Auslandskrankenversicherung für Familie - 3 Jahre

Gesund auf Reisen: Einzelthematisches zur (Tropen-) Krankheitsvorbeugung, Auslandskrankenversicherung, Impfungen, Medikamente zur Prophylaxe, Reiseapotheke, Gesundheitsrisiken, Expositionsprophylaxe, Hygiene ... (Nicht: Suche und Angebote von unbenutzten Medikamenten -> Reisemarkt)
Forumsregeln
Info-Pool zu Gesundheit, Krankheitsvorbeugung und Behandlungsoptionen auf Reisen sowie Auslandskrankenvericherungen
Wie überall im WRF-Info-Pool:
1. WRF-Suche, ob zu Deiner Gesundheitsfrage bereits ein passendes Sachthema existiert -> Dort lesen, ggf. zur Ergänzung & Aktualisierung nachfragen.
2. Andernfalls zu jeder Gesundheits- oder Krankenversicherungsfrage ein neues separates Einzelthema mit aussagekräftigem Betreff aufmachen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten wie in der WRF-Anleitung erklärt.
Danke! :)
Benutzeravatar
TheRealWolf
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 30 Jan 13 11:47
Wohnort: Oberschwaben

Auslandskrankenversicherung für Familie - 3 Jahre

Ungelesener Beitrag von TheRealWolf »

Hallo,
auch nach der suche im Forum habe ich nichts über dieses Thema gefunden: Wir sind für drei Jahre in den USA und ich werde möglicherweise das erste Jahr nicht arbeiten können wegen unserer jüngsten. Jetzt ist meine Frage: Wie kann ich uns Krankenversichern, meine gesetzliche Kasse hat mir nur eine Familienversicherung mit 1000€ pro Monat geboten. Das haben wir aber nicht. Kennt jemand Möglichkeiten?? Gerne auch vor Ort?
Grüße, Wolf
Das hier ist eine verdammt harte Galaxis. Wenn man hier überleben will, muss man immer wissen, wo sein Handtuch ist!

(Per Anhalter durch die Galaxis)

http://therealwolf.webnode.com/
Chester
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24 Apr 12 8:29
Wohnort: Berlin

Auslandskrankenversicherung für 3 Jahre

Ungelesener Beitrag von Chester »

Ich weiss nur, dass eine Freundin von mir und ihre Tochter über den Arbeitgeber des Ehemannes mit krankenversichert sind, der ist allerdings Amerikaner. Hast du dich mal bei der ZAV in Bonn erkundigt? Die können einem auch manchmal ganz gute Infos geben.
hildeevo
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 19 Mär 13 9:59

Auslandskrankenversicherung für 3 Jahre

Ungelesener Beitrag von hildeevo »

Hi Wolf,

wollt ihr in USA mittelfristik arbeiten? Der ADAC bietet Auslansdsschutz für maximal 24 Monate an... Ich kann Dir allerdings nicht sagen ob das auch für "Residents" gilt. Wir hatten sie auf der Reise für 13 Monate abgeschlossen. Wie gesagt für eine private Langzeitreise.

Wenn der Wohnsitz und der Lebensmittelpunkt verlegt wird, ändern sich die Grundlagen der Versicherungsmöglichkeiten! Da wirst Du vermutlich nicht um einen privaten KV-Schutz in USA kommen.

Grüße Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da Draußen!
Benutzeravatar
TheRealWolf
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 30 Jan 13 11:47
Wohnort: Oberschwaben

Auslandskrankenversicherung für 3 Jahre

Ungelesener Beitrag von TheRealWolf »

Hallo,
meine Frau hat einen Job als Lehrer an einer Schule und ich werde erst einmal die Kinder hüten, ich kann meine Arbeiterlaubnis sowiso erst dort beantragen und das dauert mindestens 8 Wochen. Und dann werde ich mich warscheinlich selbständig machen müssen wenn ich keinen Arbeitsplatz von zu hause aus finde, da Kinderbetreuung in den USA für uns nicht bezahlbar ist. Aber das müssen wir dann sehen. Mit dem Gehalt meiner Frau kommen wir auf alle Fälle gut über die Runden.
Ich werde mal beim ADAC anfragen, wenn ich weiterkomme gebe ich die Ergebnissee hier bekannt.
Grüße, Wolf
Das hier ist eine verdammt harte Galaxis. Wenn man hier überleben will, muss man immer wissen, wo sein Handtuch ist!

