Reise-mp3-Player mit Standard-Batterien ?

Was man (außer Computern und Datenspeichern, s.u.) an Reise-Elektronik mitnehmen kann: Fotoapparate, Smartphones, Videokameras, Akku-Ladegeräte, weltweite Mobiltelefone, GPS, Solarpanels, usw.
Hier:
Info-Pool Reise-Elektronik:
Neue Themen bitte auf eine Frage / ein Gerät / eine spezifische Einzelthematik beschränken und diese bitte im Betreff benennen. Beim Antworten bitte beim vorgegebenen Thema bleiben und für Themenwechsel ein neues Thema aufmachen und ggf, verlinken.
Danke! :)
Kristel&Gilles
WRF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 03 Aug 05 21:21
Wohnort: Frankfurt/Main

Reise-mp3-Player mit Standard-Batterien ?

Ungelesener Beitrag von Kristel&Gilles » 20 Jan 07 11:12

hallo zusammen!
ich bin momentan auf der suche nach einem mp3 player fuer meine weltreise, leider finde ich nur Geräte mit einem eigenen Akku. Ich hätte lieber so gewöhnliche Batterien (AAA oder AA), die man einfach ueberall finden kann. Das spart auch dazu einen Netzadapter im Rucksack.
Vielleicht hat jemand so ein Gerät schon gefunden... Oder sind meine Anforderungen zu hoch?

(Ein wichtiger feature wäre auch die Möglichkeit, ein Backup der Fotos vom digitalen Kamera zu machen.)

gruss
Gilles

Benutzeravatar
Matthes
WRF-Spezialist
Beiträge: 564
Registriert: 22 Sep 04 20:22
Wohnort: back in AB
Kontaktdaten:

Musik fuer die Reise...

Ungelesener Beitrag von Matthes » 20 Jan 07 13:49

Kristel&Gilles hat geschrieben:Ein wichtiger feature wäre auch die Möglichkeit, ein Backup der Fotos vom digitalen Kamera zu machen.
So etwas wirst Du wohl mit Standard-Akkus nicht finden.
Zumindest nicht, wenn es gleichzeitig mp3-Player sein soll.

Ich habe einen compactdrive, der Standardakkus verwendet (4 Stück AA).
Allerdings ist das ausschließlich eine Festplatte, also kein mp3-player.
Mehr Infos unter: http://www.pd70x.de

Für mp3-player finde ich auch nur welche mit Spezial-Akkus.
Ich habe zwar so einen kleinen mp3-player, der mit 2 Stück AAA-Akkus läuft. Allerdings hat er nur 128MB. Also gerade mal ausreichend für eine CD.

Preiswerteste Alternative: mp3-player mit CD-Fach.
Allerdings müsstest Du dann Deine mp3-Dateien auf CDs dabei haben und das Teil ist natürlich auch größer als ein mp3-player mit Speicher.

Wenn Du was findest, dann lass uns doch bitte teilhaben. :-)
bye, Matthes :wink:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer Sicherheit über Freiheit stellt,
hat BEIDES nicht verdient !

Benutzeravatar
phos4|markus
WRF-Förderer
Beiträge: 266
Registriert: 25 Mär 05 13:27
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Musik fuer die Reise...

Ungelesener Beitrag von phos4|markus » 20 Jan 07 17:02

ich war auf meiner reise sehr unzufrieden mit dem pd70x...

finde aa akkus auch ehrlich gesagt eher hinderlich...vom pd70x die waren sauschnell leer und die kälte in neuseeland hat dann meistens auch noch dazu beigetragen...

Benutzeravatar
Konstanze
WRF-Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Feb 05 12:18
Wohnort: 24816
Kontaktdaten:

Musik fuer die Reise...

Ungelesener Beitrag von Konstanze » 20 Jan 07 17:22

Hallo,

als MP3-Player habe ich einen iRiver mit 1GB der mit "normalen" AA-Batterien/Akkus betrieben wird. Ist allerdings rein für Musik, aber vielleicht haben die ja inzwischen auch was anderes...

Viele Grüße,
Konstanze

Benutzeravatar
Matthes
WRF-Spezialist
Beiträge: 564
Registriert: 22 Sep 04 20:22
Wohnort: back in AB
Kontaktdaten:

Musik fuer die Reise...

Ungelesener Beitrag von Matthes » 20 Jan 07 18:37

phos4|markus hat geschrieben:ich war auf meiner reise sehr unzufrieden mit dem pd70x...
Darf ich fragen, was Dich gestört hat.
phos4|markus hat geschrieben:...vom pd70x die waren sauschnell leer ...
Na da hoffe ich mal, dass ich mit meinem pd7 (dem Vorgänger) etwas besser zurecht komme.
Akkuladegerät ist ja mit an Bord und für den pd7x habe ich ja auch extra noch das kfz-ladekabel.
bye, Matthes :wink:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer Sicherheit über Freiheit stellt,
hat BEIDES nicht verdient !

