Envivas: Reise-Zusatzversicherer der Techniker Krankenkasse

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Forumsregeln
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
nutellatoast
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 11 Sep 08 16:32
Wohnort: Hamburg

Envivas: Reise-Zusatzversicherer der Techniker Krankenkasse

Ungelesener Beitrag von nutellatoast »

Hallo,
auf der Suche nach einer Auslandsreisekrankenversicherung für meine geplante Langzeitreise.
Ich bin von meiner gesetzlichen Krankenversicherung (Techniker Krankenkasse) auf folgende Auslandskrankenversicherung aufmerksam gemacht worden.

Einvivas Krankenversicherung - Tarif TravelXL

Grundvoraussetzung für eine Auslandskrankenversicherung bei Envivas ist eine bestehende Mitgliedschaft bei der Techniker Krankenkasse, bei der ich für die Dauer meiner Reise eine Anwartschaftsversicherung haben werde.

Ich würde gerne eure Meinung bzgl. Leistungsumfang und Preis und wenn möglich, Erfahrungen mit dieser Reisekrankenversicherung hören.

Gruß,
Martin
hallygally
WRF-Förderer
Beiträge: 92
Registriert: 24 Aug 08 13:55

Envivas: Reise-Zusatzversicherer der TK - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von hallygally »

Ich habe das Angebot als zu teuer für mich abgelehnt. Ich bewahre die Anwartschaft (siehe Thread: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... php?t=9992) und suche mir eine vernünftige Auslands-Krankenversicherung.
---
Gruß,
Thomas
Vorstellungsthread: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=13836
nutellatoast
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 11 Sep 08 16:32
Wohnort: Hamburg

Envivas: Reise-Zusatzversicherer der TK - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von nutellatoast »

0,80 € pro Tag (ohne USA/CAN) finde ich äußerst preiswert. Das sind 292 € pro Jahr mit Übernahme von Transport- und Bergungskosten. Lediglich ein Zwischenstop in DE ist nicht versichert.

Offensichtlich ist die ENVIVAS eine Tochter der CENTRAL, die den Tarif auch ohne GKV bei der TK anbietet.

Gruß,
Martin
hallygally
WRF-Förderer
Beiträge: 92
Registriert: 24 Aug 08 13:55

Envivas: Reise-Zusatzversicherer der TK - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von hallygally »

Oh, da habe ich andere Preise im Kopf. Bei mir kam ich auf knapp 1000.-. Liegt vielleicht auch am Alter? Hmmm... muss ich mir aber nochmal genauer anschauen.
---
Gruß,
Thomas
Vorstellungsthread: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=13836
hallygally
WRF-Förderer
Beiträge: 92
Registriert: 24 Aug 08 13:55

Envivas: Reise-Zusatzversicherer der TK - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von hallygally »

Ich hätt mal besser direkt geschaut und dann erst geschrieben....
Also: Envivas macht das bis max. 1 Jahr (zu kurz für mich) UND Tarif inkl. USA/Kanada liegt bei 3 Euronen/Tag. Womit ich wieder bei den schon erwähnten über 1000.- Euro bin. Für alle anderen Touren <1 Jahr ist die vielleicht ok.
---
Gruß,
Thomas
Vorstellungsthread: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=13836
Katibaldweg
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 30 Jul 10 18:01

Envivas: Reise-Zusatzversicherer der TK - Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Katibaldweg »

also nach großem Vergleich habe ich mich momentan auch bei der TK für Envivas entscheiden, 80 Cent sind für die angebotenen Leistungen echt okay.

Ich werde außerdem TK kündigen wurde mir jetzt von 2 TK-Mitarbeitern telefonisch empfohlen und nur die Envivas für die Zeit haben. Envivas muss ich aber abschließen solange ich noch bei der TK bin hab da schon angerufen. Hoffe nur das mit der Kündigung bei der TK alles glatt läuft. In nem anderen Thread hatte ich gelesen dass es dann doch Schwierigkeiten gab ...
jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Envivas: Reise-Zusatzversicherer der Techniker Krankenkasse

Ungelesener Beitrag von jot »

Ich habe auch mal mit den Beratern der TK telefoniert (dort bin ich zur Zeit pflichtversichert): -> Austritt Techniker Krankenkasse (TK) GKV wegen Weltreise.

Von der Beraterin wurde mit auch über den Partner Envivas eine Auslandsreiseversicherung bis 365 Tage angeboten (TravelXL), die sofern man nicht in die USA/Kanada reist recht günstig ist (80 Cent am Tag, sonst mit 3 Euro/Tag zu teuer), allerdings ein paar Haken hat (meinem Eindruck nach recht geringe Deckungssummen für Bergung etc, bei vorzeitiger Rückkehr keine Erstattung der zuviel gezahlten Beiträge, ...).



[in passenderes Thema verschoben - Astrid :)]
markus_
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 20 Jul 10 11:43

Envivas: Reise-Zusatzversicherer der Techniker Krankenkasse

Ungelesener Beitrag von markus_ »

Ich hatte mir den Tarif XL auch angeschaut, aber das Kleingedruckte hat mir nicht gepasst. Ausschluss bei Reisewarnung (und dementsprechend auch Teilreisewarnungen), Rueckerstattung bei vorzeitiger Rueckreise und solche Sachen waren glaube ich ausschlaggebend.
Katibaldweg
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 30 Jul 10 18:01

Envivas: Reise-Zusatzversicherer der Techniker Krankenkasse

Ungelesener Beitrag von Katibaldweg »

hey werde doch nochmal vergleichen, da mich die niedrigen Summen auch verunsichert haben.

Grüße
Kati



[snip - Auswahl der nicht zum Titelthema gehörenden Auslandskrankenversicherungen gelöscht ;) - Astrid]
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“