Von Quito (via) Lima nach Santiago - wie am besten?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Matzepeng
Ex-Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 20 Jul 08 16:46

Von Quito (via) Lima nach Santiago - wie am besten?

Ungelesener Beitrag von Matzepeng » 31 Okt 08 18:06

Tach zusammen,

schauen gerade schon mal, wie man Ende Juli 2009 geschicktesten und vor allem günstig von Quito nach Santiago kommt.

Es gibt momentan 2 Optionen, die sich qualifizieren:

1) Flug von Quito (Ecuador) via Lima (Peru) nach Santiago (Chile) mit Taca oder LACSA für nicht gerade günstige 477€ (7 Std.)

ODER

2) 1.300 Km über Land nach Lima und von dort nach Santiago fliegen für immerhin 310€ (3,5 Std.)


Lohnt sich die Einsparung von ca. 180€ oder stehen die Kosten (Kosten und Zeit über Land von Quito nach Lima) in keinem gesunden Verhältnis mehr zum gewonnenen Nutzen (geringere Kosten)?

Oder gibt es noch Option 3) besser kurzfristig vor Ort zu buchen?

What think? Danke!


Matzepeng

ck-africa
WRF-Spezialist
Beiträge: 301
Registriert: 15 Jul 07 9:42
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Von Quito (via) Lima nach Santiago - wie am besten?

Ungelesener Beitrag von ck-africa » 01 Nov 08 8:48

Matzepeng hat geschrieben: Lohnt sich die Einsparung von ca. 180€ oder stehen die Kosten (Kosten und Zeit über Land von Quito nach Lima) in keinem gesunden Verhältnis mehr zum gewonnenen Nutzen (geringere Kosten)?

Oder gibt es noch Option 3) besser kurzfristig vor Ort zu buchen?

What think? Danke!


Matzepeng
Option 3 wäre von Iquique (IQQ) für 284 € nach Santiago und noch mehr Busfahrten. IQQ ist der Grenzort Chile/Peru. Ich denke, Du solltest überlegen, ob Dir der jeweilige Preis passt oder nicht und ob Du vielleicht eh genug Zeit hast, die Strecke überland zurückzulegen. Ob es kurzfristig günstiger Tickets gibt, bleibt fraglich und wird sicherlich nicht die riesige Differenz ausmachen.
Gruß,
Christoph

www.meenzer-on-tour.de

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“