Repellentien: Moskitospray + Mücken-Lotion, DEET etc.

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Hier:
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
Rondone
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 23 Aug 11 13:16

Repellentien: Moskitospray + Mücken-Lotion, DEET etc.

Ungelesener Beitrag von Rondone » 23 Aug 11 13:47

Eine kleine Aktualisierung zu dem Thema Moskito- Repellentien.

Inzwischen ist eine auch in der Natur vorkommendes Repellent gut untersucht und seine Wirksamkeit zur Moskitoabschreckung nachgewiesen: para-menthan-diol, kurz PMD. Es kommt usprünglich in den Blätter des Zitroneneukalyptus vor und hat eine gute Wirksamkeit. Den EPA-factsheet gibt es hier.

Eine Zusammenfassung zu den Methoden, mit denen sich speziell Reisende gegen blutsaugende Krankheitsüberträger schützen können gibt es in diesem Kapitel aus dem Reisemedizin-Buch: Moderne Reisemedizin: Handbuch für Ärzte, Apotheker, Reisende.

Und inzwischen heißt Icaridin oft Picaridin.

Benutzeravatar
anna3321

Repellentien: Moskitospray + Mücken-Lotion, DEET etc.

Ungelesener Beitrag von anna3321 » 30 Jul 12 21:53

Hallo,

verschiedene Mückenschutzmittel wurden von Stiftung Warentest getestet. Sieger ist Anti Brumm Forte, das mit dem Wirkstoff DEET auch gegen Mücken aus den Tropen hilft, s.a. Repellentien-Film von Stiftung Warentest.

Der Wirkstoff DEET ist gesundheitlich nicht ganz unbedenklich, wenn man wieder vor den Mücken in Sicherheit ist, also am besten abduschen und von der Haut entfernen.

Für Nachts sollte man dann auf alle Fälle ein Moskitonetz dabeihaben [s.a.: Workshop Reise-Moskitonetze].

Grüße,
Anna


[Beitrag editiert, nicht funktionierenden Link entfernt und Beitrag in passenderes Thema verschoben, wo auch schon detailliertere "richtigere" Infos stehen - Astrid :)]

DerGestiefelteKater
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 02 Aug 12 11:46

Repellentien: Moskitospray + Mücken-Lotion, DEET etc.

Ungelesener Beitrag von DerGestiefelteKater » 02 Aug 12 12:07

Passend zum Thema, hier auch ein interessanter Artikel über die größten Mücken Irrtümer, über die möglichen Folgen eines Mückenstiches und wirksame Schutzmaßnahmen: www.ratgeber-insektenstiche.de/insekten ... -irrtuemer .
Ob man von Mücken gerne gestochen wird oder nicht, liegt an dem Mix aus abgegebenem Kohlendioxid und zahlreichen Schweißkomponenten, da hilft es also nichts, Essig oder andere Sachen zu sich zu nehmen!
Repellentien wirken da noch am besten als Schutz gegen Mücken.
Und wenn man doch von einer Mücke gestochen wurde, gibt es ein paar altbewährte Hausmittel, mit denen der Juckreiz schnell verfliegt [siehe -> Behandlung von Mückenstichen - Moskitostichen ].

Viele Grüße :)

schmechi
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 03 Dez 12 10:43

Repellentien: Moskitospray + Mücken-Lotion, DEET etc.

Ungelesener Beitrag von schmechi » 08 Jan 13 9:37

codejak hat geschrieben:Ist NoBite wasserfest? Wenn nicht, was wäre ein Ergänzungsmittel oder eine Alternative?
Würde mich auch interessieren...

Siehe bitte auch meine andere Frage: -> Moskitos / Mücken: Vorkommen wo?

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5625
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Repellentien: Moskitospray + Mücken-Lotion, DEET etc.

Ungelesener Beitrag von Astrid » 08 Jan 13 18:30

Hallo schmechi :)

Moskitorepellents sind natürlich NICHT wasserfest, sondern sind (von der Haut) wieder abwaschbar :lol: -> s.a. Moskitorepellent: wasserfest - Wirkung abwaschbar? .

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

schmechi
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 03 Dez 12 10:43

Repellentien: Moskitospray + Mücken-Lotion, DEET etc.

Ungelesener Beitrag von schmechi » 09 Jan 13 14:03

Eine "blöde" Frage zum Thema hätte ich noch... Wie schauts mit Sonnencreme aus? Was trage ich zuerst auf? Bzw. verträgt sich das eh'?

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5625
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Repellentien: Moskitospray + Mücken-Lotion, DEET etc.

Ungelesener Beitrag von Astrid » 09 Jan 13 15:15

Keine "blöde" Frage ;) - allerdings ist auch sie schon gemäß 1T-1B ausführlich diskutiert bzw. beantwortet: -> Moskitorepellent auf oder unter Sonnencreme ? und Sonnenschutz UND Moskitoschutz - was zuerst? :).

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Livie81
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 227
Registriert: 22 Aug 12 14:30
Wohnort: Wien

Repellentien: Moskitospray + Mücken-Lotion, DEET etc.

Ungelesener Beitrag von Livie81 » 10 Jan 13 10:18

Weiß jemand, wie lange angebrochene Flaschen Mückenmittel ca. halten? Hab vor 1 1/2 Jahren ein NoBite Spray gekauft, aber es steht kein Haltbarkeitsdatum drauf und da frage ich mich, ob es noch wirksam ist.

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Repellentien: Moskitospray + Mücken-Lotion, DEET etc.

Ungelesener Beitrag von MArtin » 30 Mai 13 9:45

Der Mücken vertreibende Wirkstoff in No Bite ist DEET.
DEET ist eine sehr stabile chemische Verbindung und degradiert so gut wie nicht, deshalb haben die meisten DEET-haltigen Antimückenmittel kein Verfallsdatum aufgedruckt.


LG

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“