Tonga: Tsunami auf Tonga nach Seebeben ?

Astrid & MArtin haben über 1 Jahr auf Tonga im Südpazifik gelebt, Moderator mahimahi wohnt auf Tongatapu...
Hier beantworten sie Fragen zu 'Eua, Ha'apai, Vava'u und Tongatapu, die über das bereits unter www.worldtrip.de/Tonga/tonga.html Geschriebene hinausgehen.
Hier:
Königreich Tonga- Infopool: Hier bitte wie in den anderen Info-Bereichen suchfreundlich gem. 1F-1T fragen und in Antworten auch beim Thema bleiben. Für neue Frafen oder Infos bitte neue Themen erstellen. Dadurch hilfst Du, das Tongaforum für alle recherchierbar, ergänzbar und aktualisierbar zu erhalten. Danke
Benutzeravatar
Holy Holli
WRF-MENTOR
Beiträge: 74
Registriert: 29 Aug 05 14:50

Tonga: Tsunami auf Tonga nach Seebeben ?

Ungelesener Beitrag von Holy Holli » 30 Sep 09 1:40

Inwieweit ist Tonga von dem gestrigen 7.9 - 8.3 Seebeben und dem darauf folgenden, vor S amoa ausgelösten, Tsunami betroffen worden?

Gruß, Holy Holli

Tongabine
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 22 Dez 08 3:17
Wohnort: Pangai, Ha'apai (Tonga)
Kontaktdaten:

Tonga: Tsunami auf Tonga nach Seebeben ?

Ungelesener Beitrag von Tongabine » 30 Sep 09 4:22

Hi HolyHolly,
heute früh um ca. 9 Uhr hat die Ha'apai-Inseln ein kleiner Tsunami getroffen (von den anderen Inseln kann ich leider noch nichts sagen, ich habe noch keinen Kontakt hergestellt). Es gab eine einzige Welle von ca. 1,5 Metern Höhe, nachdem das Wasser aus dem Hafen komplett herausgesaugt worden war. Die Strömung, die dabei enstanden ist, war um die 60 Knoten stark! Es sind einige Boote beschädigt worden bzw. gekentert, aber keine Gebäude zerstört und glücklicherweise keine Menschen verletzt worden. Wir sind mit einem baluen Auge davongekommen, ich hoffe, ich kann das auch von Euch anderen in Tonga hören?!

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5643
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Tonga: Tsunami auf Tonga nach Seebeben ?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 30 Sep 09 4:44

Hallo Tongabine,

vielen Dank erst einmal für die Rückmeldung und was ein Glück, dass es zumindestens auf Ha'apai nach dem Tsunami nicht mehr als Sachschaden gegeben hat!

60 Knoten, laß mal rechnen... - das sind ja mehr als 100 Stundenkilometer :shock: ... Da möchte ich auch nicht von einer 1,5 Meter hohen Welle getroffen werden :(.

Und Lifuka liegt ja kaum 10 Meter über dem Meeresspiegel - da habt Ihr wirklich Glück gehabt. Ich hoffe, die weiter südlich gelegene Hauptinsel ebenfalls!

Wie lange hat es vom Wasserabzug bis zum Tsunami gedauert?

Betroffen und erleichtert zugleich...

Liebe Grüße
Astrid (& MArtin)
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Tongabine
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 22 Dez 08 3:17
Wohnort: Pangai, Ha'apai (Tonga)
Kontaktdaten:

Tonga: Tsunami auf Tonga nach Seebeben ?

Ungelesener Beitrag von Tongabine » 30 Sep 09 5:56

Hi Astrid,
ich kann nicht genau sagen, wieviel Zeit zwischen dem Wasserrückzug und der Welle vergangen war, da wir uns da auf der anderen Seite der Insel unter Felsen verkrochen hatten. Den Berichten zu Folge, die ich bisher gehört habe, dürfte es etwa eine halbe Stunde gewesen sein.
Von Vava'u haben wir gehört, dass dort angeblich nichts passiert ist. Auf Niuatoputapu sollen 10 Menschen ums Leben gekommen sein.

Benutzeravatar
mahimahi
WRF-Moderator
Beiträge: 571
Registriert: 15 Apr 05 0:30
Wohnort: Nuku'alofa (Tonga)

Tonga: Tsunami auf Tonga nach Seebeben ?

