Vavau: schöne, preiswerte, kinderfreundliche Unterkunft

Astrid & MArtin haben über 1 Jahr auf Tonga im Südpazifik gelebt, Moderator mahimahi wohnt auf Tongatapu...
Hier beantworten sie Fragen zu 'Eua, Ha'apai, Vava'u und Tongatapu, die über das bereits unter www.worldtrip.de/Tonga/tonga.html Geschriebene hinausgehen.
Hier:
Königreich Tonga- Infopool: Hier bitte wie in den anderen Info-Bereichen suchfreundlich gem. 1F-1T fragen und in Antworten auch beim Thema bleiben. Für neue Frafen oder Infos bitte neue Themen erstellen. Dadurch hilfst Du, das Tongaforum für alle recherchierbar, ergänzbar und aktualisierbar zu erhalten. Danke
Lucie
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 10 Dez 08 9:32

Vavau: schöne, preiswerte, kinderfreundliche Unterkunft

Ungelesener Beitrag von Lucie » 17 Dez 08 12:43

Hi,
wir werden nächsten Juli Tonga bereisen und ich habe mich schon durch ganz viele Webseiten gelesen, bin aber immer noch sehr verwirrt. Die Unterkünfte scheinen öfter den Besitzer zu wechseln, teilweise finde ich sie auch ausgesprochen teuer. Wir sind mit 2 Kindern unterwegs (10 und 2 Jahre) und ich würde die Unterkunft deshalb gerne von Deutschland aus buchen.
Meine Suchergebnisse bisher:
Die Hauptinsel von Vavau hat keine ausgesprochen schönen Strände, aber es gibt etwas Auswahl an Unterkünften.
Auf den kleinen Nachbarinseln gibt es zwar Superstrände, aber die Unterkünfte sind sehr teuer.
Mir scheint es deshalb das Beste zu sein, in dem Hauptort auf Vavau eine nette, nicht zu teure Unterkunft zu buchen und die kleinen Inseln per Tagesausflug zu besuchen.
Richtig soweit?
Wer hat einen Tip für uns, wo wir kinderfreundlich unterkommen können?
Vielen Dank schonmal.
Grüße von Lucie

Benutzeravatar
mahimahi
WRF-Moderator
Beiträge: 571
Registriert: 15 Apr 05 0:30
Wohnort: Nuku'alofa (Tonga)

Vavau: schöne, preiswerte, kinderfreundliche Unterkunft

Ungelesener Beitrag von mahimahi » 18 Dez 08 0:41

Hallo Lucie,

schön, dass ihr den Weg nach Tonga findet.

Ich finde zwar, dass es auch auf der Hauptinsel von Vava'u schöne Strände gibt (zB. in Utungake, aber die "Traumstrände", wie man sie im Reisekatalog sieht, findet man dann sicherlich eher auf den Resort-Inseln.

Ich weiss nicht, wieviele Tage ihr auf Vava'u bleiben wollt, aber jeden Tag einen Tagesausflug mit dem Boot zu einer "Traumstrand-Badebucht" zu machen, ist dann auch nicht gerade ein billiges Vergnügen - ich schätze mal 60 bis 80 Pa'anga pro Tag mindestens.

Es ist nicht einfach, deine Frage nach einer preiswerten Unterkunft zu beantworten. Preiswert heisst für mich, dass etwas "seinen Preis wert ist" - dh das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, wenngleich es nicht "billig" sein muss.

In Vava'u gibt es einige Angebote - auch von Resorts im mittleren Preissegment - die durchaus ihren Preis wert sind (zB Blue Lagoon, The Tongan), weil die Leistung stimmt, die Atmosphäre einmalig ist, die Gastgeber sich mehr als Mühe geben, etc.

Ich verstehe deine Frage jedoch dahingehend, dass du eine Unterkunft zu einem niedrigen Preis suchst - also preisgünstig.

Dann muss man bei den Backpackers und Guesthouses suchen, die derzeit bei ca $25 pro Person bzw ab $45 pro Doppelzimmer liegen. Bei euren zwei Kindern wird man wohl für das ältere einen Zuschlag berechnen (zB Adventure Backpackers).

Eine gute Alternative - und oft nur gerigfügig teurer, sind Appartments, die meist auch über eine Küche verfügen und euch mehr Unabhängigkeit geben (zB Bayview, Lucky's Beach Houses, Mystic Sands) sowie eine gewisse Privatsphäre - ich denke da auch an das 2jährige Kind. Meine Empfehlung wäre ein Appartment im Preissegment TOP100 bis TOP150 pro Nacht - das sind ca. 35 bis 50 Euro.

Und Kinderfreundlichkeit ist in Tonga generell kein Problem.

Hier noch mal ein paar gute Webseiten zum Stöbern

http://www.vavauisland.eu/
http://www.tongaholiday.com/index.php?page_id=42
http://www.vavau.to/accommodation.html

Wenn Ihr Fragen zu den anderen Inseln haben solltet, bitte jeweils einen separaten Thread eröffnen. Danke.

Frohe Weihnachten erst einmal,
wünscht der Mahimahi

Benutzeravatar
KatharinaF
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 244
Registriert: 12 Apr 04 12:58
Wohnort: Pangaimotu, Vavau, Tonga

Vavau: schöne, preiswerte, kinderfreundliche Unterkunft

Ungelesener Beitrag von KatharinaF » 18 Dez 08 2:12

Danke, Mahimahi, besser hätt ichs auch nicht gekonnt ;-)

Bitte die Unterkunft-Frage noch ein bisschen eingrenzen (mit/ohne Strand etc), dann spring ich auch ein...

