Tigerbalm: Zusammensetzung - Anwendung - Alternativen?

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Hier:
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
Sandrew
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 03 Mai 07 18:08

Tigerbalm: Zusammensetzung - Anwendung - Alternativen?

Ungelesener Beitrag von Sandrew » 10 Aug 09 15:17

Hallo!

Wollte hier mal das Allzweck-Mittel Tigerbalm gesondert behandeln und Euch um ein paar Erfahrungsberichte bitten, für was ihr Tigerbalm verwendet?

Ich find es super gegen:
Kopfschmerzen (obwohl es ein bisschen in den Augen brennt, wenn man es sich auf die Stirm schmiert, aber super entspannend - am besten vorm schlafen gehen)
Mückenstiche (nur bedingt, hat zumindest bei mir noch nicht so wirklich gehofen)
Muskelkater

Für was verwendet ihr Tigerbalm noch? Und hat jemand eine Ahnung was der Unterschied zwischen rot/weiß und den ganzen 1000 Varianten ist?

Gibt es noch vergleichbare Allzweckhilfsmittel, die man aus dem Urlaub mitbringen sollte!?

Danke und lg,
Sandrew

Tiroler
WRF-Förderer
Beiträge: 326
Registriert: 31 Jul 03 0:33

Tigerbalm: Zusammensetzung - Anwendung - Alternativen?

Ungelesener Beitrag von Tiroler » 11 Aug 09 10:03

:D ich hab gerade tränen gelacht... tigerbalm ist bei den buddhistischen mönche das mittel gegen alles.. herzinfarkt, schlangenbiss, grippe usw

als wir die ganze nacht meditiert haben.. schmierte ich mir tigerbalm unter die augen damit ich nicht einschlafe.
Es hält auch ameisen vom proviant ab.. usw.

l.g martin
2 x China, 14 x Thailand, 3 x Neuseeland, 5 x Cook Inseln, 3 x Spanien , 2 x Jamaika, 2 x Kuba , 3 x Frankreich, 2 x Schweiz, 1 x Brasilien, 1 x Dubai, 1x Nepal, 1 x Kenia, 4 x USA, 1 x Indien, 1 x französisch Polynesien, 2 x Kambodscha, 1 x Australien. Unzählige Male in Deutschland und Italien, England (nur London), Ägypten

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5614
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Tigerbalm: Zusammensetzung - Anwendung - Alternativen?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 11 Aug 09 13:54

Hallo Sandrew :)

Tigerbalm enthält Menthol, Kampfer, Vaseline und ätherische Öle wie Nelken-, Pfeffer- und Cajeputöl.

Der Unterschied zwischen weißem und rotem Tigerbalm liegt laut Hersteller lediglich in der unterschiedlichen Dosierung der einzelnen Inhaltsstoffe.
Allerdings habe ich mehrfach gelesen, dass die rote Färbung durch den Zusatz von Cayenne-Pfeffer herrühren soll.

Damit würden sich auch schon die unterschiedlichen Effekte, vor allem aber die wärmende und durchblutungssteigernde Wirkung des roten Tigerbalm durch das im Cayenne-Pfeffer enthaltende Capsaicin erklären lassen.
Menthol hat eher kühlende und schmerzstillende Wirkung, während der Kampfer vor allem für seine schleimlösenden Effekte bekannt ist.

In D wird Tigerbalm über die Firma Klosterfrau vertrieben, man muß also nicht erst nach A sien fahren, um es sich zu besorgen ;).

Bekannteste Alternative beim Einsatz gegen Erkältungskrankheiten wäre z.B. wick-Salbe, die ebenfalls Campher, Eukalyptusöl, Menthol, Terpentinöl und verschiedene Öle wie Muskatöl, Zedernholzöl, Thymol und weißes Vaselin enthält.

Gegen muskulären Verspannungen, rheumatische Beschwerden oder den gemeinen Hexenschuss wäre eine Alternative das ABC-Pflaster, das ursprünglich mal Arnika (entzündungshemmend und desinfizierend) und Belladonna (krampflösend) enthielt, jetzt aber mit Capsicum (durchblutungssteigernd) allein wirken muß.

Detailliertere Infos gibts z.B. bei Wikipedia.
Tiroler hat geschrieben:... schmierte ich mir tigerbalm unter die augen damit ich nicht einschlafe
Aua - das empfiehlst Du aber nicht wirklich zur Nachahmung?! :lol:

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Sandrew
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 03 Mai 07 18:08

Tigerbalm: Zusammensetzung - Anwendung - Alternativen?

Ungelesener Beitrag von Sandrew » 11 Aug 09 14:35

Hallo,

vielen lieben Dank für die ausführliche medizinische Antwort. Ist interessant, was da alles drin ist. Bei diversen China-Shops in Wien ist Tigerbalm auch im Angebot + diverse ähnliche Mittel mit geändertem Namen wie z.B. Monkey Palm etc.!?

