Landweg Cordoba, Argentinien nach San Jose, Costa Rica ?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
nico87
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 19 Mär 09 18:40

Landweg Cordoba, Argentinien nach San Jose, Costa Rica ?

Ungelesener Beitrag von nico87 » 19 Mär 09 18:50

Hallo,
ich bin derzeit in Cordoba, Argentinien und habe vor nach San Jose, Costa Rica zu reisen.
Ich wuerde gerne mit Bus/Bahn, auf dem Landweg nach Costa Rica reisen, allerdings weiss ich nicht was ich speziell beachten muss, was die beste Route ist etc.
Hat jemand von euch Erfahrung in dieser Gegend? Wuerde mich sehr ueber Antworten freuen, hier in Cordoba kennt sich niemand so wirklich aus habe ich das Gefuehl und ich will schon naechste Woche los.
Vielen Dank schon mal im Voraus,
Nico

Luther
Ex-Mitglied
Beiträge: 480
Registriert: 13 Jul 08 0:04
Wohnort: Braunschweig

Landweg Cordoba, Argentinien nach San Jose, Costa Rica ?

Ungelesener Beitrag von Luther » 19 Mär 09 22:40

Hallo Nico,

ich bin die von Dir genannte Strecke in umgekehrter Richtung gefahren, allerdings im Wohnmobil, deshalb kann ich Dir keine Busverbindungen nennen.

Aber ich kann Dir sagen, dass es, wenn Du das wirklich auf dem Landweg machen willst, nicht nur lange dauern, sondern auch teuer werden wird.

Dass es Sinn oder gar Spaß macht und Erkenntnisse bringt, rund drei Wochen lang auf dem A... zu sitzen und mehrere Länder im Busfenster an vor sich vorbeiziehen zu lassen, kann ich mir nur schwer vorstellen.

Von Kolumbien nach Panamá musst Du dann fliegen oder ein Schiff nehmen, weil es keine Straßenverbindung gibt. Guck mal in der Wikipedia nach dem "Tapon del Darién" und hier in der WRF-Suche nur nach "Darien".

Mir scheint es sinnvoller, gleich zu fliegen, und die eingesparte Zeit entweder in Argentinien oder in Costa Rica zu nutzen.

Gruß
Luther

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“