Urlaubswährung vor Heimfahrt Rück- Tauschen!

Weltreisend oder im Urlaub schlechte, vielleicht "ortstypische" Erfahrungen mit Trickbetrügern, abgekarteten Spielen, Halunken und Räubern gemacht- und daraus gelernt? - Hier kannst Du es schildern, Andere warnen - und Trost finden.
Hier:
Vorsicht- Reisefalle! im WRF- Info-Pool Hier sollte einzelthematisch geschrieben und auch nur direkt auf den Betreff bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Übersichtlichkeitshalber am besten Ort und Schädigungsart gleich in den Betreff schreiben und für ähnliche Erlebnisse an einem anderen Ort bitte jeweils ein neues Thema aufmachen (falls nicht schon vorhanden, bitte suchen).
Danke! :)
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Urlaubswährung vor Heimfahrt Rück- Tauschen!

Ungelesener Beitrag von MArtin » 13 Sep 12 22:00

Hallo :)

Vielerorts empfiehlt es sich, die Reiseland-Währung noch vor Abfahrt vom Urlaubsort in die eigene Währung, bzw., bei Weiterreise ggf. in US-Dollars zurück zu tauschen.

Dieser Tipp kann insbesondere bei Sorten der kleineren Länder Mittel- und Südamerikas, in SOA und auch der Karibik einiges an Geld sparen!

Das war zwar schon immer so, aber mit weltweit zunehmender Verbreitung von Geldkarten und ATMs ist die Bevorratung der Kreditinstitute mit Sorten ein unliebsamer, teurer Luxus, der sich in einem schlechtem Wechselkurs (wenn Eintausch überhaupt möglich) niederschlägt.


Umgekehrt ist auch die Sortenbeschaffung bei einer Bank im Heimatland vor Reiseantritt teurer, als wenn man sich bei Ankunft im Urlaubsland direkt am Flughafen an einem Geldautomaten bare Landeswährung zieht!

Soweit uns aus einem anderen Thema her bekannt ist, gibt es auf der ganzen Welt keinen einzigen internationalen Flughafen, bei dem kein Geldautomat zu finden wäre!

Weitere geldwerte Tipps zu Geld auf Reisen siehe
-> Workshop Geld & Reise


LG

Robert_
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 23 Aug 11 22:41

Urlaubswährung vor Heimfahrt Rück- Tauschen!

Ungelesener Beitrag von Robert_ » 15 Dez 12 0:01

Hallo!

Eine kleine Ausnahme muss ich hinzufügen:
Am Flughafen von Yangon (Burma) gibt es keinen Geldautomaten! Siehe
-> Internationaler Flughafen ohne Bargeldautomat / ATM ?


Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Vorsicht Falle! Reisende und Urlauber als Opfer“