rtw-ticket, aber start mit transsib?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
snoopy
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 04 Mär 08 18:25

rtw-ticket, aber start mit transsib?

Ungelesener Beitrag von snoopy » 04 Mär 08 18:40

hallo weltenbummler!
dies ist mein erster eintrag hier, denn über die suche, hab ich nicht das passende gefunden und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

ich plane mitte des jahres für ca. 4 monate eine "weltreise". vom preis-leistungsvewrhältniss ist ein rtw-ticket natürlich klasse. aber ich möchte gerne mit der transsib starten, und zwar bis peking. als wunschziele danach habe ich noch, wobei ich auf jeden fall abstriche machen würde, folgende:
- tibet
- thailand
(- neuseeland)
- mittelamerika (kuba, mexiko,...)
- hawaii
(- afrika)

klingt vielleicht ein bißchen wirr ;) aber wie gesagt, ich mache gerne abstriche und reise evtl. später.

meine hauptsächliche frage ist eigentlich, ob es sich für ca. 80- 90% der ziele ein rtw-ticket lohnt, evtl. in bangkok kaufen und dann meine letzte station deutschland und den "rest" weglassen, oder ob ich lieber auf one-way-tickets zurückgreifen sollte???

vielen dank schonmal!!! 8)

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

rtw-ticket, aber start mit transsib?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 20 Mär 08 9:35

Hallo Snoopy, willkommen an Board! :)
snoopy hat geschrieben:... meine hauptsächliche frage ist eigentlich, ob es sich für ca. 80- 90% der ziele ein rtw-ticket lohnt...
Ja, bitte immer nur eine Frage pro Beitrag, siehe http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... ic.php?t=4 :)

Ich denke schon. Wie Du schon schreibst:
snoopy hat geschrieben:... vom preis-leistungsverhältniss ist ein rtw-ticket natürlich klasse...
- und in Thailand sind sie nochmal billiger zu haben als in Deutschland.


Liebe Grüße :)

ck-africa
WRF-Spezialist
Beiträge: 301
Registriert: 15 Jul 07 9:42
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

rtw-ticket, aber start mit transsib?

Ungelesener Beitrag von ck-africa » 22 Mär 08 10:18

Hallo snoopy,

in vier Monaten soviele Ziele? :wink:

Vergleiche doch einfach mal in Südostasien, wenn Du da bist, ob es nicht sinnvoller wäre, einen Oneway-Flug zu buchen, mit mehreren Stopover, z. B. Bangkok - Hawai - L.A. - Deutschland, denn von L.A. nach Mexiko sind es nur wenige Stunden Busfahrt und wirklich alle Ziele (Afrika und Neuseeland) in vier Monaten abzuklappern ist doch arg stressig, oder?
Gruß,
Christoph

www.meenzer-on-tour.de

snoopy
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 04 Mär 08 18:25

rtw-ticket, aber start mit transsib?

Ungelesener Beitrag von snoopy » 22 Mär 08 16:41

he!
danke euch für eure antworten!!! so ähnlich habe ich mir das auch gedacht, aber hier fragen kostet ja nix ;)
und von den zielen her, wird neuseeland und afrika sicher wegfallen, denn asien und mittel-/südamerika reizt mich zur zeit mehr! 8)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“