Einfache, nährreiche Eintopf-Rezepte für unterwegs?

Weltreisend auf lokalem Markt einzukaufen und auf landesüblichen Kochstellen einheimische Gerichte zu Kochen ist preisgünstig, lecker, fördert das Sozialleben und ist manchmal mit abenteuerlichen Erfahrungen verbunden... Weltweite Kochrezepte.
Hier:
Tipps und Rezepte, was und wie man auf Fernreisen mit lokalen Marktprodukten lecker kochen und damit viel Geld sparen kann.
Jim Knopf
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 24 Jun 13 16:31

Einfache, nährreiche Eintopf-Rezepte für unterwegs?

Ungelesener Beitrag von Jim Knopf » 30 Jun 13 9:50

Guten Tag,
bald geht es auf Reisen und natürlich wird ein Kocher mitgenommen.
Dafür suche ich einfache aber nährreiche Rezepte die man in vielen Teilen der Erde zubereiten kann.
z.B. Eintöpfe
Ich würde mich über Vorschläge freuen denn ich selbst habe kaum Erfahrungen.
Liebe Grüße,
Jim Knopf

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Einfache, nährreiche Eintopf-Rezepte für unterwegs?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 07 Jul 13 23:33

Hallo Jim, :)

es gibt kaum ein Thema, mit dem man unterwegs schneller in ein persönliches Gespräch mit Einheimischen kommen kann, als Essen, Zubereitungstechniken und Rezepte.

Besonders Eintöpfe sind überall auf der Welt leicht kochbar, weil es eine wesentliche Zutat in fast allen Ländern der Welt ziemlich billig zu kaufen gibt, nämlich Wurzeln- und Knollengemüse wie Kartoffeln, Süßkartoffeln ((sweet) potatoes), Maniok (Cassava), Dasheens, Eddoes, Yams etc.
Die sind zusammen mit allen Kürbisarten (pumpkin) und örtlichen Gemüsen vom Markt oder (getrockneten) Hülsenfrüchten immer eine gute Basis für Eintöpfe, die dann mit einheimischen Gewürzen, Salz & Pfeffer stereotyp als Eintopf zubereitet und gekocht werden können.

Beste Anlaufstellen sind die örtlchen Märkte und wenn man sich ein bisschen Zeit nimmt und nicht gerade zu den Stoßzeiten kommt, sind die Marktleute immer dankbar, Zubereitung, Kombination und Geschmack ihrer Gemüse zu erklären.
Dann in Stücken und in der Reihenfolge der vermuteten Kochzeit in den Topf mit Wasser geben, würzen - und fertig ist der Eintopf.

Eine internationale Sammlung weltweiter Eintopfrezepte kenne ich nicht, habe sie aber wegen des o.g. einfachen Vorgehens auch nie vermisst und ich bin mir ziemlich sicher, dass es Dir, einmal unterwegs und nach kommunikativem Markteinkauf genauso gehen wird.

Liebe Grüße, gute Reise & guten Appetit!

marcopolo
WRF-Spezialist
Beiträge: 473
Registriert: 03 Jan 07 17:56

Einfache, nährreiche Eintopf-Rezepte für unterwegs?

Ungelesener Beitrag von marcopolo » 11 Jul 13 19:06

Meine Grundlage für so ein Megafood, wie es ein Australier auf Reisen nannte, sind meistens Hülsenfrüchte, besonders rote Linsen, grüne Linsen....(müssen nicht eingeweicht werden) Dazu alles mögliche Gemüse, wie schon oben von Martin beschrieben, vielleicht noch ein paar Nudeln......
Oder Bulgur, diesen Weizenschrot kann man in Milch köcheln (quellen) lassen, Rosinen, Sultaninen, Korinthen, oder Zibeben dazu..... :shock: , kleingehackte Nüsse, fertig.
Gruß Roland

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5631
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Einfache, nährreiche Eintopf-Rezepte für unterwegs?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 11 Jul 13 22:15

Hallo Jim Knopf :)

Weitere 1-Topf- Gerichte mit Bananen findest Du auch in diesem Thema: Kochbananen (Plantains) Rezepte: Kochbananensuppe, Desert... .


@ Roland
marcopolo hat geschrieben:... Megafood, wie es ein Australier auf Reisen nannte...
In der Karibik kennt jeder die von MArtin oben beschriebenen Zutaten unter dem Namen: "Ground Provision". Im Eintopf gekocht machen sie warm und pappsatt :D

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auf Reise Kochen, Backen und exotische Rezepte“