Multithema in falschem Thread

Hier landen Info-Pool-Beiträge, die mindestens gegen eine der 3 WRF-Regeln verstoßen und die nicht einfach regelentsprechend zu editieren waren. Weil meist eine erklärende Begründung dazu geschrieben steht, ist der Optimierungspool eine gutes Trainingsfeld zur Verdeutlichung der Gegenseitigkeitsregeln.
Hier:
Optimierungspool:
Das Weltreiseforum ist grob aufgeteilt in 2 grundlegend unterschiedliche Kategorien: Plauderbereiche vs. Info-Pool siehe WRF-Anleitung..
Nützliche Reise-Infos sollen NICHT im Plauderbereich, sondern für alle findbar und aktualisierbar im Info-Pool landen, indem nur dort nach der 1F-1T-Regel konkrete Reisefragen einzeln gestellt und beantwortet werden.
Hierher unbeantwortbar in den Optimierungspool verschobene Themen waren überwiegend Multi-Fragen-Beiträge im einzelthematischen InfoPool, die bei Beantwortung voraussehbar unrecherchierbare Infogräber mit großem Suchschaden für andere verursacht hätten.
Sie können als Beispiel dafür dienen, wie im Info-Pool NICHT gepostet werden sollte.
Benutzeravatar
Pirat82
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 28 Mai 14 21:07
Wohnort: München

Multithema in falschem Thread

Ungelesener Beitrag von Pirat82 » 19 Jun 19 11:40

Hallo,

braucht man da eigentlich ein Visum? Ich möchte mit meinen Kindern erst in die Ukraine und dann nach Russland. Bei Russland weiß ich genau, dass man ein Russland Touristenvisum beantragen muss.
Könnt ihr mir direkt auch paar Ausflugsziele nennen, die ich da besuchen kann. Erster Punkt unserer Reise soll natürlich Kiew werden.


[Beitrag inkl. Antwort aus dem Thema: Ukraine: offizielle Campingplätze ? in Optimierungspool verschoben, wo er nicht weiter beantwortet werden kann - Bitte lies vor Deinem nächsten Posting noch einmal die WRF-Anleitung und poste regelentsprechend - Danke Astrid]
Wer später bremst, bleibt länger schnell

Tonicek
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 258
Registriert: 26 Sep 16 11:39
Wohnort: Grosny - Rep. Tschetschenien

Ukraine: offizielle Campingplätze ?

Ungelesener Beitrag von Tonicek » 19 Jun 19 13:14

Nein, Pirat, man braucht kein Visum mehr, jedenfalls nicht bis zu einem Aufenthalt bos zu max. 90 Tagen.
Deinen link zum RUS - Visum hättest Du Dir aber auch sparen können, solch eine primitive, plumpe Werbung hier einzubauen, wirft ein schlechtes Licht auf Dich.- Und ja, ich habe sowieso meine eigenen Visa-Agenturen, da können andere schon aus finanz. Gründen nicht mit halten.
Gruß

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Beiträge aus Info-Pool, die nicht dem Gegenseitigkeitsprinzip des WRF entsprechen“