ADAC-Auslandskrankenversicherung - Erfahrungen

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Hier:
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
Benutzeravatar
Schokolader
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 13 Jul 08 15:48
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

ADAC-Auslandskrankenversicherung - Erfahrungen

Ungelesener Beitrag von Schokolader » 22 Feb 16 13:37

Ich hatte auch die Auslandskrankenversicherung Langzeit vom ADAC. Da ich allerdings gesundheitlich nie wirkliche Probleme hatte, habe ich es nicht gebraucht. Bei einer Freundin wurde allerdings alles erstattet außer die Selbstbeteiligung von 50€ pro Fall... ;)
One of my best decision in my life was to travel around the world. Join me on my trip: https://www.worldtrip-blog.com

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“