(Per Anhalter durch die Galaxis)

http://therealwolf.webnode.com/
Benutzeravatar
pukalani
WRF-Moderator
Beiträge: 762
Registriert: 01 Nov 04 14:31
Wohnort: Stuttgart

Auslandskrankenversicherung für 3 Jahre

Ungelesener Beitrag von pukalani »

Hallo Wolf,

versuchs mal hier: worldnomads . Ich finde die großartig... Versicherung von unterwegs änder- und handelbar. USA ist natürlich immer teurer, aber Du kannst Dir ja mal ne Beispielrechung machen lassen.

Je nach Verdiensthöhe Deiner Frau dürfte das hier greifen (oder auch nicht): http://en.wikipedia.org/wiki/Medicaid

Viel Glück & liebe Grüße,
Lani
Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5658
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000

Auslandskrankenversicherung für Familie - 3 Jahre

Ungelesener Beitrag von Astrid »

Hallo Wolf :)

Ich würde Dir vorschlagen, Dich bezüglich einer Auslandskrankenversicherung, die für die ganze Familie gilt, durchaus auch beim BDAE (Bund Deutscher Auslandserwerbstaetigen) zu erkundigen.
wenn ich weiterkomme gebe ich die Ergebnissee hier bekannt.
Würd mich freuen :)

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]
Benutzeravatar
Insu
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 11 Apr 10 4:30

Auslandskrankenversicherung für Familie - 3 Jahre

Ungelesener Beitrag von Insu »

Ich denke, da geht kein Weg vorbei, sich die HanseMerkur Langzeit Auslandsaufenthalt Versicherung. genauer anzusehen. Mögliche Laufzeit eines Auslandskrankenversicherungsvertrags ist 5 Jahre.

Habe ich selbst zweimal abgeschlossen und die HanseMerkur AKV belegt im gegensatz zum ADAC seit Jahren immer die ersten Plätze sämtlicher Krankenversicherungstests.

Darüber gibts hier auch schon jede Menge Infos & Erfahrungen, auch im Krankheitsfall. Einfach mal suchen?! :idea:
Allerdings ist nirgends erwähnt, ob dort eine ganze Familie im Paket abgesichert werden kann?!
Benutzeravatar
TheRealWolf
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 30 Jan 13 11:47
Wohnort: Oberschwaben

Auslandskrankenversicherung für Familie - 3 Jahre

Ungelesener Beitrag von TheRealWolf »

Hallo,
die Antwort vom ADAC lautet:

vielen Dank für Ihre Anfrage.


Für Auslandsaufenthalte, die länger als 45 Tage andauern, bieten wir den ADAC Auslands-Kranken-
schutz LANGZEIT an. Allerdings kann der ADAC Auslands-Krankenschutz LANGZEIT maximal für 24 Monate abgeschlossen werden.


Weitere Informationen sowie einen Antrag zum ADAC Auslands-Krankenschutz LANGZEIT finden Sie auf unserer Homepage unter
htt p://http://www.adac.de/Versicherungen/Ausla ... z/Langzeit


Haben Sie noch Fragen? Bitte zögern Sie nicht uns anzurufen. Sie erreichen unser Service-Telefon unter 0 89 76 76 50 30 von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr oder schreiben Sie uns.
Wir beraten Sie gern.

Das mit der HanseMerkur werde ich mir anschauen, danke für den Tipp!

Grüße, Wolf
Das hier ist eine verdammt harte Galaxis. Wenn man hier überleben will, muss man immer wissen, wo sein Handtuch ist!

(Per Anhalter durch die Galaxis)

http://therealwolf.webnode.com/
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Reisen in Familie - Erfahrungen?
    3 Antworten
    6447 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sun
  • Auckland : Zimmer mit Bad-WC für Familie gesucht 2Wo
    von getsven » » in Neuseeland-Forum
    3 Antworten
    4937 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MArtin

Zurück zu „Gesundheits-Info-Pool: Reise-Medizin, Reise-Medikamente, Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung ...“