Einreise Neukaledonien: Ärger mit Qantas - Alternative?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Lise
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 15 Jun 09 23:08

Einreise Neukaledonien: Ärger mit Qantas - Alternative?

Ungelesener Beitrag von Lise » 15 Jun 09 23:15

Hallo,

ich BRAUCHE DRINGEND HILFE, um schnellstmöglich nach Neu-Kaledonien zu kommen.
Ich möchte unbedingt mein Studium in Neu-Kaledonien aufnehmen, stehe auf meinem Weg dahin aber vor einem riesigen Problem. Meine Airline (Qantas) lässt mich aufgrund von angeblichen Einreisebestimmungen Neu-Kaledoniens nicht an Bord, die laut des französichen Konsulats für Visumangelegenheiten veraltet sind..

Qantas lässt mich zwar nicht an Bord, weigert sich aber mir ihre Forderung nach Visum oder Rückflugticket schriftlich zu geben und besteht auf dem einen oder anderen. Ich kann kein Rückreiseticket kaufen, da es danach in die U SA zu einem Praktikum geht.
Die Bestätigung der Universität über meine Annahme und Unterkunft hatte ich vorgelegt.
Ich habe nun eine Antwort des französischen Generalkonsulats Frankfurt, dass diese Einreisestimmungen seit 2002 für EU-Bürger abgeschafft sind.

Kennt jemand das Problem?


Ich befürchte, weil sich die Mitarbeiter vor Ort und auch am Telefon stur stellten und sich immer wieder auf ihre Visabestimmungen beriefen, dass sie mich auch mit dieser Bestätigung von offizieller Seite, dass ich all den Kram nicht brauche, trotzdem nicht das Flugzeug besteigen lassen.

Habt ihr irgendwelche Ideen was ich machen kann?
Wisst ihr, welche rechtlichen Möglichkeiten ich als Kunde habe?

Gibt es andere Fluganbieter, die sich in einem ähnlichen (recht niedrigen) Preisnievau befinden und auf die ich noch ausweichen kann?
Natürlich sollten die dann unkomplizierter sein.

Ich möchte einfach sobald wie möglich mein Semester dort anfangen, auch wenn ich schon mindestens eine Woche verpasst habe! Sonst verliere ich ein ganzes Jahr!


Vielen Dank schonmal!

Lise

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8393
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Einreise Neukaledonien: Ärger mit Qantas - Alternative?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 16 Jun 09 3:21

Hallo Lise, willkommen :)

die wichtigste Information fehlt: Deine Staatsangehörigkeit, ich nehme an deutsch?

Allerdings wird Neukaledonien beim AA nicht als Land aufgeführt, gehört ja auch zu Frankreich, EU (aber ich weiß nicht 100%ig, ob auch "einreisetechnisch").

Ja, ähnliche Probleme sind bekannt, das WRF ist voll davon, eine Suche bestätigt das.

Eine Notlösung lässt sich durch Suche nach "Rückreisenachweis + Lösung" finden.

Eigentlich aber sollte sich durch Nachhaken bei Qantas auch jemand finden lassen, der sich bzgl. der Einreisebedingungen Neukaledoniens auskennt und Dir Dein offensichtlich rechtmäßiges OK gibt.

Eine Gewähr, dass Du bei einer Alternativ-Airline nicht auf ähnliche Probleme stößt, kann Dir vermutlich niemand geben.


Liebe Grüße, viel Glück, halte uns laufend :)

Benutzeravatar
Gast007

Einreise Neukaledonien: Ärger mit Qantas - Alternative?

Ungelesener Beitrag von Gast007 » 16 Jul 09 10:57

Bin immer nur mit Air Newzealand via London, LA und Auckland nach Neukaledonien geflogen.
Teilweise gibt es ein Sharing mit Air Calin.
start.de dürfte Flugzeiten und Preise zeigen oder frag bei der airline nach.
http://www.aircalin.com/

Neukaledonien hat zwar nicht den Euro. EU - Bürger werden aber gesondert ( bevorzugt an einem Schalter für EU Bürger ) abgefertigt.

Viel Erfolg und viel Spass.

Benutzeravatar
Gast007

Einreise Neukaledonien: Ärger mit Qantas - Alternative?

Ungelesener Beitrag von Gast007 » 16 Jul 09 11:02

Übrigends ist Air New Zealand die günstigste Verbidnung von Deutschland nach Neukaledonien.

Air NZ gibt kostenlos Stopover in der Südsee wie Cook Inseln, Tonga usw. und kostenlosen Anschlus von Auckland nach Noumea.

Die meisten Reisebüros kriegen das aber irgendwie nicht in die Reihe.
Bei traveloverland oder direkt bei Air NZ ist das kein Problem.
Es gibt ausserdem Bonusmeilen bei LH, da Staralliance.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“