Lucie
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 10 Dez 08 9:32

Vavau: schöne, preiswerte, kinderfreundliche Unterkunft

Ungelesener Beitrag von Lucie » 18 Dez 08 20:38

Hi,
vielen Dank für Eure schnellen Antworten! Ich glaube sofort, dass die Resorts auf den kleinen Inseln auch ihr Geld wert sind, ein bißchen sparen müssen wir aber schon... Ein Apartment zu mieten scheint mir eine sehr gute Idee zu sein. Gibt es etwas in Strandnähe, nicht zu weit weg vom Hauptort? Wir würden natürlich nicht jeden Tag einen Ausflug machen, dass wäre auch zu stressig. Der Hauptort (ich schreibe Hauptort weil ich den Namen vergessen habe und im Moment nicht weiß, wo der Reiseführer hinverschwunden ist) kommt in den Reiseführern gut weg, so dass es aus meiner theoretischen Sicht Sinn macht, sich dort die Unterkunft zu suchen.
Von unseren anderen Reisezielen habe ich schon sehr konkrete Vorstellungen, von Tonga gelingt es mir nicht so richtig. Liegt wohl daran, dass es im Netz sehr unterschiedliche Berichte gibt und links oft ins nirvana führen...
Werde jetzt auf jeden Fall Eure links mal checken, Kinder sind im Bett!

Grüße von Lucie

P.S.: Vielleicht sehen wir uns im Juli tatsächlich auf einen Kaffee...

Tongabine
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 22 Dez 08 3:17
Wohnort: Pangai, Ha'apai (Tonga)
Kontaktdaten:

Vavau: schöne, preiswerte, kinderfreundliche Unterkunft

Ungelesener Beitrag von Tongabine » 09 Jan 09 3:39

Hallo Lucie,

mir fällt ein schönes kleines Guest House in Vava'u ein, das Portwine Guesthouse. Es wird von einer netten älteren tonganischen Dame (Luisa), ihrem Sohn aus Australien und dessen Frau geleitet. Ist sehr sauber und gemütlich, Küche steht frei zur Benutzung und ist nur etwa 2 Minuten zu Fuß vom Zentrum. Preislich seid ihr mit TOP 60 für ein Doppelzimmer dabei, wie´s mit Kinderermäßigung aussieht, weiß ich allerdings nicht. Im Garten gibt´s ein Trampolin für die Kinder und die ganze Familie ist sehr sehr nett. Ich wohne immer dort, wenn ich Vava'u bin und kann´s nur empfehlen.

Viele Grüße

detschlumpf
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 21 Mai 07 13:32
Wohnort: leinfelden

Vavau: schöne, preiswerte, kinderfreundliche Unterkunft

Ungelesener Beitrag von detschlumpf » 09 Jan 09 16:34

Hallole.

Wie heißt es so schön: " Es ist zwar schon alles gesagt worden, aber noch nicht von mir" :mrgreen: .

Deswegen gebe ich auch nochmal meinen Senf hinzu.

Also, eine richtig wirklich echte preisgünstige Unterkunft, wie zum Beispiel in <snip> oder auf den <snip> (10 € für einen super Strandbungalow mit fließend Wasser, 30 qm Wohnfläche, tipptop erhalten und so) bekommst du in der der ganzen "Südsee" nicht :? .

Falls doch bitte ich um entsprechende Nachricht.

Wobei Tonga und Westernsamoa noch am "zivilsten" sind.

Auch sind die Nebenkosten(Frühstück etc.) verglichen auch mit den oben erwähnten Destinationen sehr hoch.

Es wäre wirklich besser genau zu beschreiben was ihr ausgeben könnt und wollt. Dann können die "Einheimischen"(Katharina, mahimahi, Tongabiene) euch viel bessere Tipps geben.

Viel Spass in Tonga.

Gruß

Detlef




Irrelevante, fehlleitende Suchworte aus SOA entfernt. MArtin

Lucie
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 10 Dez 08 9:32

Vavau: schöne, preiswerte, kinderfreundliche Unterkunft

Ungelesener Beitrag von Lucie » 10 Jan 09 9:11

Hi,
danke für Eure Antworten. Wir sind auch wieder ein Stück weiter. Dass die Südsee keine Tha_ilandpreise hat, ist schon klar, wir haben mehrere Reiseführer mittlerweile durch. Wir müssen nicht jeden Euro umdrehen, wollen aber die Ausgaben nicht in unentlicher Höhe haben. Ich würde es mal so sagen: Wenn es eine super nette Unterkunft gibt, geben wir gerne mal etwas mehr aus und sind dafür an anderer Stelle etwas sparsamer. <andere Destinationen> haben wir soweit geplant, fehlt nur noch Tonga. Nach langem Internet-Seiten-Studieren schwanke ich zwischen Mystic Sands, Lucky´s beach house und Pangai-Villa, wobei ich Mystic Sands an erste Stelle setzen würde. Was meint ihr? Portwine Guesthouse habe ich mir noch nicht angesehen, werde ich dieses Wochenende nachholen. Auf der Hauptinsel soll es nette Cafes, Märkte und Restaurants geben, da hätte ich schon Lust drauf, deswegen denken wir, dass wir nicht auf eine kleinere Insel gehen werden. Abgesehen davon, dass es auch teuerer werden würde. Grübel, grübel...
Viele Grüße aus dem immer noch kalten und schneeweißen Deutschland Lucie

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Königreich Tonga“