Unterkunft für ca. 10 Tage Tonga, Tauchen, mittl. Preislage

Astrid & MArtin haben über 1 Jahr auf Tonga im Südpazifik gelebt, Moderator mahimahi wohnt auf Tongatapu...
Hier beantworten sie Fragen zu 'Eua, Ha'apai, Vava'u und Tongatapu, die über das bereits unter www.worldtrip.de/Tonga/tonga.html Geschriebene hinausgehen.
Hier:
Königreich Tonga- Infopool: Hier bitte wie in den anderen Info-Bereichen suchfreundlich gem. 1F-1T fragen und in Antworten auch beim Thema bleiben. Für neue Frafen oder Infos bitte neue Themen erstellen. Dadurch hilfst Du, das Tongaforum für alle recherchierbar, ergänzbar und aktualisierbar zu erhalten. Danke
nepomuk
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 25 Jul 04 14:05

Unterkunft für ca. 10 Tage Tonga, Tauchen, mittl. Preislage

Ungelesener Beitrag von nepomuk » 25 Jul 04 14:37

Hallo zusammen,
im November sind wir für 10 Tage in Tonga (zwei Personen). Wir möchten Tauchen (nicht semiprofessionell!), wandern, entspannen und einen schönen Strand. Gute Ausrüstung ist uns wichtig, die Unterkunft sollte nicht VERY basic sein, Klimaanlage, Moskitonetze wären schön. Keine Hotelanlage, aber auch kein Zelt. Sind dankbar für Tipps bezgl. Ort, Unterkunft, websites etc. Wir fliegen von Nadi/ Fiji nach Tonga und von dort weiter nach Auckland.
Klasse Forum habt ihr da, wow!
Claus

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Unterkunft für ca. 10 Tage Tonga, Tauchen, mittl. Preislage

Ungelesener Beitrag von MArtin » 26 Jul 04 2:47

Hallo Claus nepomuk & willkommen an Board! :)
nepomuk hat geschrieben:Klasse Forum habt ihr da, wow!
Claus
Danke für das Kompliment - und Ihr werdet es ja noch besser machen, wenn Ihr erstmal zurück seid! :)

Hhmm - wenn Ihr den Schwerpunkt auf einen stets verfügbaren Strand legt, wäret Ihr eigentlich gut beraten, auf eine der Inseln der Vava'u-Gruppe zu gehen. Aber für 10 Tage lohnt das nicht wirklich. :(

Deshalb schlage ich Euch hier die "tauchlastigere" Variante vor, bei der Ihr zum Erreichen eines guten Sandstrandes allerdings ein Taxi (z.B. Keleti Beach) oder Schiff (z.B. nach Pangaimotu) bemühen müsst.
Aber das fällt dann bei dem gesparten Transport nach Vava'u finanziell nicht ins Gewicht und macht auch Spaß.

Wohnen könntet Ihr in Nuku'alofa auf Tongatapu in der komfortablen, von Herbert und Sofia deutsch geführten Divers-Lodge von Deep Blue Diving (dem einzigen Tauchshop Tongatapus).
Die Lodge ist idyllisch gelegen und Ihr seid trotzdem nicht weit von der Action (Waterfront) entfernt.
Mit Herbert könnt Ihr neben Tauchgängen auf Tongatapu evtl. auch einen 2-3 Tages- Tauchausflug in die Riesengrotten von 'Eua unternehmen.

Die bisherigen Links waren alle in die entsprechenden Kapitel unseres Tonga-Tagebuchs.
Nun noch der offizielle Link zu der Diver's Lodge von Deep Blue Diving: http://deep-blue-diving.to/

Eine etwas teurere Insel-Alternative wäre aber auch FaFa Island,
das ebenfalls vom Tauchshop Deep Blue (dem einzigen Tongatapus)bedient wird.
Für mehr Infos schau mal auf deren offizielle Webseite: http://www.fafa.to/

Ich denke das sind, realistisch betrachtet, die besten Optionen für Euch. :)

Liebe Grüße - Wir sind gespannt auf Euer Update! :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Königreich Tonga“