Digicamwasserschutzdose

Was man (außer Computern und Datenspeichern, s.u.) an Reise-Elektronik mitnehmen kann: Fotoapparate, Smartphones, Videokameras, Akku-Ladegeräte, weltweite Mobiltelefone, GPS, Solarpanels, usw.
Hier:
Info-Pool Reise-Elektronik:
Neue Themen bitte auf eine Frage / ein Gerät / eine spezifische Einzelthematik beschränken und diese bitte im Betreff benennen. Beim Antworten bitte beim vorgegebenen Thema bleiben und für Themenwechsel ein neues Thema aufmachen und ggf, verlinken.
Danke! :)
thobn
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 06 Feb 05 21:45

Digicamwasserschutzdose

Ungelesener Beitrag von thobn » 09 Mär 05 21:39

Hi
mir is was passiert neulich. sind aufm amazonas rumgepaddelt und wollten noch was zum abendessen angeln. und weils so viel spass gab in der nussschale is die auch gekentert. mein tip: die camera in ne luftdichte tupperdose tun. hat meine ixus vorm ersaufen gerettet. die kam mit nem blobbb wieder hoch. (wers schon kannte... ok)

beste grüsse

thobn

atw
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 23 Jan 05 18:51
Wohnort: Trier

Re: Digicamwasserschutzdose

Ungelesener Beitrag von atw » 10 Mär 05 9:54

Stimmt, super! Guter Tipp, danke!!! :D

Hat nur einen Nachteil - ist dann so schwierig Fotos zu machen ... :lol:

Viel Spass weiterhin
atw

Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Digicamwasserschutzdose

Ungelesener Beitrag von Ralph » 21 Mär 05 20:33

Ich habe mir einen wasserdichten Sack namens Mountain Equipment WXtex bei Globetrotter besorgt. Funktioniert genauso gut, ist etwas handlicher und hat zur Not noch Platz für ein trockenes T-Shirt, da sich die Größe individuell verstellen läßt. Dafür kostet das Ding etwas mehr als eine Tupper-Dose.

Happy Trails,

Ralph

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, Ebook-Reader, Solarpanel...“