Thailand, Bangkok: Die Masche von Kanonsri Mike

Weltreisend oder im Urlaub schlechte, vielleicht "ortstypische" Erfahrungen gemacht? - Hier kannst Du Andere warnen - und Trost finden.

Moderator: WRF-Moderatoren - "Teamgeister"

szizo

Thailand, Bangkok: Die Masche von Kanonsri Mike

Ungelesener Beitrag von szizo » 22 Jan 13 14:53

oder hat jmd. einen Vorschlag, wie man den Herrn selber gut verarschen könnte ?????????????????

travelsascha
WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 30 Okt 14 15:30
Wohnort: Berlin

Thailand, Bangkok: Die Masche von Kanonsri Mike

Ungelesener Beitrag von travelsascha » 04 Nov 14 11:19

Schade das das das Vertrauen so ausgenutzt wird. Heutzutage kann man leider keinen mehr vertrauen.
Nächstes mal würde ich Ihm die Telefonnummer vom Auswärtigen Amt geben und 200 BHT für das Telefon.
i am Digital der Asien Fan ;)......

reisen, reisen und nochmals Reisen !!

LifeStyle - E-Work & Reisen - meine Site

kujulian
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 23 Feb 15 15:58

Thailand, Bangkok: Die Masche von Kanonsri Mike

Ungelesener Beitrag von kujulian » 25 Feb 15 14:44

Hoffentlich sitzt er 10-20 Jahre mal im Knast für derartigen Missbrauch von sozialen Menschen. Asozial des Grauens! Ich hätte ihm wohl auch geholfen.

travelsascha
WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 30 Okt 14 15:30
Wohnort: Berlin

Thailand, Bangkok: Die Masche von Kanonsri Mike

Ungelesener Beitrag von travelsascha » 24 Jun 15 14:41

HeHe mit Zufall auf den Tread gestolpert...
Gestern auf Vox gab es doch eine Reportage mit den Abzockern in Thailand...
Was lernt man daraus....?

Man sollte nicht naiv sein.....
Wenn was zu sehr günstig angeboten wird Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT! taigo13 sollten bei einem die Alarmglocken läuten.
i am Digital der Asien Fan ;)......

reisen, reisen und nochmals Reisen !!

LifeStyle - E-Work & Reisen - meine Site

Antworten

Zurück zu „Vorsicht Falle! Reisende und Urlauber als Opfer“