Thailand: Multiple Entry visa nach 3 x 30 Tagen VOA ?

Hier landen Info-Pool-Beiträge, die mindestens gegen eine der 3 WRF-Regeln verstoßen und die nicht einfach regelentsprechend zu editieren waren. Weil meist eine erklärende Begründung dazu geschrieben steht, ist der Optimierungspool eine gutes Trainingsfeld zur Verdeutlichung der Gegenseitigkeitsregeln.
Hier:
Optimierungspool:
Das Weltreiseforum ist grob aufgeteilt in 2 grundlegend unterschiedliche Kategorien: Plauderbereiche vs. Info-Pool siehe WRF-Anleitung..
Nützliche Reise-Infos sollen NICHT im Plauderbereich, sondern für alle findbar und aktualisierbar im Info-Pool landen, indem nur dort nach der 1F-1T-Regel konkrete Reisefragen einzeln gestellt und beantwortet werden.
Hierher unbeantwortbar in den Optimierungspool verschobene Themen waren überwiegend Multi-Fragen-Beiträge im einzelthematischen InfoPool, die bei Beantwortung voraussehbar unrecherchierbare Infogräber mit großem Suchschaden für andere verursacht hätten.
Sie können als Beispiel dafür dienen, wie im Info-Pool NICHT gepostet werden sollte.
twick
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 10 Jan 12 15:43

Thailand: Multiple Entry visa nach 3 x 30 Tagen VOA ?

Ungelesener Beitrag von twick » 10 Jan 12 19:54

Hallo liebe Gemeinde,

am 14.04. geht mein SOA Trip los . Anflughafen natürlich Bangkok.

Ich habe noch keinen großen plan und wollte mir ehrlich gesagt
auch keinen machen - mehr zu meiner groben Vorstellung meines Reiseplans -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=26508 .

Vielleicht mag ich in Thailand eine Zeit bleiben. Nur da kommt die Problematik mit dem Visum ins Spiel.
Ich werde immer mal wieder in Thailand einreisen, machmal auch nur fûr ein paar Tage und eventuell wollte ich dann
mehrere Monate da bleiben.

Kann mich da einer bitte aufklären ob das so möglixh ist.

So wie ich die Visa-Regelung für Thailand verstanden habe, kann ich mit einem Besucher Visum also quasi ohne, 3x Mal 30 Tage bleiben innerhalb
von 180 Tagen wenn über Flug (=Visa on arrival). Multy Entry Visum bedeutet auch max 3 Einreisen aber jedoch 60 Tage pro Aufenthalt.

Kann ich auch ohne Visum einreisen und die 3x 30 Tage
nehmen und dann vor Ort nach den 3 Mal ein multy-entry visum mit 3x 60 ausstellen lassen?!

Hoffe jemand versteht meine Problematik. Will halt mehrmals durch aber auch
eventuell mal ganz lange in Thailand bleiben.

Viele Grüße

tony80
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 21 Dez 12 17:45

Thailand: Multiple Entry visa nach 3 x 30 Tagen VOA ?

Ungelesener Beitrag von tony80 » 09 Feb 13 20:15

Hallo!

Dasselbe würde mich auch interessieren! Also hab auch 30Tage im Pass und dann in weiterer Folge bin ich ein paar Wochen in L aos dann wieder Thailand, dann C ambodia, dann wieder Thailand.. Ist das gemeint mit 3x30 Tage in 180 oder wäre dafür ein anderes Visum nötig?


Geht das und wenn ja wie am geschicktesten bzw wo was beantragen?

LG

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Thailand: Multiple Entry visa nach 3 x 30 Tagen VOA ?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 10 Feb 13 8:20

Hallo :)
twick hat geschrieben:Multy Entry Visum bedeutet auch max 3 Einreisen aber jedoch 60 Tage pro Aufenthalt.
Stimmt. 8)
twick hat geschrieben:So wie ich die Visa-Regelung für Thailand verstanden habe, kann ich mit einem Besucher Visum also quasi ohne, 3x Mal 30 Tage bleiben innerhalb
von 180 Tagen wenn über Flug (=Visa on arrival).

Kann ich auch ohne Visum einreisen und die 3x 30 Tage
nehmen und dann vor Ort nach den 3 Mal ein multy-entry visum mit 3x 60 ausstellen lassen?!
Diese Schilderung und Fragen im ersten Beitrag habe ich schon am Tag seiner Entstehung nicht richtig verstanden.
Ich wollte aber abwarten, ob jemand anders etwas damit anfangen kann, was aber offenbar nicht der Fall ist.

Das Zuwarten fiel mir leicht weil ich weiß, dass Fragen rund um die verschiedenen Thailand- Visa und die visarun-Techniken für Langzeitaufenthalte in Thailand hier schon seit etlichen Jahren ausgiebig besprochen - und aktualisiert wurden.

Diese Infos sind bei bestimmungsgemäßen Gebrauch des WRF (ERST SUCHEN!) auch findbar und ggf. durch Nachfragen ergänzbar, z.B. auf

-> Visaruns und Langzeitaufenthalt in Thailand (das Thema für Tony80) oder
-> Thailand: Visa on arrival & Visa run? (Rückflug später 30 Tage) und natürlich im all- Umfassenden
-> Visum für Thailand (aktuell gehaltener Thailandvisum Thread).

Sollten nach Suchen & Schmökern tatsächlich noch Fragen offen bleiben die nicht perfekt in einen der vorhandenen Titel passen, dann bitte einzelne, verständliche und mit aussagekräftig betitelte Sachfragen gem. 1T-1B stellen.
Ich bin sehr zuversichtlich, dass die passende Antwort dann nicht lange auf sich warten lässt. 8)


Diesen Strang in den Optimierungspool verschoben, wo er nicht weiter beantwortet werden kann.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Beiträge aus Info-Pool, die nicht dem Gegenseitigkeitsprinzip des WRF entsprechen“