Krankenversicherung-Abmeldung trotz Gehalt in Deutschland?

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Hier:
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
Patrik_88
WRF-Förderer
Beiträge: 6
Registriert: 20 Feb 10 19:21

Krankenversicherung-Abmeldung trotz Gehalt in Deutschland?

Ungelesener Beitrag von Patrik_88 » 20 Aug 10 11:24

Hallo,
ich werde bald meine Weltreise bestreiten und werde während der Zeit meiner Weltreise weiterhin mein Gehalt erhalten. Ich bin bei der T echniker Krankenkasse krankenversichert. Wisst ihr ob es trotzdem möglich ist von der Krankenversicherung abzumelden, ich bin ja schließlich ca. 11 Monate nicht in Deutschland und kann somit auch keine Leistungen beziehen.

Viele Grüße
Patrik

Benutzeravatar
Lohas
WRF-Spezialist
Beiträge: 397
Registriert: 28 Feb 09 0:36
Wohnort: Dublin

Krankenversicherung - Abmelden - trotz Gehalt in D eutschlan

Ungelesener Beitrag von Lohas » 20 Aug 10 15:36

Wissen tue ich es nicht, aber Gehalt zu beziehen ohne in alle Teile der Sozialversicherung einzuzahlen... schwer vorstellbar... :roll:
Memento mori - In omnia paratus.

Maloresidente
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 24 Sep 10 20:47
Wohnort: Sachsen- Anhalt

Krankenversicherung-Abmeldung trotz Gehalt in Deutschland?

Ungelesener Beitrag von Maloresidente » 25 Sep 10 12:38

Diese Situation kommt auch auf mich zu.

Es ist aber eigentlich das Beste, was einem passieren kann.
Wenn ein Krankenrücktransport nach D erfolgen sollte, stehst sonst hier ohne Krankenversicherung da.

Liebe Grüße
Maloresidente

butterdampfer
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 08 Jan 09 16:25

Krankenversicherung-Abmeldung trotz Gehalt in Deutschland?

Ungelesener Beitrag von butterdampfer » 09 Dez 10 20:36

Hatte gerade heute ein Telefonat mit der Techniker Krankenkasse, da uns die gleiche Problematik trifft.
Du kannst in der Zeit in eine Anwartschaft wechseln. Kurz bevor du zurück kommst, meldest du dich dann wieder fest an und bist dann wieder volles Mitglied/Kunde. Bei der TK soll das angeblich innerhalb kürzster Zeit von der Anwartschaft in die Mitgliedschaft übergehen.
Während der Zeit der Versicherungs-Anwartschaft wird auch die Pflegeversicherung weiter eingezahlt.
VG
butterdampfer

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“