Streik in Tonga

Astrid & MArtin haben über 1 Jahr auf Tonga im Südpazifik gelebt, Moderator mahimahi wohnt auf Tongatapu...
Hier beantworten sie Fragen zu 'Eua, Ha'apai, Vava'u und Tongatapu, die über das bereits unter www.worldtrip.de/Tonga/tonga.html Geschriebene hinausgehen.
Hier:
Königreich Tonga- Infopool: Hier bitte wie in den anderen Info-Bereichen suchfreundlich gem. 1F-1T fragen und in Antworten auch beim Thema bleiben. Für neue Frafen oder Infos bitte neue Themen erstellen. Dadurch hilfst Du, das Tongaforum für alle recherchierbar, ergänzbar und aktualisierbar zu erhalten. Danke
ThorstenS
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 31 Jan 05 18:18

Streik in Tonga

Ungelesener Beitrag von ThorstenS » 31 Aug 05 18:48

:?: Hallo, was ist zur Zeit in Tonga los? Man hört so einiges. Wir möchten am 20.09 einreisen und am 21.09 nach Vavau weiter. Tickets sind vorgbucht und bezahlt bei Peau Vavau. Kann man zur Zeit überhaupt nach Tonga reisen, und mit was für Komplikationen ist zu rechnen. Funktioniert die Versorgung noch?

Vielen Dank für Eure Info´s

Thorsten

Benutzeravatar
mahimahi
WRF-Moderator
Beiträge: 571
Registriert: 15 Apr 05 0:30
Wohnort: Nuku'alofa (Tonga)

Streik in Tonga

Ungelesener Beitrag von mahimahi » 01 Sep 05 0:12

Hallo Thorsten.

Seit dem 22 juli ist der öffentliche sektor (government - also primär alle behörden, schulen, krankenhäuser, etc) im streik, da man mit der neuen gehaltsstruktur nicht einverstanden ist. Einzelheiten findet man in den Nachrichten bei Matangi Tonga Online In den ausländischen medien wird allerdings die ganze sache zT etwas hochgespielt. Es gibt keine gewaltsamen ausschreitungen - nur vereinzelt haben ein paar jugendliche randaliert.

Nachdem die streikenden in der letzten woche einen schlichtungsversuch abgelehnt haben und sich die forderungen mehr und mehr in richtung politischer veränderungen bewegen, ist die weitere entwicklung momentan nicht absehbar. Mittlerweile haben aber auch viele der streikenden wieder angefangen zu arbeiten... Offiziell ist der streik aber noch nicht beendet.

Noch sind häfen und flughäfen offen - die versorgung in nuku'alofa funktioniert, aus vava'u habe ich bisher nichts schlimmes gehört.

Meiner einschätzung nach wird es für den "Normaltouristen" kaum eine beeinträchtigung geben - solange hafen und airport nicht geschlossen werden.

Es ist allerdings schwer vorherzusagen, wie sich die ganze geschichte weiter entwicklen wird... Ich werde euch aber an dieser stelle über wesentliche veränderungen auf dem laufenden halten.

gruss
mahimahi

ThorstenS
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 31 Jan 05 18:18

Streik in Tonga

Ungelesener Beitrag von ThorstenS » 01 Sep 05 8:22

:D Hallo Mahimahi,

vielen Dank für die prompte Antwort. Es steht also einem schönen Urlaub erst mal nichts im Weg.

Thorsten

Benutzeravatar
mahimahi
WRF-Moderator
Beiträge: 571
Registriert: 15 Apr 05 0:30
Wohnort: Nuku'alofa (Tonga)

Streik in Tonga

Ungelesener Beitrag von mahimahi » 04 Sep 05 9:56

Streik beendet!

In der Nacht vom 3. auf den 4. September 2005 haben die Vertreter von Government und der Streikenden eine gemeinsame Einverständniserklärung unterzeichnet, wonach man sich unter Einhaltung gewisser Bedingungen darauf geeinigt hat, dass der Streik beendet ist und ab Montag, den 5. September, alle Bediensteten im öffentlichen Sektor wieder zur Arbeit gehen. Den Gehaltsforderungen der Streikenden wurden im Rahmen eines 2-Stufenplans im wesentlichen statt gegeben. Weiterhin soll eine Royal Commission gebildet werden, die über Verfassungsänderungen zur Einleitung von verbesserten Demokratieverhältnissen beraten soll... Das ist schon eine kleine Revolution.

Details unter http://www.matangitonga.to/article/tong ... 0905.shtml
und http://www.matangitonga.to/article/tong ... 0905.shtml

Man darf gespannt sein, welche weiteren politischen Veränderungen aus diesem Verhandlungspapier für Tonga erwachsen.
Die Hoffnungen sind gross. Die Erleichterung, dass alles friedlich abgelaufen ist, auch.

gruss
mahimahi

Benutzeravatar
_philipp_
WRF-Spezialist
Beiträge: 309
Registriert: 16 Jan 05 11:25
Wohnort: Würzburg

Streik in Tonga

Ungelesener Beitrag von _philipp_ » 06 Sep 05 9:37

http://n-tv.de/576074.html
Dienstag, 6. September 2005
Premiere im Inselstaat
Proteste gegen Tupou IV.

Im südpazifischen Inselstaat Tonga ist es nach Rundfunkberichten zur ersten Massendemonstration für einen demokratischen Wandel gekommen. An der Kundgebung nahmen am Dienstag rund 10.000 Einwohner des einzigen Königreichs im Pazifikraum teil, meldete der neuseeländische Rundfunksender Radio New Zealand aus Tongas Hauptstadt Nukualofa. Die Demonstranten seien friedlich vor das Parlament sowie den Königspalast gezogen. Auf Spruchbändern habe jedoch gestanden: "Haut ab oder wir werfen Euch raus".

In dem Königreich der 172 Inseln, auf halbem Wege zwischen Neuseeland und Südamerika an der Datumsgrenze gelegen, leben rund 110.000 Menschen. Im Parlament kontrollieren der seit 40 Jahren amtierende König Taufa'ahau Tupou IV. (87) und verbündete Adlige 21 der 30 Sitze.

Tonga ist seit 1876 Deutschland mit einem Freundschaftsvertrag verbunden. 1977 wurde die Übereinkunft, die das Land vor einem Kolonialschicksal bewahrte, beiderseits erneuert. Sieben Jahre zuvor war das britische Protektorat unabhängig geworden.

Benutzeravatar
Julian_

Streik in Tonga

Ungelesener Beitrag von Julian_ » 07 Sep 05 18:46

Das kann ich nur bezeugen. Alles was Beine hatte war auf der Straße.

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Streik in Tonga

Ungelesener Beitrag von MArtin » 08 Sep 05 2:31

Das ist Wasser auf die Mühlen der Demokratiebewegung, die sich in solchen Zeiten enger um ihre Gallionsfigur Akilisi Pohiva schart und die Auflage seines oft unter der Ladentheke verkauftes Demokratie-Blättchens "Ko e Kele'a" hoch treibt.
Sein unlängst in Bezug auf die Monarchie geäußertes "enough is enough" erhitzt gerade die Gemüter im internationalen Tonga-Forum von planet-tonga.com...

Ich habe gerade für unser neues umfangreiches Link-Menu Tonga recherchiert, wo sich jetzt neben Reise-, Urlaubs- und Aussteigerlinks auch Ressourcen zu Tongas Politik, Kultur, Geschichte, Lifestyle u.s.w. finden lassen.
Bei Interesse schaut mal rein.

Liebe Grüße :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Königreich Tonga“