Flugreiseversicherung

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Hier:
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
Isibella
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 10 Apr 09 20:22

Flugreiseversicherung

Ungelesener Beitrag von Isibella » 09 Jul 09 16:15

Hallo!

Ich fliege am 19.Juli für ein Semester nach Australien. Meine Auslandskrankenversicherung der Uni versichert mich erst, wenn ich angekommen bin und weist mich darauf hin, dass ich noch eine travel insurance (Reiseversicherung für den Flug) abschließen soll. Wo gibt es denn so etwas? Bin übrigens insgesamt 151 Tage in Australien, also so eine 42-Tage-Versicherung hilft mir leider nicht weiter.

Danke für eure Hilfe!

Isabelle

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5630
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Flugreiseversicherung

Ungelesener Beitrag von Astrid » 12 Jul 09 1:23

Hallo Isabelle :)

:? Welche Versicherung meinst Du?
Eine Reiserücktrittskostenversicherung?

LG
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Marlino
WRF-Moderator
Beiträge: 404
Registriert: 22 Mär 08 23:26
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Flugreiseversicherung

Ungelesener Beitrag von Marlino » 12 Jul 09 15:49

@Astrid
Es geht wohl um darum die Reisezeit von Europa nach Australien abzusichern, also während des Flug, bzw. beim Stop.

@Isabelle
Ich würde mal bei den Versicherungsgessellschaften nachfragen, wenn dein Hauptwohnsitz nach Australien wechselt (also Australien nicht mehr "Ausland", sondern "Heimatland" ist), ob das nicht ausreicht um innerhalb der Zeitbegrenzung des maximalen Auslandsaufenthaltes zu bleiben.

Gruß Marlino

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“