preise auf tonga

Astrid & MArtin haben über 1 Jahr auf Tonga im Südpazifik gelebt, Moderator mahimahi wohnt auf Tongatapu...
Hier beantworten sie Fragen zu 'Eua, Ha'apai, Vava'u und Tongatapu, die über das bereits unter www.worldtrip.de/Tonga/tonga.html Geschriebene hinausgehen.
Hier:
Königreich Tonga- Infopool: Hier bitte wie in den anderen Info-Bereichen suchfreundlich gem. 1F-1T fragen und in Antworten auch beim Thema bleiben. Für neue Frafen oder Infos bitte neue Themen erstellen. Dadurch hilfst Du, das Tongaforum für alle recherchierbar, ergänzbar und aktualisierbar zu erhalten. Danke
s_master20
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 17 Aug 04 18:28

preise auf tonga

Ungelesener Beitrag von s_master20 » 28 Aug 04 17:52

hallo,
bin am überlegen, ob ich tonga mit in meine reise nehmen soll.. ich habe aber so gut wie noch keine informationen über die insel und deshalb wollte ich mal nachfragen, wie denn so die preise auf den inseln sind und was ihr mir empfehlen könnt.

ich denk mal so 6-7 tage wären meine reisezeit.

danke,
sandra

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

preise auf tonga

Ungelesener Beitrag von MArtin » 30 Aug 04 5:30

Hallo Sandra,
für Unterkunft mußt Du auf Tongatapu und Ha'apai etwa ab 10€ rechnen (kein Fan, sehr "basic"), in Vava'u das Doppelte.
6-7 Tage reichen aber (leider) nur für Tongatapu.

Heimisches Essen ist mit ca. 2-5€ relativ günstig, australisch- neuseeländische Lebensmittel (importiert) sowie Fleisch sind teuer und oft von zweifelhafter Qualität (Kühlkette).

Hast Du schon in unserem Tonga-Tagebuch geschmökert? Da bekommst Du ein paar Infos und Impressionen von Tonga.


Liebe Grüße

s_master20
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 17 Aug 04 18:28

preise auf tonga

Ungelesener Beitrag von s_master20 » 31 Aug 04 18:20

danke martin!

Benutzeravatar
KatharinaF
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 244
Registriert: 12 Apr 04 12:58
Wohnort: Pangaimotu, Vavau, Tonga

preise auf tonga

Ungelesener Beitrag von KatharinaF » 13 Nov 05 16:02

Bedauerlicherweise steigen auch die Preise hier unaufhörlich. Ein Liter H-Milch ist bei 3,50 Pa'anga (=D-Mark) und auch alles andere ist recht teuer. Durch neue Steuern und den steigenden Rohstoffpreis (es muß ja alles rangeschifft werden) ist eine Ende vorerst nicht absehbar. Meines Erachtens sind die Preise seit 2000 um ca. 20-60% gestiegen, das bezieht sich aber eher auf Lebensmittel/Versorgungsgüter, nicht auf die Unterkünfte.
Katharina

Benutzeravatar
mahimahi
WRF-Moderator
Beiträge: 571
Registriert: 15 Apr 05 0:30
Wohnort: Nuku'alofa (Tonga)

preise auf tonga

Ungelesener Beitrag von mahimahi » 14 Nov 05 5:16

da hab ich doch gleich mal in die statistiken geschaut: :shock:

Inflationsrate:
2000: 5.3%
2001: 6.9%
2002: 10.4%
2003: 11.6%
2004: 11.0%
2005: 1.- 3. Quartal ca. 10.6%

Preissteigerungsrate:
2004: 15.1% für importierte Waren / 5.3% für inländisch produzierte Waren

Ausblick: unter Berücksichtigung der Einführung einer 15%igen Mehrwertsteuer in 2005 (bei gleichzeitigem Wegfall einer 5%igen Sales Tax) und den Auswirkungen der jüngsten Lohnsteigerungen im öffentlichen Sektor (zwischen 60% und 80%) sowie der verzögerten Reform der Zolltarife (frühestens Mitte 2006) wird mit einer Abwertung des Pa'anga bis zu 20% in 2006 gerechnet. Eine relative und nur schwache Milderung der zu erwartenden Preissteigerungen für Importgüter in 2006 wird nur durch eine ebenfalls erwartete Abwertung des NZ-Dollars zum US-Dollar erreicht.

Quellen: Asian Development Bank / National Reserve Bank Tonga

gruss
mahimahi <-- der schnell noch weihnachtsgeschenke kaufen geht...

Benutzeravatar
KatharinaF
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 244
Registriert: 12 Apr 04 12:58
Wohnort: Pangaimotu, Vavau, Tonga

preise auf tonga

Ungelesener Beitrag von KatharinaF » 14 Nov 05 10:12

Klasse, mahimahi, dass Du das noch mit offiziellen Zahlen untermauert hast! Ich hatte das so aus der Sicht der einkaufenden Landfrau raportiert (gleicher Einkauf, aber weniger Geld in der Tasche-und schon schrillen die Alarmglocken) :lol:
Glücklich die, welche in Deutschland noch ein paar Euro zu liegen haben! Ich gehe dann mal weiter meinen Container packen, damit ich alles Importierte an Weihnachten sündhaft teuer in Vava'u verscherbeln kann-hehe! Das nur als bitterer Scherz...
Katharina

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Königreich Tonga“