Mp3 Player und Massenspeicher fuer unterwegs ...

Was man (außer Computern und Datenspeichern, s.u.) an Reise-Elektronik mitnehmen kann: Fotoapparate, Smartphones, Videokameras, Akku-Ladegeräte, weltweite Mobiltelefone, GPS, Solarpanels, usw.
Forumsregeln
Info-Pool Reise-Elektronik:
Neue Themen bitte auf eine Frage / ein Gerät / eine spezifische Einzelthematik beschränken und diese bitte im Betreff benennen. Beim Antworten bitte beim vorgegebenen Thema bleiben und für Themenwechsel ein neues Thema aufmachen und ggf, verlinken.
Danke! :)
Benutzeravatar
Mikado

Re: Mp3 Player und Massenspeicher fuer unterwegs ...

Ungelesener Beitrag von Mikado »

Hallo,

also ich habe mir vor dem letzten Urlaub den Archos - Gmini 400 gekauft und bin sehr zufrieden.
Mit 20 GB kann man schon was anfangen, das Überspielen der Speicherkarte geht sehr schnell, eine 512 MB Karte dauert ca. 2-3 Min.
Mit dem Display kann man schon die Fotos anschauen, auch zoomen ist möglich. Wenn ein Fernseher zur Verfügung steht, kann man die Bilder auch auf dem Fernseher anschauen. Zusätzlich spielt er auch Videos ab, ich habe im Urlaub einige Filme so in passabler Qualität angeschaut. Die Qualität der MP3-Wiedergabe ist mit guten Kopfhörern phantastisch.

Ich kann das Teil nur empfehlen.

Gruss, Jan
Bato
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 11 Mai 05 11:58

Re: Mp3 Player und Massenspeicher fuer unterwegs ...

Ungelesener Beitrag von Bato »

hi

hab einen iriver - 340. ist zwar ein bisschen groesser als der ipod (und natuerlich nie so stilisch ;) liebe ipod-maniacs) kann aber aufnahmen nachen und das beste: wird von praktisch allen systemen (windows, mac and linux) ohne treiber als externe harddisk erkannt. zB: digi-pix auf cd brennen, backup auf den iriver und die cd nach hause schicken.
sobald die heil dort angekommen ist gibts wieder platz auf dem iriver.

bin zufrieden.


PS: gutes forum!
Benutzeravatar
Gast

Mp3 Player und Massenspeicher fuer unterwegs ...

Ungelesener Beitrag von Gast »

...ich tendiere derzeit zum iAudio X5
http://eng.iaudio.com/product/product_X5_feature.php

Dieser ist allerdings auch nicht so ganz billig!

Die Alternativen wären wohl der iRiver oder der Archos, da ist die Entscheidung nicht einfach.

Wichtig ist das jede MP3 vernünftig gespielt wird und ich das Teil als Datenspeicher für meine Kamera (Sony) benutzen kann! Der X5 kann dies, indem man die Kamera mit dem USB-Kabel anschließt, also ohne Kartenleser...
die-micha
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 01 Jun 05 17:25
Wohnort: Freren

Mp3 Player und Massenspeicher fuer unterwegs ...

Ungelesener Beitrag von die-micha »

Hallo!
Also ich habe mir den Archos Gmini 200 XS gekauft, und zwar hauptsächlichg wegen des prima Preises, habe ca. 170€ für 20 gb speicherplatz bezalht!
ich nutze ihn bislang ausschließlich als mp3-player, aber soweit ich das verstanden habe, könnte ich auch fotos darauf speichern! eigentlich eine gute idee, auf die war ich trottel noch gar nicht gekommen! ansehen kann man sie dann natürlich nicht und es gibt auch keinen sd-slot, d.h. das internet-café ist unvermeidbar, aber das braucht man ja eh zwischendurch!
nur bei älteren betriebsystemen da brauchts einen treiber, den man aber aus dem internet laden kann ... in einem internetcafé ....?
also auf jeden fall ist er absolut ausreichend, wenn nur dazu da möglichst viel musik mitzunehmen und dafür möglichst wenig platz und gewicht einzunehmen, wirklich sehr klein das teil!
naja ... vielleicht hilfts ja jemandem!
manveru
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 22 Jan 06 1:36

imagetank aus mp3 player gemacht

Ungelesener Beitrag von manveru »

Hallo zusammen,

super forum habt ihr hier. Nicht mehr lange und ich hab meine Ausrüstung für 3 monate Ecuador zusammen ;)


Also ich habe auch so einen Archos mp3 Player. Eines der neueren Modelle. XS202 mit 20gb.

Seit neuer Zeit (anfang 02) wurden die USB2.0 Spezifikationen etwas erweitert und es gibt (wurde hier schonmal irgendwo geschrieben) den seit neuesten den USB OTG Zusatz. USB - on the go.

Dadurch kann man daten von einem Gerät auf ein anderes übertragen.

Das neue Logo sieht so aus:

Bild

Jetzt sind einige Hersteller auf die Idee gekommen Geräte herzustellen, um auch ohne eingebautem "USB on the go" Daten ohne einen PC zwischen zwei Geräten übertragen zu können.

