Wie zurück in die Krankenversicherung?

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Hier:
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
Globecyclers
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 10 Nov 05 17:47
Kontaktdaten:

Wie zurück in die Krankenversicherung?

Ungelesener Beitrag von Globecyclers » 13 Mär 09 7:13

Hallo alle zusammen,

wir (Mandy und Benny) kommen Ende März per Flugzeug in Berlin an und wollen dann langsam nach einer dreijaehrigen Weltreise per Rad nach Essen (Ruhrgebiet, etwa bis Ende April) radeln und auf dem Heimweg Freunde und Familie besuchen.
Und hier die alles entscheidende Frage:
Wir wohnen in Essen und überlegen grade, ob wir uns in Berlin erstmal anmelden sollen bei der Arbeitsagentur, um wieder in die Krankenkasse reinzukommen. Auch überlegen wir per ICE am ersten Tag unserer Ankunft nach Essen zu fahren und uns da anzumelden. Eine dritte Überlegung besteht darin, die Krankenkasse anzuschreiben und für den Monat den wir noch durch Deutschland radeln, den Beitrag aus eigener Tasche zu bezahlen.

Was denkt ihr dazu? Wir sind grade ein bisschen ratlos und wären dankbar für einen Tipp. Vielen lieben Dank!

Mandy und Benny
Tandem Weltreise von Mandy und Benny
23.04.: Im Land der Achttausender
www.globecyclers.de

dieSteffi
WRF-Moderator
Beiträge: 1485
Registriert: 15 Feb 06 13:33
Wohnort: unterwegs
Kontaktdaten:

Wie zurück in die Krankenversicherung?

Ungelesener Beitrag von dieSteffi » 13 Mär 09 10:54

Hallo Mandy! Hallo Benny!
ob wir uns in Berlin erstmal anmelden sollen bei der Arbeitsagentur, um wieder in die Krankenkasse reinzukommen.
Soweit ich weiss, kann mich sich nur bei seiner zustaendigen AA anmelden, also dort, wo man auch gemeldet ist... bin ich allerdings nicht 100%ig sicher...
Eine dritte Überlegung besteht darin, die Krankenkasse anzuschreiben und für den Monat den wir noch durch Deutschland radeln, den Beitrag aus eigener Tasche zu bezahlen.
Das koennnt ihr natuerlich tun. Kostet euch aber wahrscheinlich mindestens 130 Euro/pro Monat.
Die Versicherung ueber die AA ist kostenguenstiger, da die die ja zahlen, aber auch mit mehr (organisatorischen) Aufwand verbunden.

Da man ja heutzutage in D pflichtversichert ist, wuerde ich die Sache wohl entspannt angehen und mich bei der GKV melden, sobald ich zu Hause angekommen bin und die Zeit dafuer finde.
Falls etwas passieren sollte und ihr ins KH oder zum Arzt muesst, könnt ihr die Beitraege fuer die GKV auch rueckwirkend bezahlen.
Jedenfalls hat unsere GKV das so gesagt. Um auf Nummer sicher zu gehen solltet ihr euch mit eurer GKV absprechen - falls ihr diese Variante waehlen wollt.

bunteGruesse
eureSteffi

P. S. Willkommen zurueck! Habe eure Reiseberichte immer gerne gelesen...
Wir wollen nicht mehr mitschwimmen, wir wollen aber auch nicht gegen den Strom schwimmen, wir wollen einen ganz anderen Fluss!
Mein Reiseblog: keine-eile Leben auf Rädern - Reisen auf Reifen
Meine Seite über die Algarve: algarve-pur - Urlaub in der Algarve

Benutzeravatar
Gast

Wie zurück in die Krankenversicherung?

Ungelesener Beitrag von Gast » 15 Mär 09 17:10

Am besten den Antrag per Einschreiben gegen Rückschein an das zuständige Amt schicken, bis das bearbeitet ist dauert es mindestens 3 Wochen, wo ihr euch in der Zeit aufgehalten habt braucht ihr dort ja niemandem auf die Nase zu binden...

Mit der Krankenversicherung/ Pflichtversicherung würde ich mich aber noch einmal genauer erkundigen....allerdings müßtet ihr mit Absendung der Antragstellung an das Amt krankenversichert sein...

Benutzeravatar
Der_Felix
WRF-Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 29 Mär 04 17:55
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Wie zurück in die Krankenversicherung?

Ungelesener Beitrag von Der_Felix » 16 Mär 09 21:33

Hallo,

wie seid Ihr denn mit der KV verblieben, als Ihr auf die Weltreise gegangen seid. Nicht, dass Ihr Euch jetzt anmeldet und Ihr plötzlich wegen KV-Pflicht mit einer horrenden Nachzahlung konfrontiert werdet.

Das würde ich nach Möglichkeit auch im Vorfeld klären (vielleicht einfach mal anrufen), bevor Ihr etwas schriftlich fixiert.

Gruß, Felix

PS: Ich verschiebe Eure Anfrage mal in den Gesundheitsbereich, da wurden solche KV-Fragen schon öfter diskutiert, sprich: Da sitzen die Experten ;-)
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“