AVK inkl. Zahnarzt, Extremsport & Ausland- Abschluss?

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Hier:
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
reisekris
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 07 Dez 12 5:07

AVK inkl. Zahnarzt, Extremsport & Ausland- Abschluss?

Ungelesener Beitrag von reisekris » 07 Dez 12 5:19

Hi

Ich lebte jetzt für ein Jahr in Australien und war da als Student versichert, jetzt möchte ich aber noch etwa ein Jahr umherreisen und mir OZ, NZ und Südostasien anschauen. Außderdem muss ich auch mal wieder zum Zahnarzt (glaub ich hab da ein Löchlein)...
Deshalb möchte ich jetzt quasi aus dem Ausland eine Auslandskrankenversicherung abschließen, die aber auch dentale Versorgung trägt, oder evtl. sogar eine Dentalversicherung fürs Reisen abschließen.
Ich bin unter 30, werde nicht nach US oder K anada reisen und betreibe "Extremsportarten" (Snowboarden, etc.)

Hat da jemand von euch einen Tipp für eine Auslandskrankenversicherung?


Kann mir jemand helfen?

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5625
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

AVK mit Zahnarzt und Extremsport, Abschluss im Ausland?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 08 Dez 12 16:39

Hallo Kris :)

Die Auslandsreisekarankenversicherungen übernehmen in aller Regel nur
schmerzstillende und konservierende Zahnbehandlungen einschließlich
einfacher Zahnfüllungen, also nur eine notfallmäßige Erstversorgung. Zahnersatz ist - soweit mir bekannt - immer ausgeschlossen.
Und selbst bei Reparaturen von vorhandenem besseren Zahnersatz (Kronen, Brücken, Inlays oder Implantaten) wird eine Kostenerstattung meist abgelehnt (wie wir bereits am eigenen Mund erfahren haben ;)).

Dass Du eine Zahn- (zusatz) Versicherung im Ausland abschliessen kannst, wage ich zu bezweifeln, lasse mich durch weitere Antworten aber gerne eines besseren belehren ;). Fraglich ist aber auch, inwieweit die Zahnarzt-Kosten und Prothetik dann weltweit übernommen werden.
Hinzu kommt, dass bei den meisten Dental-Versicherungen eine Wartezeit besteht, um akut bestehende Zahnprobleme auszuschließen... .
(Ggf. zur Dentalversicherung separat & einzelthematisch befragen!)

Dennoch hat uns eine teure spezielle Dentalversicherung oder auch Zahnzusatzversicherung in 12 Jahren unterwegs im Ausland bislang nicht gefehlt - auch weil wir nicht auf die Idee gekommen sind, uns im Rahmen unserer Reise im Ausland zu einer Zahnersatzbehandlung zu begeben. Wer will schon länger als nötig an einem Ort bleiben, nur weil Komplikationen auftreten oder Nachbehandlungen notwendig sind. Aufwändigere Behandlungen verschiebt man m.E. doch lieber auf die Zeit nach der Reise, um in gewohnter Umgebung zum Zahnarzt "seines Vertrauens" gehen zu können?!
Ich bin unter 30, werde nicht nach US oder K anada reisen und betreibe "Extremsportarten" (Snowboarden, etc.)

Hat da jemand von euch einen Tipp für eine Auslandskrankenversicherung?
Spontan fällt mir da nur die Krankenversicherung der World Nomads ein. Die ist aus dem Ausland abschliessbar (-> siehe auch: Krankenversicherung abschliessen - aber bereits im Ausland ?), versichert Extremsportarten und übernimmt nicht nur die Kosten für schmerzstillende, sondern auch notwendige Zahnbehandlung bei Verletzung, Infektion, verlorener Füllung oder auch einem gebrochenen Zahn je nach Tarif bis zu 250 bzw. 350 EURO.

Vielleicht hilft Dir das ja schon mal weiter :).

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Benutzeravatar
Konstanze
WRF-Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Feb 05 12:18
Wohnort: 24816
Kontaktdaten:

AVK inkl. Zahnarzt, Extremsport & Ausland- Abschluss?

Ungelesener Beitrag von Konstanze » 09 Dez 12 0:32

Hi :)

mir ist vor 2,5 Jahren wegen den Sportarten (Paragliden) die Auswahl der Auslands-KV recht einfach gefallen - bei der STA-Hanse-Merkur-Versicherung ist deutlich angegeben: Alle Sportarten (außer Profisport) sind mitversichert.

Ich hatte in Chile einen Paragliding-Unfall und habe alle Kosten anstandslos erstattet bekommen.

Von daher - die STA Travel Auslandskrankenversicherung hat für alle sportlich Aktiven ein dickes Plus :)

Die von Astrid genannte World Nomads hat eine sehr umfangreiche Liste mit Sportarten die nur über die "Explorer"-Variante oder gar nicht abgedeckt werden.

Liebe Grüße,
Konstanze

reisekris
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 07 Dez 12 5:07

AVK inkl. Zahnarzt, Extremsport & Ausland- Abschluss?

Ungelesener Beitrag von reisekris » 10 Dez 12 22:48

hi

die worlds nomads beinhaltet alle die meisten sportarten, und die variante explorer sogar alle. die ich betreibe (auch snowboarding)

und toll ist, dass man die sogar nur für sehr kurze Zeit abschließen kann

... für meine Zähne habe ich allerdings immer noch nichts gefunden :/

Bin also immer noch offen für alles in dem Bereich!

Danke

reisekris
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 07 Dez 12 5:07

AVK inkl. Zahnarzt, Extremsport & Ausland- Abschluss?

Ungelesener Beitrag von reisekris » 10 Dez 12 23:02

hui

also ich hab mir grad nochmal die Versischerungsbedingenung für die Worlds Normads angesehen und festgestellt, dass die einen Selbstbehalt von 70€ haben... für dental treatment. Das lohnt sich m.E. dann also kaum, da muss mir schon was schlimmes passieren, dass es sich lohnen würde...
na dann werd ich meine Rechnung wohl mal selbst zahlen müssen :(

Gruß

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“