Benutzeravatar
der Bär
WRF-Moderator
Beiträge: 632
Registriert: 24 Nov 06 14:05
Wohnort: leider in Nordhessen

Tigerbalm: Zusammensetzung - Anwendung - Alternativen?

Ungelesener Beitrag von der Bär » 11 Aug 09 15:09

hahaha, Schlangebisse ist gut! Ist das Aberglaube oder ist da was dran?
magic tigerbalm... :lol:

hilft mir gegen Nackenverspannungen. Einmassieren mit Tigerbalm, super.

Aber Achtung:

- nicht wie ich es neulich getan habe, danach die Augen reiben ohne vorher Hände zu waschen = VORHÖLLE!
- sicher gehen, dass niemand in der Nähe ist, der den Geruch nicht ertragen kann! Das Zeug kann nämlich einen ganzen Raum mit seinem Duft durchtränken!
:oops:

Außerdem: ich finde, es ist ein weiteres schönes Reisesouvenir aus I ndonesien, denn

- die Verpackung mit dem Tiger drauf find ich total hübsch
- wenn noch was in Indonesisch drauf steht = sehr exotisch
- es ist nicht teuer (ca. 1 Euro) und man kann es sogar verwenden!!

Ich denke, ich werd also demnächst wieder tonnenweise das Zeug anschleppen. :lol:

Liebe Grüße
euer Bär
...and I, I took the one less travelled by, and that has made all the difference. Robert Frost

Tiroler
WRF-Förderer
Beiträge: 326
Registriert: 31 Jul 03 0:33

Tigerbalm: Zusammensetzung - Anwendung - Alternativen?

Ungelesener Beitrag von Tiroler » 11 Aug 09 18:54

der Bär hat geschrieben:hahaha, Schlangebisse ist gut! Ist das Aberglaube oder ist da was dran?
magic tigerbalm... :lol:


Ich bin mir sicher, dass es gegen schlangenbisse nicht hilft. aber glaube versetzt manchmal berge.
und in die augen sollte man es ja nicht bekommen.. real aua folgt... 8)
aber die ameisenstrasse in meiner kutti konnte ich dank magic tiger balm :D umleiten.

l-g martin
2 x China, 14 x Thailand, 3 x Neuseeland, 5 x Cook Inseln, 3 x Spanien , 2 x Jamaika, 2 x Kuba , 3 x Frankreich, 2 x Schweiz, 1 x Brasilien, 1 x Dubai, 1x Nepal, 1 x Kenia, 4 x USA, 1 x Indien, 1 x französisch Polynesien, 2 x Kambodscha, 1 x Australien. Unzählige Male in Deutschland und Italien, England (nur London), Ägypten

Benutzeravatar
Brigit
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 08 Aug 06 11:34
Wohnort: schweizer Grenze
Kontaktdaten:

Tigerbalm: Zusammensetzung - Anwendung - Alternativen?

Ungelesener Beitrag von Brigit » 14 Aug 09 2:05

So, ich versuch es auch mal

Tigerbalm gibt es in rot ( auch bei uns erhältlich) wirkt stark durchblutungsfördernd und hilft vor allem bei Muskelverspannungen ect.

In Grün - stark mentholhaltig - verträgt nicht jeder, bei Erkältungen und Kopfschmerz

In Gelb - die sanftere Variante zu grün, mein Lieblingsmittel bei Erkältungen, Kopfschmerzen, Insektenstichen

In Weiß - Eigentlich gleich wie gelb, aber ohne Farbstoffe, in Indonesien, wo ich es immer kaufe, sowieso nicht erhältlich.

Grünes und gelbes Tigerbalm hilft wirklich den Juckreiz von Insektenstichen zu mildern. Ich hatte vor 3 Jahren die unangenehme Begegnung mit Sandflöhe, kein aus Deutschland mitgebrachtes Mittel hat mir geholfen den Juckreiz zu bekämpfen, erst gelbes Tigerbalm brachte Linderung.

Wir benutzen es auch jetzt zu Hause anstelle von Wick Vapo.... für Erkältungen.

Von der Heilwirkung gegen Schlangenbisse ect möchte ich mich distanzieren. Also bitte nicht falsch verstehen was ich jetzt schreibe...
Jedes Mittel dass stark durchblutungsfördernd wirkt wie z. B. Tigerbalm hilft, Giftstoffe wie z. B. Insektengift in der Haut schneller abzubauen.
Ich nehme an, eine Rheumesalbe hätte wahrscheinlich die gleiche Wirkung aber das sei dahingestellt.

Bei uns gehört Tigerbalm seid Jahren in die Hausapotheke und in Asien bekomme ich es um einiges günstger als hier in Deutschland. darum ist es für mich auch immer ein gutes Reisemitbringsel über das sich alle freuen.

LG Brigit
Meine Trauminsel - Bali -

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“