Weltreiseroute zeichnen - womit?

"Software": Wie man auf Reisen von unterwegs in Kontakt bleiben und Daten (Schrift, Bilder, Töne ...) abrufbar machen und austauschen kann.
Über E-Mail & Homepage von unterwegs, über Internet-Provider im Ausland, Cybercafes, Call by Call, Telekommunikationssoftware und Einstellungen...
Hier:
Info-Pool Reise-Elektronik:
Neue Themen bitte auf eine Frage / ein Gerät / eine spezifische Einzelthematik beschränken und diese bitte im Betreff benennen. Beim Antworten bitte beim vorgegebenen Thema bleiben und für Themenwechsel ein neues Thema aufmachen und ggf. verlinken.
Danke! :)
John_ATW
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 13 Apr 10 22:38

Weltreiseroute zeichnen - womit?

Ungelesener Beitrag von John_ATW » 17 Dez 11 13:17

Hallo!

Seit längerem bin ich auf der Suche nach einer Software/Website wo ich die Route meiner Reise darstellen kann- bisher ohne Erfolg.
Ich bin mit dem Fahrrad unterwegs und würde gerne die komplette Route bildlich darstellen können, folgende Anforderungen dafür:

must have:
- hohe Anzahl an Wegpunkten (bei google.maps limitiert)
- wenn kein "weg" auf der Map vorhanden ist, manuelle Zeichnung (geht bei google maps nicht)
- Anzahl Kilometer

nice to have:
- serperate Darstellung von Bus/Zug/Flugrouten
- Höhenmeter darstellung

mit mapmyride.com sollten die must haves eigentlich funktionieren, ich habs nicht hinbekommen nach 6000km meine Strecke zu editieren und somit war über 1h Arbeit hinüber. Ich denke die website wird mit langen Distanzen überfordert.

Primär möchte ich das Ganze für meinen Blog und für mich schön bildlich darstellen können, das fällt mir schwerer als Gedacht.

liebe Grüsse aus I ndien.
John.

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Weltreiseroute zeichnen - womit?

Ungelesener Beitrag von jot » 18 Dez 11 10:24

Hast du schonmal Bikemap.net probiert? Da kannst du sowohl Freihand, als auch entlang von Wegen zeichnen - am Ende wird auch ein Höhenprofil berechnet. Ob es eine technische Limitierung gibt weiß ich nicht, hab noch nie eine Route über 4.000 Kilometer gezeichnet - evtl. in einzelne Etappen unterteilen?

Bei Google Maps selbst kannst du definitiv auch manuell (abseits von Wegen) zeichnen und die Kilometer werden dir immer angezeigt wenn du die Linie anklickst (lässt sich über AJAX bestimmt irgendwie auch automatisiert auslesen).

Es gibt Programme die du über deine GPX Files drüberlaufen lassen kannst und die diese dann "aufräumen" (eng beieinanderliegende Punkte entfernen), das spart eine Menge Ressourcen (entfernt mehrfache Punkte auf einer geraden Linie), vielleicht klappt die Darstellung so besser?

pepeMD
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 28 Sep 11 21:13

Weltreiseroute zeichnen - womit?

Ungelesener Beitrag von pepeMD » 18 Dez 11 11:14

Ich bin auf Stepmap.de gestoßen. Vielleicht passt das ja für dich.

Benutzeravatar
Stephan Mussweg
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 18 Okt 11 21:56
Kontaktdaten:

Weltreiseroute zeichnen - womit?

Ungelesener Beitrag von Stephan Mussweg » 11 Feb 12 19:38

HI John,

also womit ich für meinen blog arbeiten werde ich folgende Plattform...

http://www.nomadsconnected.com/index.html

musst dich dort zwar anmelden kannst aber deine einzelnen Wegpunkte beliebig setzen, abändern, man kann deinen aktuellen Standort immer nachvollziehen usw.....also für mich war es ne sehr hilfreiche Sache.

LG

Stephan

Benutzeravatar
Gast

Weltreiseroute zeichnen - womit?

Ungelesener Beitrag von Gast » 19 Feb 12 10:51

Ich habe auch ewig nach einer Möglichkeit gesucht meine effektiv gefahrene Route schön auf einer Karte darzustellen, wollte es aber unbedingt in meinem Blog und nicht in einer großen Community. Und mit maximaler Präzesion, so dass man auch sieht wenn ich mich verfahren habe.
Hab mir dann meine eigene kleine Lösung gebaut, mit zur Hilfenahme von Google Fusion Tables.
Sieht inzwischen so aus: http://www.1world2go.com/The-Travel-Map.aspx
Noch nicht ganz fertig aber langsam wirds.

Was ich eigentlich fragen wollte, jot fällt dir noch ein Programm ein mit dem man die GPX files "komprimieren" kann? Mache das momentan noch nicht und befürchte das mein fusion tables speicher dann bald voll ist :/

Danke
Moritz

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Weltreiseroute zeichnen - womit?

Ungelesener Beitrag von jot » 19 Feb 12 12:13

Ich habe damals GPS-Track-Analyse.NET genommen (http://www.gps-freeware.de/Beschreibung.aspx), die Aufräumfunktion heisst dort "Reduzieren". Ist auch gut geeignet um mehrere kleine Tagestracks zu einem großen zusammenzufügen.

rechnomaniac
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: 23 Dez 10 11:29
Wohnort: Die Erde
Kontaktdaten:

Weltreiseroute zeichnen - womit?

Ungelesener Beitrag von rechnomaniac » 28 Feb 12 17:48

Ich habe gerade meine Route nachgezeichnet und dafür

http://www.tripline.net/

benutzt. Hohe Anzahl an Wegpunkten und Text sowie Bilder kann man wohl auch einfügen.
Blogeinbindung ohne Probleme.

Sehr gut zu bedienen, zumindest für mich. Siehe auch meine Karte:
http://www.tripline.net/trip/One_Year_a ... A6F9D343C4
Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben. -Philip K. Dick-

Schau doch mal rein! Mein Reisblog...

Ringo
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 19 Mär 12 12:00

Weltreiseroute zeichnen - womit?

Ungelesener Beitrag von Ringo » 20 Mär 12 11:17

@rechnomaniac
schickes Video. Sieht echt beeindruckend aus.
Wie lange hast du benötigt um die Reise zu planen?
Oder gar keine Planung und einfach drauf los?

rechnomaniac
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: 23 Dez 10 11:29
Wohnort: Die Erde
Kontaktdaten:

Weltreiseroute zeichnen - womit?

Ungelesener Beitrag von rechnomaniac » 20 Mär 12 12:42

Ringo hat geschrieben:@rechnomaniac
schickes Video. Sieht echt beeindruckend aus.
Wie lange hast du benötigt um die Reise zu planen?
Oder gar keine Planung und einfach drauf los?
Ohne Plan und wenig Geld einmal um de Welt... :wink:


Hier steht noch was dazu:

http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=23147

Bei längeren Reisen wirds mit dem Planen doch schon arg schwierig.
Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben. -Philip K. Dick-

Schau doch mal rein! Mein Reisblog...

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reise und Telekommunikation, Datentransfer, Homepage, Programme u.ä.“