Ungelesener Beitrag von mahimahi » 30 Sep 09 6:54

Auf Tongatapu ist bisher ebenfalls kein nennenswerter Schaden bekannt. Das Wasser hatte sich zurückgezogen und dann soll es eine ca 1m grosse Welle gegeben haben. Ich habe nicht davon gesehen, da ich im Büro war, aber die Geschäfte an der Vuna Road wurden vorsichtshalber geschlossen, allen Schulkindern wurde frei gegeben, und dann haben sich alle neugierigen Tonganer am Ufer versammelt, um ja nichts zu verpassen... :wink:

Nachtrag:
Laut TSUNAMI BULLETIN NUMBER 004 vom PACIFIC TSUNAMI WARNING CENTER/NOAA/NWS ISSUED AT 2136Z 29 SEP 2009 hatte der Tsunami in Nuku'alofa nur eine Wellenhöhe von 0,14 Meter über dem normalen Meeresspiegel. Da sich das Wasser aber vorher zurückzieht, kann die Folgewelle insgesamt eine grössere Höhe haben.
http://www.prh.noaa.gov/ptwc/messages/p ... 213453.txt
edit: Mahimahi

Benutzeravatar
Holy Holli
WRF-MENTOR
Beiträge: 74
Registriert: 29 Aug 05 14:50

Tonga: Tsunami auf Tonga nach Seebeben ?

Ungelesener Beitrag von Holy Holli » 30 Sep 09 9:24

Es ist traurig wenn es auf Niuatoputapu wirklich Tote gegeben haben sollte. Aber beruhigend, daß auf den anderen Inseln wohl nur Sachschaden entstanden ist. Evtl. kann Katharina ja mal etwas aus Vava'u zum Tsunami berichten.

Benutzeravatar
KatharinaF
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 244
Registriert: 12 Apr 04 12:58
Wohnort: Pangaimotu, Vavau, Tonga

Tonga: Tsunami auf Tonga nach Seebeben ?

Ungelesener Beitrag von KatharinaF » 30 Sep 09 9:57

Bin gerade erst nach Hause gekommen und kann berichten, dass wohl die Werft auf Mala Island und die vom Reef Resort fast völlig zerstört wurden, dies ist das Ergebnis der engen Passage zwischen den Inseln, wo sich dann natürlich heftige Strömungen entwickeln und plötzliche starke Wellen entstehen können.
Ich habe ca. 4 Stunden den Funkverkehr der Boote mitgehört an dem Marine Radio und das Wasser zog sich ca 1.5 Meter zurück und kam dann kräftig wieder, so ging das bis ca. 12 Uhr. Von einer ausgesprochenen "Welle" ist mir hier nichts bekannt, Vava'u ist glücklicherweise durch das äussere Riff gut geschützt und lediglich das überschiessende Wasser "schwappt" dann an Land. Das ist das, was ich am Radio mitbekommen habe. Ich habe zwar gesehen, dass unsere Bucht vor der Veranda schnell recht trocken lief, aber genauso schnell (15-20 Min.) lief sie wieder voll. Und so ging das weiter, die Höhe des einlaufenden Wassers schwächte dann nach und nach ab.
Postamt und alle Regierungsstellen waren geschlossen, die Polizei war mehr damit beschäftigt, die Boote der eigenen Familie zu checken und zu sicher...alles war sehr unaufgeregt hier.
Ich hoffe, das andere Inseln auch so glimpflich davongekommen sind...sobald ich etwas höre, melde ich mich wieder!

Benutzeravatar
KatharinaF
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 244
Registriert: 12 Apr 04 12:58
Wohnort: Pangaimotu, Vavau, Tonga

Tonga: Tsunami auf Tonga nach Seebeben ?

Ungelesener Beitrag von KatharinaF » 30 Sep 09 14:57

Hier die News der BBC:

http://news.bbc.co.uk/2/hi/asia-pacific/8282224.stm

Offenbar hat es nun doch Tote auf Niuatoputapu gegeben. Eine traurige Nachricht.

Diese Insel gehört nicht zu Vava'u, sie liegt weiter draussen in der "offenen" See (ohne schützendes Riff).

detschlumpf
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 21 Mai 07 13:32
Wohnort: leinfelden

Tonga: Tsunami auf Tonga nach Seebeben ?

Ungelesener Beitrag von detschlumpf » 01 Okt 09 20:28

Oh shit Leute. Schön das ihr alle soweit in Ordnung seit. Meine Gedanken sind bei euch und den anderen Tonganern. Gibt es Schadensmeldungen vom Blue Lagoon und Matafonua?
Liebe Grüße
Detlef

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Königreich Tonga“