgendwer den beiden in Tunesien oder Algerien nach dem 18.2. begegnet ist, dann bitte umgehend melden, bei mir oder den Botschaften !!! Bitte sagt auch Freunden Bescheid die letztens dort unterwegs waren , unterwegs sind oder sein werden,- wir wissen im Moment garnicht,was passiert sein könnte! Jeder Tip kann hilfreich sein!

Vielen Dank für eure Hilfe!
Gruß vom Attersee, AW

Benutzeravatar
Austria-Wolf
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 04 Feb 08 8:28
Wohnort: A - Seewalchen

VERMISST IN TUNESIEN

Ungelesener Beitrag von Austria-Wolf » 05 Mär 08 6:32

Hier jetzt Photos:

Wolfgang Ebner, 51
Bild

Andrea Kloiber, Alter ca. 40 -45
Bild

Auto:
Bild
Bild

Das Auto hat auf der jetzigen Fahrt einen Aludachträger (Patriot) und auf beiden Seiten je 2 Sandbleche auf Höhe der Fenster montiert.
Dabei sind auch noch 2 Schäferhunde.
Im Innenraum befindet sich ein Dieselzusatztank, ein Wassertank und darüber eine Liegefläche. Wolfgang hat seine PC-Navigation mit Bildschirm dabei,- das ist vorne fest montiert.
Weitere Besonderheiten des Autos: s. Oben, Startthread.

Wer weitergehende Kontakte oder Ideen hat, die wirklich weiterhelfen , der möchte sich bitte per PN bei mir melden,- ich kann dann auch den Kontakt zum Sohn herstellen,- denn da laufen die Fäden zusammen.

Danke für eure wirklich überwältigende Hilfe und die guten Wünsche!
Ist super dass wir das nun auch in den interantionalen Foren haben!

Es ist im Übrigen nicht undenkbar dass die beiden vor hatten das Sif Fatima auf algerischem Gebiet zu besuchen. Über illegale Einreise etc. möchte ich jetzt gar nicht diskitieren , ebensowenig über den Sinn und Unsinn eines Sat-Telefons,- es geht einzig und allein darum, ob und wo sie jemand gesehen haben könnte!

@ Admins / Mods: Könnt Ihr das als "Wichtig" anpinnen? Ich gebe bescheid sobald´s Neues gibt!
Gruß vom Attersee, AW

Benutzeravatar
Austria-Wolf
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 04 Feb 08 8:28
Wohnort: A - Seewalchen

SOS! VERMISST IN TUNESIEN

Ungelesener Beitrag von Austria-Wolf » 14 Mär 08 6:17

Einige Tage nachdem wir in vielen Foren die Suchaktion gestartet haben sind dann auch die Behörden aktiv geworden.

Wie den Medien zu entnehmen ist sind die beiden wohl in Händen der Al-Kaida.

http://derstandard.at/?url=/?id=3260341

Wir können nur noch hoffen.
Gruß vom Attersee, AW

Benutzeravatar
pukalani
WRF-Moderator
Beiträge: 762
Registriert: 01 Nov 04 14:31
Wohnort: Stuttgart

SOS! VERMISST IN TUNESIEN

Ungelesener Beitrag von pukalani » 19 Jun 08 16:49

Hallo Austria-Wolf,

3 Monate sind vergangen und ich wollte mal nachfragen, wie die Suche läuft. Gibt es neue Erkenntnisse? Eine Such-Website?
Ich bin mal ganz optimistisch und hoffe auf gute News von Dir...

Liebe Grüße,
Lani

Benutzeravatar
Austria-Wolf
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 04 Feb 08 8:28
Wohnort: A - Seewalchen

SOS! VERMISST IN TUNESIEN

Ungelesener Beitrag von Austria-Wolf » 19 Jun 08 17:07

Ich denke mal, daß die meisten über die Presse erfahren haben, daß es sich hier um die Entführten handelt, die wohl aktuell in Mali festgehalten werden.

Letztes Lebenszeichen gab´s vor ca. 14 Tagen. Die Verhandlungen laufen immer noch... Und wir hoffen weiter.
Gruß vom Attersee, AW

Benutzeravatar
Austria-Wolf
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 04 Feb 08 8:28
Wohnort: A - Seewalchen

SOS! VERMISST IN TUNESIEN

Ungelesener Beitrag von Austria-Wolf » 19 Jun 08 17:29

Gruß vom Attersee, AW

Benutzeravatar
Austria-Wolf
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 04 Feb 08 8:28
Wohnort: A - Seewalchen

SOS! VERMISST IN TUNESIEN

Ungelesener Beitrag von Austria-Wolf » 19 Jun 08 17:30

Viele Informationen werden wohl auch zur Sicherheit der Geiseln nicht veröffentlicht.
Gruß vom Attersee, AW

Benutzeravatar
pukalani
WRF-Moderator
Beiträge: 762
Registriert: 01 Nov 04 14:31
Wohnort: Stuttgart

SOS! VERMISST IN TUNESIEN

Ungelesener Beitrag von pukalani » 19 Jun 08 18:09

Hallo!

Danke für das Update & den Link.

Ich denke, ich kann für uns alle hier sprechen und sagen:
Wir drücken ganz fest die Daumen!!

Die besten Wünsche,
Lani

Micha2203
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 30 Dez 04 14:04

SOS! VERMISST IN TUNESIEN

Ungelesener Beitrag von Micha2203 » 31 Okt 08 16:51

Dann scheint es ja glimpflich ausgegangen zu sein:

http://www.tagesschau.de/ausland/mali100.html

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Vorsicht Falle! Reisende und Urlauber als Opfer“