Genug Puffer eingeplant?Risiko OK?-Bitte meinen Plan checken

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
yamok
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 18 Okt 09 2:14

Genug Puffer eingeplant?Risiko OK?-Bitte meinen Plan checken

Ungelesener Beitrag von yamok » 03 Nov 09 11:37

Hallo miteinander.
Ich plane eine laengere Flugreise mit einigen ungewöhnlichen Strecken.
Ich habe noch nie eine solche Flugreise, mit Umsteigen und so weiter gemacht, und wäre entsprechend sehr dankbar wenn erfahrene Flugreisende hier im Forum mir sagen koennten ob die Reiseplanung (v.a. zeitlich, sprich bezüglich der eingeplanten Umstiegszeiten) im Rahmen liegt.

Also:
Ich befinde mich derzeit in Hangzhou, China und möchte auf der Heimreise nach Deutschland vorher nach Gaborone, Botsuana, um dort meine Freundin, die auf Auslandssemester ist, zu besuchen.
Entsprechend würde ich natürlich gerne möglichst schnell dorthin

Bitte beurteilt ob die Umstiegszeiten OK sind, vor dem Hintergrund der Schwere möglicher Komplikationen falls ein Flug ausfällt oder verspätet ist, der Hilfsbereitschaft der Airline, sowie der Sicherheit für das Gepäck in Johannesburg.

Hangzhou==>Gaborone

31.1.2010, 8.00 Abflug Hangzhou, mit Hong Kong Express Airways
31.1.2010 10.15 Ankunft Hong Kong (SCHON GEBUCHT!)
Würde dann

31.1.2010 23.50 Abflug Hong Kong, mit South African Airways
1.2.2010 7.15 Ankunft Johannesburg (Terminal A)

1.2.2010 9.20 Abflug Johannesburg (Terminal B), mit South African Express
1.2.2010 10.25 Ankunft Gaborone

Gaborone==>Frankfurt

20.2.2010, 15.45 Abflug Gaborone, mit South African Express
20.2.2010, 16.50 Ankunft Johannesburg

20.2.2010, 20.20 Abflug Johannesburg, mit South African Airways
21.2.2010 6.15 Ankunft Frankfurt

Ich bin für jeden hilfreichen Kommentar dankbar.

Marlino
WRF-Moderator
Beiträge: 404
Registriert: 22 Mär 08 23:26
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Genug Puffer eingeplant?Risiko OK?-Bitte meinen Plan checken

Ungelesener Beitrag von Marlino » 03 Nov 09 12:32

Ja, weil alleine der Zubringer nach HKG auf einen speraten Ticket ist, in HKG allerdings wirklich ausreichend Puffer eingebaut ist(auf jeden Fall die Zeit nutzen für einen kurzen Ausflug nach Hongkong, und/oder Kowloon :)).

Da die South African Airways Flüge, so wie ich es verstanden habe alle auf einen Ticket sind, muss dich SA im Falle eines verpassen des Anschlussflüges in JNB eh auf einen anderen Flug umbuchen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“