Mangos: Wie esst Ihr sie am Liebsten ?

Weltreisend auf lokalem Markt einzukaufen und auf landesüblichen Kochstellen einheimische Gerichte zu Kochen ist preisgünstig, lecker, fördert das Sozialleben und ist manchmal mit abenteuerlichen Erfahrungen verbunden... Weltweite Kochrezepte.
Hier:
Tipps und Rezepte, was und wie man auf Fernreisen mit lokalen Marktprodukten lecker kochen und damit viel Geld sparen kann.
Lukeumdiewelt
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 24 Mai 17 15:49

Mangos: Wie esst Ihr sie am Liebsten ?

Ungelesener Beitrag von Lukeumdiewelt » 06 Jun 17 18:40

Ich muss gestehen, dass Mangos nicht zu meinen Lieblingsfrüchten gehören. Da bevorzuge ich andere exotische Früchte. :)

Benutzeravatar
LinaMina
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 18 Dez 15 14:46

Mangos: Wie esst Ihr sie am Liebsten ?

Ungelesener Beitrag von LinaMina » 02 Dez 18 20:52

Chrisbiene hat geschrieben:Mangos gehören zu meinen absoluten Liebglingsfrüchten, wenn sie frisch vom Baum kommen. Aber Mai/Juni ist auch hier unökologische, aber geliebte Mangosaison. Endet gerade, aber Mango mit Mozzarella (wie T omaten mit ...), nur ohne Basilikum, aber mit viel schwarzem Pfeffer, da könnte ich mich reinlegen :D
Und das schmeckt? kann ich mir irgendwie mit Mozarella nicht so vorstellen :D

belmonte68
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 24 Apr 20 19:06
Kontaktdaten:

Mangos: Wie esst Ihr sie am Liebsten ?

Ungelesener Beitrag von belmonte68 » 06 Mai 20 17:45

Kirsten2 hat geschrieben:
02 Jun 14 14:38
Da fällt mir sofort Sticky Rice with Mango ein, das man in Thailand überall kaufen kann. Soooooooooooooooo lecker!!!!! :D
Auch in Thailand: Unreife Mango mit Zucker-Chili-Dip. ;-)

Benutzeravatar
Kokosnuss1804
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 07 Mai 20 18:48
Wohnort: München

Mangos: Wie esst Ihr sie am Liebsten ?

Ungelesener Beitrag von Kokosnuss1804 » 07 Mai 20 19:27

Frisch im Urlaub schmeckt sie einfach am Besten :)

Ich esse sie am Liebsten pur, einfach nur Mango. Saftig und erfrischend.

Oder als Saft oder als selbstgemachtes Mangoeis.

Rezept:
Zutaten:
2 reife Mangos (ca. 600–700 g)
150 g Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
2 Eigelb (Größe M)
200 ml Sahne
200 ml Vollmilch

Zubereitung:
Die Mangos schälen und entkernen. Zum Schälen eignet sich gut ein Kartoffel- oder Spargelschäler. Das Fruchtfleisch grob pürieren und wegen eventueller Fasern im Fruchtfleisch durch ein Sieb abseien.
Den Zitronensaft zum Mangopüree geben.
100 g des Zuckers zusammen mit dem Eigelb in einer Schüssel zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.
Die Milch erhitzen, langsam die Ei/Zucker-Masse dazugeben und nach dieser Anleitung simmern lassen (nicht kochen), bis die ganze Masse etwas dickflüssiger wird.
Danach abkühlen lassen, das Mangopüree und die Sahne hinzugeben und abschmecken. Je nach Reife der Mangos und persönlichem Geschmack kann es sein, dass die Eismasse noch etwas nachgesüsst werden kann.
Das Ganze in die Eismaschine geben und fertig ist das leckerste Mangoeis.
Hallo ich bin Marie, komme aus dem wunderschönen München und liebe es zu reisen. Ich freue mich auf regen Austausch und hoffe, dass ich dem ein oder anderem weiterhelfen kann.

marcopolo
WRF-Spezialist
Beiträge: 516
Registriert: 03 Jan 07 17:56

Mangos: Wie esst Ihr sie am Liebsten ?

Ungelesener Beitrag von marcopolo » 19 Jun 20 22:44

Mangopulp zubereitet aus Alphonso - Mangos in lauwarmer Abendluft. :shock:
Herstellung ganz einfach, wie hier schön und ausgiebig gezeigt. How to pulp a Mango Steht und fällt mit der Qualität der Mangos. Sehr gute Früchte wie indische oder pakistanische Alphonso - Mangos oder Sorten aus Thailand werden zur Aprilzeit in vielen asiatischen Geschäften in Deutschland angeboten, thailändische Produkte über einen längeren Zeitraum.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auf Reise Kochen, Backen und exotische Rezepte“