Handwerker Märkte in Südost Asien

Hier landen Info-Pool-Beiträge, die mindestens gegen eine der 3 WRF-Regeln verstoßen und die nicht einfach regelentsprechend zu editieren waren. Weil meist eine erklärende Begründung dazu geschrieben steht, ist der Optimierungspool eine gutes Trainingsfeld zur Verdeutlichung der Gegenseitigkeitsregeln.
Hier:
Optimierungspool:
Das Weltreiseforum ist grob aufgeteilt in 2 grundlegend unterschiedliche Kategorien: Plauderbereiche vs. Info-Pool siehe WRF-Anleitung..
Nützliche Reise-Infos sollen NICHT im Plauderbereich, sondern für alle findbar und aktualisierbar im Info-Pool landen, indem nur dort nach der 1F-1T-Regel konkrete Reisefragen einzeln gestellt und beantwortet werden.
Hierher unbeantwortbar in den Optimierungspool verschobene Themen waren überwiegend Multi-Fragen-Beiträge im einzelthematischen InfoPool, die bei Beantwortung voraussehbar unrecherchierbare Infogräber mit großem Suchschaden für andere verursacht hätten.
Sie können als Beispiel dafür dienen, wie im Info-Pool NICHT gepostet werden sollte.
Friederike0903
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 22 Nov 15 17:35

Handwerker Märkte in Südost Asien

Ungelesener Beitrag von Friederike0903 » 22 Nov 15 17:46

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach Märkten, auf denen Einheimische ihre selbst hergestellten Produkte ( Handtaschen, Schmuck, Kleidung etc) anbieten. Weiß jemand, welchen Land ( Thailand, Malaysia, Indonesien..) sich hier für besonders eignet?
Mir ist bewusst, dass es solche Märkte fast in jeden Land gibt, aber ich denke es gibt bestimmt Länder oder Regionen die sich besonders eigenen und es regionbezogen mehr oder weniger solcher Märkte und evtl auch kleine Läden gibt.

Ich freue mich über jede Antwort!

Friederike

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5633
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Handwerker Märkte in Südost Asien

Ungelesener Beitrag von Astrid » 22 Nov 15 21:58

Hallo Friederike, Willkommen an Board :)

Sorry, dass ich gleich Deinen ersten Beitrag in den Optimierungspool verschoben habe, wo er nicht weiter beantwortet werden kann.

Länderübergreifende Fragen wie Deine produzieren als ausuferndes Multithema durch Nennung vieler Ortsnamen in Verbindung mit den unterschiedlichsten Märkten zwar eventuell unendlich viele Suchergebnisse - aber erfahrungsgemäß nur wenig / kaum recherchier- oder aktualisierbare Infos. :(

Das Ziel des WRF ist erklärter Maßen das genaue Gegenteil:
Durch Einzelthematik sollten zu einem im Infopool gefundenen Begriff möglichst auch aktualisierbare Infos stehen. "Südostasien" ist kein Einzelthema (Du erinnerst Dich sicher noch an die WRF-Anleitung, die zu lesen Du bei Anmeldung versprochen hast ;) ).

Stattdessen möchte ich Dir daher die im Info-Pool geltende einzelthematische Herangehensweise an das Thema 'einheimische Handwerkermärkte' ans Herz legen, die anderen die Möglichkeit gibt, von ihren Markt-Entdeckungen so zu berichten, dass andere auch wirklich nachhaltig was davon haben:

Wenn Du weißt, in welche Landesregion Dich Deine nächste Reise führen wird, könntest Du Dich mit Deiner Frage konkret auf diese Region beschränken. :idea:
Ich würde mich freuen, wenn Du diese Anregung aufgreifen würdest.

Nichts für ungut und Danke für Dein Verständnis.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Beiträge aus Info-Pool, die nicht dem Gegenseitigkeitsprinzip des WRF entsprechen“