Benutzeravatar
Der_Felix
WRF-Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 29 Mär 04 17:55
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Musik fuer die Reise...

Ungelesener Beitrag von Der_Felix » 20 Jan 07 23:42

Konstanze hat geschrieben:Ist allerdings rein für Musik, aber vielleicht haben die ja inzwischen auch was anderes...
So lange Du die Bilder auf dem Gerät nur sichern (und nicht angucken) willst, sollte das aber kein Problem sein, denn ein MP3-Player ist ja vereinfacht gesagt auch nichts weiter als eine Speicher-Komponente und einem Chip, der in der Lage ist bestimmte Daten zu interpretieren. Es spricht im Prinzip also nichts dagegen, neben MP3-Daten auch Foto-Daten auf dem Gerät zu sichern.

Gruß + viel Erfolg,

Felix
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8368
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Reise-mp3-Player mit Standard-Batterien ?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 21 Jan 07 7:51

Hallo Gilles,

grunsätzlich macht die Verwendung von AA bzw. AAA Batterien (besser: NiMH-Akkus!) auf Reisen viel Sinn - wir praktizieren es seit Jahren (vgl. http://www.worldtrip.de/Globetrotter-Eq ... akkus.html )
Für mp3-Spieler bieten sich die Standardbatterie-Formate allerdings weniger an, weil eine AA-Batterie allein schon so groß ist, wie ein ganzer mp3-Spieler samt Akku sein kann.

Wenn Du gleichzeitig Deine Bilder direkt von Kamera speichern willst, braucht der mp3 Spieler als Fotospeicher entw. eine entspr. Buchse für's Kamerakabel (USB, Firewire) oder einen integrierten Cardreader, was ihn unhandlich macht.
Dann solltest Du Deine Suche am besten fortsetzen, indem Du unter neuem Titelthema nach einem "Fotospeicher mit integriertem mp3-Player" suchst. Die werden allerdings auch kaum Batterie betrieben angeboten, um fatale Stromausfälle beim Datenübertragen zu vermeiden.

Ein mir bekannter mp3-Spieler mit Cardreader (also flexiblem Speichervolumen), der auf AAA läuft, ist der Hama DMP 100.

Liebe Grüße :)

Benutzeravatar
JayDee
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 02 Sep 04 20:13
Wohnort: Tianjin, China

Reise-mp3-Player mit Standard-Batterien ?

Ungelesener Beitrag von JayDee » 22 Jan 07 3:16

Ich trage immer einen iRiver - Modell H340 mit mir rum. Dort kann man USB-Geraete direkt ohne Computer anschliessen, also z.B. andere MP3-Player, DigiCams, USB Sticks.
Es werden nicht alle Kameras unterstuetzt, allerdings laesst sich das mit nem Hama Cardreader elegant umgehen.
Mit max. 40GB (oder gibt es schon den 60er?) ist man auch mit ausreichend Speicherplatz bewaffnet.
Auch diesen Player gibt es nur mit eigenem Akku, allerdings haellt der nach meinen Erfahrungen wirklich sehr lange, bis jetzt hat er es vor dem Kollaps immer bis zur naechsten Steckdose geschafft. ;-) Ausserdem kann man ein Akku-Pack erwerben, das mit Standardbatterien gefuettert wird.

Allerdings hat er einen hohen Anschaffungspreis, die direkte Datenuebertragung ist sehr langsam und in der ersten Generation (z.B. mein Erster, der zwar unproblematisch, aber mit langer Wartezeit umgetauscht wurde) sind gerne mal die Festplatten ausgefallen. Das ist natuerlich ein bisschen gruselig, wenn man ihn als Backup nutzen will...
Und wenn Du Dich mit MP3-Player, Kabeln, Ladegeraet, Cardreader, Akkupack usw ausruestest, ist der Platz den Du eigentlich mit dem Ladegeraet sparen wolltest, ziemlich schnell ueberfuellt...

Mehr infos dazu gibts auf www.iriver.com oder http://www.frozenantilope.de/iriver-forum
Bild

Benutzeravatar
Milchknilch
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 05 Okt 06 12:32
Kontaktdaten:

Reise-mp3-Player mit Standard-Batterien ?

Ungelesener Beitrag von Milchknilch » 01 Feb 07 11:53

Ich bin mit meinem G3 von Cowon super zufrieden. Mit einem 25000mAh Akku hält er sich gut an die angegebenen 50h betriebsdauer. Und sein Speicher kann auch wie ein usbstick verwendet werden. Allerdings braucht man dazu ein Kabel, da kein Stecker direkt am Gerät vorhanden ist
New Zealand 2006-2007 http://www.privatweg.name

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, Ebook-Reader, Solarpanel...“