Dominikanische Republik: Abzocke beim Tanken

Weltreisend oder im Urlaub schlechte, vielleicht "ortstypische" Erfahrungen gemacht? - Hier kannst Du Andere warnen - und Trost finden.

Moderator: WRF-Moderatoren - "Teamgeister"

Antworten
sumselkawumsel
WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 24 Jan 14 0:18
Wohnort: auf Reisen....

Dominikanische Republik: Abzocke beim Tanken

Ungelesener Beitrag von sumselkawumsel » 07 Jul 14 3:51

Vorsicht an der Tankstelle in der Dominikanischen Republik:

Nach Betankung des eigenen Fahrzeugs wird - während ich das Geld raussuche - ein nächstes Fahrzeug betankt.
Daher ist der Zahlbetrag an der Säule nicht mehr sichtbar. Sobald Unsicherheit über den zu zahlenden Betrag aufkommt, erfindet der Zapfsäulenmann einen dreifach höheren Preis, der wird gezahlt, Differenz ist persönliches Taschengeld des Zapfmannes. (Bei Motorroller und 3 EUR Zahlbetrag eine preisgünstige Lehrstunde).
Beste Grüße, sumselkawumsel

Benutzeravatar
Morse
WRF-Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 15 Aug 14 22:56
Wohnort: München

Dominikanische Republik: Tanken

Ungelesener Beitrag von Morse » 15 Aug 14 23:20

Zum Glück bist du nicht mit einem LKW gekommen :D Aber danke für die Info!

12dima12
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 24 Sep 14 18:00

Dominikanische Republik: Tanken

Ungelesener Beitrag von 12dima12 » 29 Sep 14 15:30

ALso immer Augen offen halten :lol: :lol: :lol:

Antworten

Zurück zu „Vorsicht Falle! Reisende und Urlauber als Opfer“