Flugticket Gültigkeit länger als ein Jahr

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
aussteigeraufzeit
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 25 Mai 09 0:05
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Flugticket Gültigkeit länger als ein Jahr

Ungelesener Beitrag von aussteigeraufzeit » 13 Aug 09 22:42

Ich hatte zweimal über statravel.de Flüge nach Australien gebucht und die waren 1,5 Jahre gültig. Einen festen Rückflugstermin musste ich trotzdem angegeben, aber ich konnte für EUR 50 umbuchen.
Aber soweit ich weiß, gilt das Angebot nur für bestimmte Länder.

Über einen Flug mit zwei Jahre Gültigkeit habe ich noch nie etwas gehört, einen einjährig gültigen gibt es wie gesagt auch bei der Lufthansa. Meines Erachtens sind die Flüge in der Regel teurer wenn sie länger gelten.

ck-africa
WRF-Spezialist
Beiträge: 301
Registriert: 15 Jul 07 9:42
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Flugticket Gültigkeit länger als ein Jahr

Ungelesener Beitrag von ck-africa » 15 Aug 09 11:40

Hallo austeigeraufzeit,

dass Tickets länger als 1 Jahr gültig sind, ist wirklich die Ausnahme. Eherlich gesagt habe ich davon noch nie etwas gehört, aber Du schreibst ja, dass es bei STA so usus ist/war. Da STA weltweit im Studentensegment tätig ist, kann ich mir vorstellen, dass es Airlines gibt, die sich auf so einen Deal speziell mit STA einlassen. Nur wie dann der Rückflug bereits eingebucht werden kann, ist mir ein Rätsel, da die Computerreservierungssysteme nur ein Jahr im voraus nutzbar sind.

Du hast Recht, dass Tickets, deren Maximalaufenthalt 1 Monat überschreitet normalerweise teurer sind. Da zurzeit die Branche tief in der Krise steckt, kann ich mir vorstellen, dass allerdings auch Tickets mit längerem Maximalaufenthalt (bald) günstiger werden. Sobald dann die Nachfrage (irgendwann) wieder anzieht, denke ich, dass dann diese Tickets wieder teurer werden.
Gruß,
Christoph

www.meenzer-on-tour.de

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“