GPS für Tandem-Weltreise ?

Was man (außer Computern und Datenspeichern, s.u.) an Reise-Elektronik mitnehmen kann: Fotoapparate, Smartphones, Videokameras, Akku-Ladegeräte, weltweite Mobiltelefone, GPS, Solarpanels, usw.
Hier:
Info-Pool Reise-Elektronik:
Neue Themen bitte auf eine Frage / ein Gerät / eine spezifische Einzelthematik beschränken und diese bitte im Betreff benennen. Beim Antworten bitte beim vorgegebenen Thema bleiben und für Themenwechsel ein neues Thema aufmachen und ggf, verlinken.
Danke! :)
Globecyclers
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 10 Nov 05 17:47
Kontaktdaten:

GPS für Tandem-Weltreise ?

Ungelesener Beitrag von Globecyclers » 05 Feb 06 22:51

silvia+holger hat geschrieben:Schätze, wir müßten bzw. sollten den Dialog dann im Forum Reisplanung-Reisevorbereitung fortsetzen.
Ist hiermit geschehen :)
silvia+holger hat geschrieben:Wir wären neugirig was ihr alles mit auf die Reise nehmt.

Wir haben noch entscheidungsschwierigkeiten, wieviele Unterhosen pro Nase, GPS ja oder nein, Wasserfilter sinnvoll, etc.

Naja, schätze euch geht es ähnlich, also wenn ihr lust habt, wir sind ganz Ohr.
Unsere ganz persönliche Packliste haben wir schon hier zu Hause. Aber wie das in der Praxis aussehen wird müssen wir noch schauen. Ein Teil unserer Ausrüstung wird noch weltreisetauglich überholt. Wir hatten ja das grosse Glück einige Sponsoren für unsere Reise zu finden, und zum Teil hat sich das erst in den letzten Tagen ergeben, ergo bekommen wir die Sachen in den nächsten Tagen oder Wochen noch zugeschickt und müssen dann in der Praxis schauen wie das alles in unsere Packtaschen passt, oder ob wir doch noch was da lassen.

Aber im groben setzt sich das was wir mitnehmen zusammen aus dem was wir auf unserer letzten (kleinen) Tandemreise dabei hatten sowie aus unseren Überlegungen und der Inspiration von Packlisten anderer Radreisender, die es im Internet zu Hauf gibt.

Wir werden unsere Packliste in den nächsten Wochen auf unsere Homepage stellen. Wenn ihr dann im Juni losfahrt könnt ihr da ja mal drauf schauen.
silvia+holger hat geschrieben:GPS ja oder nein..,
GPS wollen wir wohl mitnehmen. Ein kleines Gerät das Mignon Batterien frisst und was nicht unbedingt eine Kartendarstellung haben muss.

Was denkt ihr darüber?

Viele Liebe Grüße
Mandy und Benny

Anm. MArtin:
Liebe Mandy, Benny,
die besten Antworten, Anregungen und Diskussionen bekommt Ihr, wenn Ihr für jedes Thema ein eigenes Forum erstellt, in der dann nur die jeweilige Thematik (also entweder GPS oder Wasserfilter) in Tiefe besprochen werden kann, statt alle Themen zusammen zu packen wie geschehen ("Was ist auf Tandem-Weltreise zu beachten"), aber von mir geändert und gesplittet wurde.
Die Antworten darauf wären so vielfältig kreuz & quer, dass ein unrecherchierbarer Roman entstehen würde.
Bitte lest dazu nochmal die Gebrauchsanweisung und versucht sie sinngemäß für Eure Thematik umzusetzen. So würde Allen, Euch und den Anderen, am meisten geholfen.
Liebe Grüße :)
Tandem Weltreise von Mandy und Benny
23.04.: Im Land der Achttausender
www.globecyclers.de

silvia+holger
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 02 Feb 06 9:51
Wohnort: Schaafheim

GPS für Tandem-Weltreise ?

Ungelesener Beitrag von silvia+holger » 21 Feb 06 9:40

Hallo,

habe so eben erst die "verschobene" Antwort gefunden. Anscheinend ist der Umgang mit einem Forum doch schwieriger als ich dachte :oops:

Zum Thema: Wir haben uns fast entschieden. Dh. Wir erhoffen uns, mit einem GPS leichter zurecht zu finden. Haben allerdings schon schlechte Erfahrungen mit einen GPS beim reisen gesammelt.
Wir hatten ein günstiges Modell der Firma Alan. Mit diesem Gerät sind wir nicht zurecht gekommen. Das lag zum einen an uns zum anderem am Gerät. Wir haben dann vor lauter GPS den Blick für die Reise verlohren. Desweiteren war es nicht gut sich in diesem Moment auf Technik zu verlassen mit der wir nicht umgehen konnten. Das waren Erfahrungen beim Motorradfahren.

Wir haben uns jetzt das Garmin Quest II ausgekuckt. Ausgereifte Technik mit viel Karte an Board. Das soll uns dann helfen Abseites der Hauptrouten den Weg zu finden. Kaufen werden wir das Gerät erst, wenn wir es voher ausgibig getestet haben, was noch nicht geschehen ist. Ich erhoffe mir viel von der Kartendarstellung, die bis zur Türkei ist das Leben leichter machen sollte :?:

Allerdings bin ich kein Orientierungsgenie, ohne meine Frau würde ich oft ganz schön alt aussehen. Ich hoffe das ein GPS (mit dem wir klar kommen) uns so unterstützt, dass wir nicht dauernd unnötige Berge erkämpfen, um festzustellen, dass wir falsch sind.

Sich oft zu verfahren, ist mein einziges Bedenken bei unserer Reise.


horrido holger
das Leben ist viel zu kurz zum traurig sein

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, Ebook-Reader, Solarpanel...“