Reisebüro Reiss Aus - "echte" Erfahrungen?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Alex10
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 02 Jun 10 14:54

Reisebüro Reiss Aus - "echte" Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von Alex10 » 02 Jun 10 15:19

Moin moin,

hat einer von euch schon Erfahrungen mit dem Reisebüro Reiss Aus in Hamburg gemacht? Im Internet liest man nur Gutes über die Agentur. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die meisten der Beiträge (in Foren, Blogs usw.) von einem "HPBaxter" stammen und inhaltlich sehr ähnlich bzw. teilweise einfach kopiert sind. Ich glaube inzwischen, dass die Beiträge vom Büro selbst inszeniert wurden.

Hier scheint das auch schon aufgetreten zu sein, unter dem Namen tylerwinyard (siehe letzter Post, der von MArtin als kommerzieller Spam markiert wurde):

http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... php?t=1895

Kommt mir irgendwie etwas spanisch vor. Gibt es hier evtl. Leute mit "echten" Erfahrungen mit Reiss Aus?

Gruß, Alex

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Reisebüro Reiss Aus - "echte" Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 02 Jun 10 21:27

Gut, dass Du das o.G. ansprichst, Alex. 8)

Wir haben soeben wiederum einen anderswo geposteten hoch lobenden Kiebitz-Erstlingsbeitrag zu Reiss Aus alias aroundtheworldticket.de gelöscht, der von angeblichen tollen Erfahrungen spricht und sich dafür extra im WRF angemeldet hat!

Es wäre sehr naiv, da jetzt noch an Zufall statt an gezielten Spam, erschwerend unter Vorspiegelung falscher Identitäten, zu denken.

Was wir von Firmen halten, für die überall im Netz fingierte Kundenerfahrungen erscheinen (und die deswegen auch noch einen hohen Pagerank ernten), wurde mehrfach geschrieben.

Da ist dann irgendwann auch der Aufwand zu groß, um detektivisch zu versuchen, eindeutig Gespammtes von evtl. echten Kundenerfahrungen zu unterscheiden.
Wie meine Mutter immer sagte: "Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht - und wenn er auch die Wahrheit spricht."
Haben Spammer keine (nervenden) Mütter gehabt? ;)

Vorspiegelung falscher Tatsachen sind jedenfalls kein ehrenhaftes Geschäftsgebaren und eine schlechte Grundlage für einen vertrauenswürdigen Vertragsabschluß.

Meine Reaktion in diesem und ähnlichen Fällen:
Ich möchte ab jetzt im WRF am liebsten gar nichts über dieses Reisebüro hören oder lesen, was nicht von vertrauenswürdigen "aktiven WRF-Mitgliedern" stammt.
Deshalb sperre ich diesen Thread, werde zunächst alles Weitere zu R-A hinter der WRF-Theke konservieren - und bei weiteren Wiederholungsfällen hier öffentlich Spam & Spammer outen.


Liebe Grüße

<gesperrt>

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“