Günstige Simkarte für Iridium-Satellitentelefon

"Software": Wie man auf Reisen von unterwegs in Kontakt bleiben und Daten (Schrift, Bilder, Töne ...) abrufbar machen und austauschen kann.
Über E-Mail & Homepage von unterwegs, über Internet-Provider im Ausland, Cybercafes, Call by Call, Telekommunikationssoftware und Einstellungen...
Hier:
Info-Pool Reise-Elektronik:
Neue Themen bitte auf eine Frage / ein Gerät / eine spezifische Einzelthematik beschränken und diese bitte im Betreff benennen. Beim Antworten bitte beim vorgegebenen Thema bleiben und für Themenwechsel ein neues Thema aufmachen und ggf. verlinken.
Danke! :)
Stefan S.
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 09 Jan 10 17:04
Wohnort: Berlin

Günstige Simkarte für Iridium-Satellitentelefon

Ungelesener Beitrag von Stefan S. » 18 Okt 10 12:45

Hallo Zusammen,

wir sind gerade auf dem Weg von B erlin nach K apstadt und derzeit noch in der T ürkei (Reisebeschreibung: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... 3947#83947). Für A frika hätten wir gern die Möglichkeit im Notfall von einem Satellitentelefon gebrauch machen zu können. Das Telefon und eine Simkarte haben wir bereits, allerdings ohne Guthaben. Es handelt sich um ein Iridium-Satellitentelefon. Die Simkarte ist von der Firma Matthias Cramer.

Dort kann ich auch Guthaben für die Karte kaufen, unter 260€ komme ich dabei aber nicht weg. Ich hatte gehofft, dass jemand hier ein besseres Angebot kennt. Unsere Bedürfnisse sind wie folgt: Wir brauchen Guthaben um im Notfall für ein paar Minuten einen Anruf abzusetzen (vielleicht 20min). Das Guthaben sollte auf dem a frikanischen Kontinent für mindestens vier Monate haltbar sein.

Das oben genannte Angebot bietet 300 Minuten (wobei das vom Gespräch genau abhängt) in A frika, 12 Monate nach Aktivierung einlösbar.

Über gute Tipps würden wir uns sehr freuen!!
Grüße,
Stefan

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reise und Telekommunikation, Datentransfer, Homepage, Programme u.ä.“