Neuseeland: Laptop - wie laden?

"Hardware": Reisepraxis- erprobte Computer - und Speicherlösungen für unterwegs: Erfahrungsaustausch mit Infos, Links, Fragen und Anregungen rund ums Reisen mit Laptop, Notebook, externen Festplatten, USB-Sticks, Imagetanks, Dongles, Speicherkarten, DVD sowie anderen Datenspeichergeräten.
Hier:
Info-Pool Reise-Elektronik:
Neue Themen bitte auf eine Frage / ein Gerät / eine spezifische Einzelthematik beschränken und diese bitte im Betreff benennen. Beim Antworten bitte beim vorgegebenen Thema bleiben und für Themenwechsel ein neues Thema aufmachen und ggf, verlinken.
Danke! :)
bastik
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 29 Jan 08 16:47

Neuseeland: Laptop - wie laden?

Ungelesener Beitrag von bastik » 13 Aug 08 23:05

Hallo erstmal,

ich flieg im September nach Neuseeland und habe mir nun einen Laptop gekauft, nun stellt sich mir die Frage wie ich diesen laden will/soll/muss in NZ da ich mit dem Auto herumreisen will.

Nun ist meine Frage ziemlich komplex um den Regeln hier zu folgen :lol:

Was ist die beste Art den Laptop in Neuseeland unterwegs zu laden, ich habe mir bisher einen Zigarettenanzünder Adapter vorgestellt oder eben die normale Campingplatz Steckdose aber gibt es dort keine Spannungsprobleme auch wenn ich einen Universal/Weltadapter habe?

Danke für eure Antworten

MfG

bastik
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 29 Jan 08 16:47

Neuseeland Laptop

Ungelesener Beitrag von bastik » 13 Aug 08 23:11

Seh gerade falsches Thema bitte verschieben danke


Anmerkung Mod:
geschehen :D
LG

falk
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 06 Sep 06 23:08

Neuseeland Laptop

Ungelesener Beitrag von falk » 14 Aug 08 0:36

Aus neuseeländischen Steckdosen kommt der Strom angeblich genau wie aus deutschen mit 230 V und 50 Hz. Also sollte ein einfacher Adapter perfekt sein. (Nen Bericht aus eigener Erfahrung kann ich dazu aber erst in nem Monat liefern.)

z.B. von Lauwe

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Neuseeland: Laptop - wie laden?

Ungelesener Beitrag von jot » 14 Aug 08 20:39

Wenn du definitiv ein Auto zur Verfügung hast und Gepäck/Geld sparen willst, reicht IMHO ein Ladegerät für Zigarettenanzünder (entweder direkt vom Notebook-Hersteller oder von Conrad/Pearl/..., wenn du weisst was du brauchst, Original-Teile sind meist etwas teurer).
Ansonsten gibts auch Universalladegeräte, die mit allem zurechtkommen (Autobatterie, 110V, 220V, ...) teilweise sogar mit Solarzelle... damit bist du dann für alle Eventualitäten gewappnet.

Benutzeravatar
kahunablogger
WRF-Spezialist
Beiträge: 301
Registriert: 12 Aug 05 0:22
Wohnort: Wechselt ständig. ;-)
Kontaktdaten:

Neuseeland: Laptop - wie laden?

Ungelesener Beitrag von kahunablogger » 14 Aug 08 20:51

Ja, keine Angst. In Neuseeland reicht ein normaler Universaladapter und du kannst daran praktisch alle Geräte wie in Deutschland betreiben. Sowohl auf diesem Weg als auch per Ladegerät im Mietwagen hatte ich in Neuseeland nie Probleme.
Mehr zu mir und meinen Reisen: www.kahunablog.de mit Blog, interaktiven Karten, Galerien, Reiseberichten.
Infos zu: Neuseeland, Australien, Japan, Hong Kong, Thailand, Dubai, Korea, USA, GB, Spanien... ;-)

bastik
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 29 Jan 08 16:47

Neuseeland: Laptop - wie laden?

Ungelesener Beitrag von bastik » 18 Aug 08 22:11

Danke für die nützlichen Tipps

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reise-Computer & Datenspeicher: Reisen mit Notebook, Laptop, USB-Sticks, Festplatten, Speicherchips...“