Es gibt verschiedene Namen für diese Geräte
zb usb otg bridge
usb kopierstation

http://www.google.de/search?client=oper ... lr=lang_de

http://www.cooldrives.com/usb-otg-adapter.html

die kosten liegen bei 20-50€

Der Nachteil: Keine Garantie, dass es mit sehr alten Geräten funktioniert (austesten), weiterer Stromverbraucher.

Sobald meine neue Digicam da ist, werde ich wohl in diese Richtung weiterforschen. Ich selber besitze noch nichts in der Richtung.

Diese Kopierstationen halte ich für interessante Investition für all jene, die bereits einen gigabytegroßen mp3 player haben und sich überlegen, wie man die Digicam dort anschließen kann.

Achso, was den Archos mp3 Player betrifft, habe ich vorhin ein firmware update vorgenommen von Version 1.3 auf 2.1 (aufpassen rückwärts geht nicht). Da vollmundig auf der Archos HP mit "on the go" (kein logo) geworben wird, habe ich die leise Vermutung, dass man vielleicht doch noch den Archos eines tages direkt als Imagetank (Fotospeicher) benutzen kann.

naja Ich denke es kann nicht schaden, wenn ich die Ergebnisse meiner weiteren Forschungen in die Richtung hier poste.

Ansonsten gebe ich der micha recht, der gmini ist echt nen super mp3 player.
Einfach zu bedienen, schön klein (hosentasche), viel platz(20gb), läuft lange (13 bei mir), erstaunlich robust. Ist letztens von 2m höhe aus dem Regal mit der Kante auf harte fliesen gefallen und läuft immer noch 1a.
Wenn das Ding auch noch tropentauglich und als imagetank nutzbar ist. Ist es wohl der reise-mp3 player schlechthin.

so genug werbung....

lg,
Manveru
atsch
WRF-Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 25 Jan 05 20:47
Wohnort: Wien bzw. JDBG

Mp3 Player und Massenspeicher fuer unterwegs ...

Ungelesener Beitrag von atsch »

hab so einen Maxfield Mp3-player von Amazon hat 1Gb und hat um die 80€ gekostet.....Es ist sicher einer der Verbrauchsärmsten(strommäßig) Mp3-player die es gibt.
Ich kann mit einem normalen AAA-Akku ca.18h Musik hören...mit einer normalen batterie müßte es etwas mehr sein.
Für Reisen kann ich diesen Player nur empfehlen.
iris_yyy
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 25 Mai 06 18:16
Wohnort: eigentlich berlin. momemtan indien

Mp3 Player und Massenspeicher fuer unterwegs ...

Ungelesener Beitrag von iris_yyy »

ich habe mir fuer meine reise einen elio fuer 150 euro geholt (pearl.de). 20 gb fuer fotos, musik und was man sonst noch so speichern moechte. die fotos kann ich mir auf dem display angucken und ohne software speichern. um musik zu hoeren, muss ich allerdings eine spezielle software benutzen. die software ist etwas instabil und unterwgs etwas unpraktisch, da ich die internet cafe besitzer immer fragen muss, ob ich das denn mal kurz auf ihren rechner packen kann. ansonsten bin ich recht zufrieden, auch wenn das geraet etwas empfindlich ist. aber fuer den preis absolut ok. mein persoenliches plus bekommt das geraet fuer den sd-kartenslot, mit dem ich meine fotos ganz einfach raufspielen kann. ordnen muss ich sie dann aber am rechner. die meisten rechner erkennen das ding auch als externe festplatte an. ein cafe hat ja aber meist mehr als nur einen rechner ;)
memento
WRF-Förderer
Beiträge: 187
Registriert: 19 Jan 06 19:25
Wohnort: eig. Schweiz (Kloten, Zürich) im Moment aber gerade ASIEN

Mp3 Player und Massenspeicher fuer unterwegs ...

Ungelesener Beitrag von memento »

Also, nach dem ich mich nun durch den MP3 Jungel gelesen habe, muss ich sagen, dass es für mich nur noch den MP3 Player ARCHOS 204 gibt.

Der Archos kann ohne spezielle Software bespielt, kann als Fotospeicher genutzt werden und bietet für nur 279.- CHF viel Leistung fürs Geld... [aktuelles Angebot bei Amazon.de]
"Gott schenkt Dir ein Gesicht, lächeln musst du selbst"

"Wer lesen kann, ist im Vorteil"

mehr über mich HIER IM WRF
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8455
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Mp3 Player und Massenspeicher fuer unterwegs ...

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo :)
memento hat geschrieben:Also, nach dem ich mich nun durch den MP3 Jungel gelesen habe, muss ich sagen, dass es für mich nur noch den MP3 Player ARCHOS 204 gibt.
Kann ich gut verstehen. Haben wir auch in "Grundwissen Musik & Reise" als brauchbar-praktische Speicher- und Multimedia-Alternative für reine mp3-Player erwähnt.

Liebe Grüße, swingende Reise :)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, Ebook-Reader, Solarpanel...“