Nicaragua: Überfall im Taxi - Taxiraub

Weltreisend oder im Urlaub schlechte, vielleicht "ortstypische" Erfahrungen mit Trickbetrügern, abgekarteten Spielen, Halunken und Räubern gemacht- und daraus gelernt? - Hier kannst Du es schildern, Andere warnen - und Trost finden.
Hier:
Vorsicht- Reisefalle! im WRF- Info-Pool Hier sollte einzelthematisch geschrieben und auch nur direkt auf den Betreff bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Übersichtlichkeitshalber am besten Ort und Schädigungsart gleich in den Betreff schreiben und für ähnliche Erlebnisse an einem anderen Ort bitte jeweils ein neues Thema aufmachen (falls nicht schon vorhanden, bitte suchen).
Danke! :)
Melarie
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 26 Jan 10 15:34

Nicaragua: Überfall im Taxi - Taxiraub

Ungelesener Beitrag von Melarie » 04 Feb 10 9:28

Hallo liebe Nicaragua / Mittelamerikareisende!

Ich war im September letzten Jahres mit Freund in Nicaragua, wo wir in einem Taxi überfallen wurden.
Wir wollten mit dem Bus fahren, wurden beim Nach-dem-Weg-fragen von einer jungen Frau angesprochen, ob wir ein Taxi mit ihr teilen (was üblich ist); auf der Fahrt sind weitere 3 Leute nach und nach zugestiegen und haben uns dann so ziemlich alles abgenommen.
Als Krönung sind sie noch, mit uns im Auto, zum Geldautomaten gefahren und haben 600 Dollar abgehoben.

Meine Tipps also:
- Busse sind in Nicaragua sicherer als Taxis! Nehmt die öffentlichen Busse, schaut immer auf eure Sachen, und euch passiert nix.
- bei Taxifahrten: Auf Lizenz achten, Autonummer am besten demonstrativ notieren.
- Geldreserven am Körper verteilen (z.B. im Schuh oder im BH)
- die Polizei könnt ihr vergessen, die rühren sich keinen Millimeter.
- steht ihr tatsächlich ohne Geld und Karten da: lasst euch was über Western Union schicken, die waren tatsächlich unser "Freund und Helfer".

Meine Fragen:
- Hat jemand ähnliche Erfahrungen in Nicaragua gemacht? (also nicht: ich hab mal von jemandem gehört, der..., sondern konkret?)
- [...] OT hierher verschoben.

Bin gespannt auf Antworten.

Saludos, Meli





[Titel präzisiert, Frage abgesplittet, auf Nicaragua einzelthematisiert. Astrid]

n8falter
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 12 Feb 10 20:11

Nicaragua: Taxi-Raubüberfall in Nicaragua

Ungelesener Beitrag von n8falter » 12 Feb 10 20:32

Hallo Melanie,

fast genau die gleiche Geschichte ist mir und meinem Freund im Dezember 2009 in P eru passiert, siehe Taxiraub P eru ...

Tausend mal kann es gut gehen - und dann ist man einmal zur falschen Zeit am falschen Ort...

[...] Persönliche Fragen an die "Leidensgenossin" hierher verschoben.

Viele Grüße, n8falter





[Thema einzelthematisiert & verlinkt, persönliche Frage an Melarie in Ermangelung eines Vorstellungsthreads von ihr in "allgemeiner Austausch" verschoben. Astrid & MArtin]

dorita
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 20 Feb 10 14:19

Nicaragua: Überfall im Taxi - Taxiraub

Ungelesener Beitrag von dorita » 08 Mär 10 2:44

Hallo ihr Reisefreudigen,
im letzten Jahr habe ich in Nicaragua gearbeitet und die Geschichte ist drei mal exakt nach diesem Schema abgelaufen und engen Freunden von mir passiert, teils auch sehr fies mit Psychoterror. Befolgt die oben genannten Tipps, das kommt immer häufiger vor dort. Niemals einsteigen, wenn man eingeladen wird und auf "seriöse" Taxis achten.
Und übrigens im Bus am besten nicht bis nach hinten drängen lassen, da gab es bei uns einen bewaffneten Überfall. Da es hinten eine Türe gibt, können Leute dort einsteigen, die nächststehenden Leute ausnehmen und einfach wieder aussteigen und keiner kann was tun.
Ansonsten kann man meiner Erfahrung nach vor allem die Micro-Busse sehr gut und ohne Sorge nutzen!
Grüße

Benutzeravatar
Gast

Nicaragua: Überfall im Taxi - Taxiraub

Ungelesener Beitrag von Gast » 28 Feb 12 22:44

Einer Freundin und mir ist eine ganz ähnliche Sache letzte Woche im Taxi in Managua passiert, in das man uns "gelockt" hatte, weil es angeblich zu Fuß viel zu gefährlich wäre. Niemals wieder steige ich in ein Taxi, das ich nicht vorher selber bestellt hab!!! Passt auf! Die Leute hatten keinen Skrupel, uns mit Fausthieben auf die Köpfe zu schlagen und drohten mit dem Tod, um die Pin-Nummer der Visa-Karte zu kriegen...

harald.scrot
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 05 Mär 12 16:20

Nicaragua: Überfall im Taxi - Taxiraub

Ungelesener Beitrag von harald.scrot » 05 Mär 12 16:49

Von S üdamerika speziel R io ist das ja bekannt, aber gut zu wissen, dass man auch in A frika gut aufpassen sollte.

onemorecountry
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 23 Feb 12 17:36
Wohnort: Wels
Kontaktdaten:

Nicaragua: Überfall im Taxi - Taxiraub

Ungelesener Beitrag von onemorecountry » 05 Mär 12 16:57

harald.scrot hat geschrieben:Von S üdamerika speziel R io ist das ja bekannt, aber gut zu wissen, dass man auch in A frika gut aufpassen sollte.
Nicaragua liegt in Zentralamerika nicht in A frika


[und gehört auch nicht zum Thema! - Astrid]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Vorsicht Falle! Reisende und Urlauber als Opfer“