Auslandskrankenversicherung bei Namensänderung wg. Hochzeit?

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Forumsregeln
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
Breanna
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 01 Nov 14 13:29

Auslandskrankenversicherung bei Namensänderung wg. Hochzeit?

Ungelesener Beitrag von Breanna »

Hi,

ich habe folgendes Problem. Wir heiraten demnächst, was für mich eine Namensänderung zur Folge hat. Direkt danach werden wir vier Monate auf Weltreise gehen. Gebucht habe ich alles noch auf meinen Mädchennamen, bin also auch nur mit altem Pass unterwegs.
Jetzt brauchen wir für die vier Monate eine Krankenversicherung, die wir noch abschließen müssen. Schließe ich die auf meinen Mädchennamen ab, der auch im Reisepass stehen wird und ggf. damit auf einer Rechnung im Ausland? Oder schließe ich die auf meinen neuen Namen ab, weil ich die Beträge zur Erstattung ja erst in Deutschland wieder einreiche und hier als verheiratet mit neuem Namen gelte?
Über Erfahrungen und Tipps würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße,
Breanna
Benutzeravatar
Mirjam
WRF-Förderer
Beiträge: 241
Registriert: 12 Feb 07 13:30

Auslandsreisekrankenversicherung und Namensänderung Hochzeit

Ungelesener Beitrag von Mirjam »

Ich würde direkt die Versicherung anrufen und deinen Fall schildern, die können dir doch viel besser sagen, wie du das handhaben sollst!
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5653
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

Auslandskrankenversicherung bei Namensänderung wg. Hochzeit?

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo Breanna :)

Wenn Du Deine Auslandskrankenversicherung vor Deiner Hochzeit abschliesst, kannst Du sie nur unter Deinem Mädchennamen abschliessen. Danach nur unter Deinem neuen Namen.

Da Ihr direkt nach der Hochzeit auf Reisen geht, würde ich einfach eine Kopie Deiner Heiratsurkunde mitnehmen und auf eventuellen Arztrechnungen unterwegs den aktuellen UND den Mädchennamen (Breanna X, geb. Y) eintragen lassen.

Dann sollte es auch keine Probleme geben.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“