Südostasien und Südam.: Tollwut und Japanische Enz. impfen?

Hier landen Info-Pool-Beiträge, die mindestens gegen eine der 3 WRF-Regeln verstoßen und die nicht einfach regelentsprechend zu editieren waren. Weil meist eine erklärende Begründung dazu geschrieben steht, ist der Optimierungspool eine gutes Trainingsfeld zur Verdeutlichung der Gegenseitigkeitsregeln.
Hier:
Optimierungspool:
Das Weltreiseforum ist grob aufgeteilt in 2 grundlegend unterschiedliche Kategorien: Plauderbereiche vs. Info-Pool siehe WRF-Anleitung..
Nützliche Reise-Infos sollen NICHT im Plauderbereich, sondern für alle findbar und aktualisierbar im Info-Pool landen, indem nur dort nach der 1F-1T-Regel konkrete Reisefragen einzeln gestellt und beantwortet werden.
Hierher unbeantwortbar in den Optimierungspool verschobene Themen waren überwiegend Multi-Fragen-Beiträge im einzelthematischen InfoPool, die bei Beantwortung voraussehbar unrecherchierbare Infogräber mit großem Suchschaden für andere verursacht hätten.
Sie können als Beispiel dafür dienen, wie im Info-Pool NICHT gepostet werden sollte.
nina89
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 27 Mär 13 15:34

Südostasien und Südam.: Tollwut und Japanische Enz. impfen?

Ungelesener Beitrag von nina89 » 24 Mär 14 20:11

Hallo.

Wir planen für ca ein Jahr eine Weltreise.
Dabei kommen wir auch durch Südostasien (Thailand, Laos, Vietnam, Kambodscha) sowie Südamerika.

Von daher Frage 1:
Für wie sinnvoll erachtet ihr eine Japanische Enzephalitis Impfung?

Frage 2:
Diesselbe Frage für Tollwut... :)


Mich würden mehrere Meinungen interessieren. Wenn ich zum Arzt gehe, ist mir schon klar, was er sagen wird! Allerdings bin ich ein Mensch, der sich nicht gleich gegen alles impfen lassen möchte.

LG und Danke im Voraus, Nina

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5633
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Südostasien und Südam.: Tollwut und Japanische Enz. impfen?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 25 Mär 14 2:42

Hallo Nina :)

Bestimmt ahnst Du schon, warum Dein Multi-Themen-Beitrag, der nicht den Gegenseitigkeitsregeln entspricht im Optimierungspool gelandet ist... :roll:

Zu beiden Impfungen bestehen bereits einige separate Themen im WRF!

Gesucht / gefunden:

-> Japanische Enzephalitis und Impfung dagegen
-> Impfung Jap. Enzephalitis: Nebenwirkungen - Erfahrungen?
-> Tollwutimpfung vor Langzeitreise / Fernreisen?
-> Tollwutimpfung Nebenwirkungen, Erfahrungen... u.a..

Wenn Du Dir die Beiträge durchliest, wirst Du merken, dass eine Pauschalantwort nicht gegeben werden kann, da das Expositions-/ Erkrankungsrisiko durchaus auch vom Reisestil bzw. von der Jahreszeit abhängen.

Gerne kannst Du Dich mit Deinen einzelnen Fragen jedoch an die vorhandenen Themen hinten anhängen und die Diskussionen zwecks weiterer Erfahrungen und um für Dich zu einer Entscheidung zu kommen, neu beleben. Beachte aber, dass es gerade zum Tollwut-Risiko auch schon einige Themen auf Länder-Ebene gibt, da Einzelthematik bedeutet, dass auch Impffragen pro Impfung und ggf. Land gestellt werden sollten.

Nichts für ungut und liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Beiträge aus Info-Pool, die nicht dem Gegenseitigkeitsprinzip des WRF entsprechen“