Zigarrenschwindel in Rom, Italien

Weltreisend oder im Urlaub schlechte, vielleicht "ortstypische" Erfahrungen mit Trickbetrügern, abgekarteten Spielen, Halunken und Räubern gemacht- und daraus gelernt? - Hier kannst Du es schildern, Andere warnen - und Trost finden.
Hier:
Vorsicht- Reisefalle! im WRF- Info-Pool Hier sollte einzelthematisch geschrieben und auch nur direkt auf den Betreff bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Übersichtlichkeitshalber am besten Ort und Schädigungsart gleich in den Betreff schreiben und für ähnliche Erlebnisse an einem anderen Ort bitte jeweils ein neues Thema aufmachen (falls nicht schon vorhanden, bitte suchen).
Danke! :)
Benutzeravatar
Kirasonne
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 19 Feb 04 22:50
Wohnort: Roswell, NM, USA
Kontaktdaten:

Zigarrenschwindel in Rom, Italien

Ungelesener Beitrag von Kirasonne » 02 Mär 04 2:34

Auf den Strassen von Rom ist zur Zeit eine Bande unterwegs, die sich die Raucher angenommen haben.

Einer der Gangster kommt auf das Opfer zu und versucht denjenigen schwarz und spottbillig einen Karton Zigaretten zu verkaufen.

Er rupft das Paket auf, so dass man die Zigaretten sehen kann. Waehrend das Opfer Geld zueckt, kommt ein anderes Mitglied auf die beiden zu und faengt an "Betrug" zu rufen.

Der Zigarettenverkaeufer schnappt das Geld und wirft den Karton davon, der andere rempelt das Opfer an und rennt dann immer noch "Betrug" rufend hinterher.

Beide sind verschwunden und das Opfer guckt dumm, ist aber froh, dass die Zigarettenkiste da ist. Bis er in das Paket reinguckt (nix drin als Papier und das Paket mit den Zigaretten enthaelt nur 2). Das ist meinem Freund letztes Jahr passiert. Hoffentlich hoert er jetzt mit dem Rauchen auf!
Carpe Diem

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Vorsicht Falle! Reisende und Urlauber als Opfer“