RoRo-Verschiffung Hamburg - Buenos Aires Sept. '11

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Benutzeravatar
peduro
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 28 Dez 10 14:57

RoRo-Verschiffung Hamburg - Buenos Aires Sept. '11

Ungelesener Beitrag von peduro » 28 Dez 10 15:38

Wir verschiffen unser Wohnmobil am 19.9.2011 mit der Grimaldi-Linie von Hamburg nach Buenos Aires. Es ist RoRo und wir fahren selbst auf dem Schiff mit.

Falls du eine Verschiffung für diese Fahrt planst, können wir gerne Kontakt aufnehmen. Insbesondere wenn du nicht auf dem Schiff dabei bist, können wir unterwegs gerne immer mal einen Blick auf die Fahrzeuge werfen.

LG Peduro

Benutzeravatar
HAVEN

RoRo-Verschiffung Hamburg - Buenos Aires Sept. '11

Ungelesener Beitrag von HAVEN » 14 Jan 11 21:26

Hallo ihr,

wir, Christine und Henryk, wollen ca. ab Oktober dieses Jahres Südamerika und Nordamerika mit unserem 23jährigen VW T3 betouren ;-) D.h., eure Planung würde voll unseren Zeitplan treffen.

Würden uns gerne genauer mit euch austauschen, da wir ebenfalls ggf. auf dem Schiff crossen wollen.

Könnt Ihr euch bitte melden bei: henryk_krause at hotmail.com oder facebook.

Lg Henryk & Christine & Haven (Bully)!

Benutzeravatar
Gast

RoRo-Verschiffung Hamburg - Buenos Aires Sept. '11

Ungelesener Beitrag von Gast » 18 Jan 11 23:17

hallo,
wir (freundin, kleinkind und baby) wollen ab november für zehn monate in südamerika reisen.

ich hatte auch überlegt, hier ein auto zu kaufen und es dann zu verschiffen. zeitlich könnte es ja ganz gut passen, wenn ihr unser auto mitnehmt? ;)

würde mich freuen von euch zu hören. unbekannter weise viele liebe grüße aus berlin.

jan, janina, nino und ??? (is noch im bauch)

kontaktaufnahme per mail: jan.kleinhammerATposteo.de

pedito
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 12 Jul 09 4:53

RoRo-Verschiffung Hamburg - Buenos Aires Sept. '11

Ungelesener Beitrag von pedito » 19 Jan 11 19:17

Hallo Peduro,

bist Du sicher, dass Du Augen auf das WoMo werfen darfst?

Ich kenne es von drei Fahrten nur so, dass Passagiere grundsätzlich nicht in den Laderaum gelassen werden. In einem Fall, wo es dringend für mich war und man eine Ausnahme machte, kam ein Offizier mit mir.

Das bezieht sich nicht auf Grimaldi. Aber ruhig überlegt finde ich das Verfahren richtig, auch wenn es für mich lästig war. Würde man Passagieren freien Zugang zum Laderaum lassen, käme zur Gefahr des Diebstahls durch Angestellte ja noch die Gefahr des Diebstahls durch Passagiere hinzu.

Grüße
Pedito

Benutzeravatar
peduro
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 28 Dez 10 14:57

RoRo-Verschiffung Hamburg - Buenos Aires Sept. '11

Ungelesener Beitrag von peduro » 24 Jan 11 21:53

Frühere Reisende berichten, dass sie zwischen Hamburg und Buenos Aires Zugang zu den Fahrzeugen hatten. Wichtig soll das insbesondere während des Anlegens an afrikanischen Häfen sind. Da komme es vor, dass sich unter den Hafenarbeitern die Fahrzeuge verschieben, Gesindel befinde. Wenn jemand in der Nähe ist, besteht eine grössere Hemschwelle für unerwünschte Aktionen. Betreffend Passagiere muss man auf der Route wenig Bedenken haben. Deren Anzahl ist sehr beschränkt :-)

Man darf auf dem Schiff zum günstigen Tarif nur sein eigenes Fahrzeug mitnehmen. Das wird beim Ein- und Ausschiffen kontrolliert. Da muss der Name auf den Autopapieren mit dem Namen im Pass übereinstimmen. Mein Angebot ein Auge auf ein FZ zu werfen muss ich insofern einschränken, als wir keine Aufgaben wie Ein- und Ausschiffen oder beim Zoll durchkommen, übernehmen können.

Grüsse - Peduro

Benutzeravatar
davidst

RoRo-Verschiffung Hamburg - Buenos Aires Sept. '11

Ungelesener Beitrag von davidst » 02 Jun 11 16:45

Hallo Peduro

Habe ich deinem Profilbild richtig entnommen, dass du mit einem DURO unterwegs sein wirst? Hut ab... Nimm viele Ersatzteile mit, dies ist nicht böse gemeint, sonder nur ein Tip.... Arbeite an den Dingern ;-)

Vieleicht sieht mann sich unten. Sind höchstwarscheinlich am Jan 12 in Südamerika unterwegs.... Blauer T3 mit CH Kennzeichen ,-)

Viele grüsse und viel Vorfreude wünscht

David



[Mangels eines Vorstellungsthreads von Peduro kurzfristig als OT hier belassen. MArtin]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“