Erfahrungen mit GPS auf (Auto-) Reisen?

Was man (außer Computern und Datenspeichern, s.u.) an Reise-Elektronik mitnehmen kann: Fotoapparate, Smartphones, Videokameras, Akku-Ladegeräte, weltweite Mobiltelefone, GPS, Solarpanels, usw.
Hier:
Info-Pool Reise-Elektronik:
Neue Themen bitte auf eine Frage / ein Gerät / eine spezifische Einzelthematik beschränken und diese bitte im Betreff benennen. Beim Antworten bitte beim vorgegebenen Thema bleiben und für Themenwechsel ein neues Thema aufmachen und ggf, verlinken.
Danke! :)
Benutzeravatar
TropicHeat
Mitglied im WRF
Beiträge: 418
Registriert: 18 Apr 05 7:08
Wohnort: back home: Australia
Kontaktdaten:

Erfahrungen mit GPS ?

Ungelesener Beitrag von TropicHeat » 02 Aug 05 0:49

Frage von einem GPS-Neuling: Was sind Eure Erfahrungen mit GPS und Autoreisen?
Vor allem in Gegenden mit schlechtem Kartenmaterial und schlechter Beschilderung (eg. Südamerika)?

[Im allgemeinen stimme ich zu: wer 'ne Buschwanderung macht und sich auf GPS verlässt könnte schnell verlassen sein...]
Im Camper unterwegs durch Amerika von 03/06 bis 05/09: http://dare2go.com

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, Ebook-Reader, Solarpanel...“