Thailand, Bangkok: Sehenswertes - was tun?

Hier landen Info-Pool-Beiträge, die mindestens gegen eine der 3 WRF-Regeln verstoßen und die nicht einfach regelentsprechend zu editieren waren. Weil meist eine erklärende Begründung dazu geschrieben steht, ist der Optimierungspool eine gutes Trainingsfeld zur Verdeutlichung der Gegenseitigkeitsregeln.
Hier:
Optimierungspool:
Das Weltreiseforum ist grob aufgeteilt in 2 grundlegend unterschiedliche Kategorien: Plauderbereiche vs. Info-Pool siehe WRF-Anleitung..
Nützliche Reise-Infos sollen NICHT im Plauderbereich, sondern für alle findbar und aktualisierbar im Info-Pool landen, indem nur dort nach der 1F-1T-Regel konkrete Reisefragen einzeln gestellt und beantwortet werden.
Hierher unbeantwortbar in den Optimierungspool verschobene Themen waren überwiegend Multi-Fragen-Beiträge im einzelthematischen InfoPool, die bei Beantwortung voraussehbar unrecherchierbare Infogräber mit großem Suchschaden für andere verursacht hätten.
Sie können als Beispiel dafür dienen, wie im Info-Pool NICHT gepostet werden sollte.
reisse
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 24 Jan 15 22:15

Thailand, Bangkok: Sehenswertes - was tun?

Ungelesener Beitrag von reisse » 12 Jul 18 14:08

Guten Tag

Was kann man in Bangkok alles so unternehmen?

Was sollte man unbedingt gesehen haben?

Bin auf eure Antworten gespannt.

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5625
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Thailand, Bangkok: Sehenswertes - was tun?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 18 Jul 18 20:29

Hallo reisse,

die Sehenswürdigkeiten von Bangkok können zig Reiseführer-Seiten füllen mit hunderten von Tempeln (wats), -> thailändischen Märkten über Parks bis hin zu einzelnen Stadtvierteln....

Wie explizit auf 1T-1B zu "Sehenswürdigkeiten" erklärt, können und sollen so diffuse all-umfassende Fragen schon aus Rücksicht auf andere nicht im WRF gestellt werden, auch weil ein Forenstrang einen umfassenden Kulturführer sowieso nicht ersetzen kann.

Von daher an dieser Stelle meine Bitte, im Info-Pool nur regelgerechte einzelthematisch eingeschränkte Fragen, also z.B. zu einer bestimmten Sehenswürdigkeit zu stellen, wobei ein bisschen Lektüre und Vorkenntnis eines Ortes quasi Voraussetzung ist, um sinnvolle Forenbeiträge zu verfassen. Ein guter Ausgangspunkt für weitere Recherchen dürfte z.B. http://wikitravel.org/en/Bangkok sein.

Aber auch hier im WRF findest Du im Thema: -> Thailand: Wieviele Tage Bangkok ? schon etliche Anregungen dazu, was Andere sich gerne in Bangkok angesehen haben.

Solltest Du bereits unterwegs sein, dürftest Du einen guten Überblick zu der immensen, jeden Geschmack bedienenden umfassenden Auswahl erhalten, wenn Du gleich nach Ankunft am internationalen Flughafen in Bangkok einen der Tourist-Information-Counter aufsuchst und Dir einen Stadtplan sowie Informationsmaterial aushändigen lässt.

Herzlichen Dank für Dein Verständnis, Lektüre und Beachtung der WRF-Gegenseitigkeitsregeln.

Liebe Grüße und viel Spaß in Bangkok :)
Astrid


< Reiseführer-Frage in Optimierungspool verschoben >
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Beiträge aus Info-Pool, die nicht dem Gegenseitigkeitsprinzip des WRF entsprechen“