Zusatzleistungen Krankenversicherung bei Studium im Ausland

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Hier:
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
Torsten1990
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 03 Okt 11 19:08

Zusatzleistungen Krankenversicherung bei Studium im Ausland

Ungelesener Beitrag von Torsten1990 » 03 Okt 11 19:13

Hi,
wenn ich ein Jahr lang im Ausland studiere, habe ich dort trotzdem die Möglichkeit zu Zusatzuntersuchungen, wie Krebsvorsorge u.Ä. zu gehen, die hier in Deutschland durch ein Zusatzabkommen getragen werden, nicht aber gesetzlich zur Pflichtversicherung gehören?

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5630
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Zusatzleistungen Krankenversicherung bei Studium im Ausland

Ungelesener Beitrag von Astrid » 04 Okt 11 2:22

Hallo Thorsten, willkommen :)

Was meinst Du mit "Zusatzabkommen"?
Wenn Du die Individuellen Gesundheitsleistungen IGeL meinst, so müssen diese auch in Deutschland von Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen selbst bezahlt werden. Von Auslandskrankenversicherungen werden selbst die von den gesetzlichen Krankenkassen getragenen Vorsorge-Untersuchungen in aller Regel nicht übernommen.
Das steht aber genau in den jeweiligen Versicherungsbedingungen der hier im WRF auch schon besprochenen und verlinkten Auslandskrankenversicherungsanbieter.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“