Gleisnost: Ticketkauf für Transsibirische Eisenbahn

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Benutzeravatar
MaxCartagena
Ex-Mitglied
Beiträge: 468
Registriert: 02 Dez 08 22:02
Wohnort: Cartagena/Colombia

Gleisnost: Ticketkauf für Transsibirische Eisenbahn

Ungelesener Beitrag von MaxCartagena » 18 Dez 09 18:35

buddybubble hat geschrieben:Ich habe leider keine Möglichkeit, zu einer Gleisnost Filiale zu gehen, lässt sich das auch alles über die "Ferne" abwickeln?
buddy, dave sprach doch gar nicht von Vorbeigehn, sondern von Anrufen:
Obstmann hat geschrieben:[Am besten du rufst mal bei Gleisnost an (www.gleisnost.de), hab nur gutes von denen gehört und die haben angeblich nahezu die selben Preise wie am Fahrkartenschalter, also einfach mal anrufen ;).

auf der webseite von gleisnost heisst es:
"Wer eine wirklich gute Zugverbindung zu einem wirklich guten Preis buchen will, muss zu einem bereit sein: ein kleines Frage- und Antwortspiel von Mensch zu Mensch. Der schwerfälligste, zeitaufwendigste und am wenigsten erfolgversprechende Weg dafür ist die Schriftform, die auch im Zeitalter von Internet und e-Mail stets erst eine zeitversetzte Antwort auf die Frage erlaubt.
Am Ende steht dann meist, nach mehrfachem Hin- und Her, dass die besten Preise oder besten Plätze in der Zwischenzeit von anderen weggebucht wurden und für Sie nicht mehr verfügbar sind - womit keinem gedient ist.

Nicht weil wir altmodisch oder service-feindlich sind, sondern weil wir effizient für Sie arbeiten möchten: besuchen Sie uns in einem unserer Büros oder rufen Sie uns an, wenn Sie ein richtig gutes Angebot haben wollen. Wir rufen Sie auch gern zurück!"
und die telefon nummer ist da auch angegeben:
Telefon: 0761 - 62037 begin_of_the_skype_highlighting              0761 - 62037      end_of_the_skype_highlighting

hoffe, etwas weitergeholfen zu haben :roll:
gruesse

MaxC

Benutzeravatar
Gerry5020
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 30 Mai 09 20:14
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Gleisnost: Ticketkauf für Transsibirische Eisenbahn

Ungelesener Beitrag von Gerry5020 » 21 Dez 09 21:40

buddybubble hat geschrieben:Ich habe leider keine Möglichkeit, zu einer Gleisnost Filiale zu gehen, lässt sich das auch alles über die "Ferne" abwickeln.
Ich kann Dir Gleisnost auch wärmstens empfehlen - Anruf genügt und innerhalb kürzester Zeit hast Du ein Angebot.
Sind wirklich ausgesprochen professionell, ich habe meine Fahrscheine von Salzburg bis Irkutsk dort gebucht. Ein weiterer Vorteil gegenüber Way to Russia & Co liegt auf der Hand: Gleisnost ist ein Deutsches Unternehmen. Der Versand der Fahrkarten geht zügig und Kostengünstig.
Bei den Russischen Unternehmen ist der Versand nach Deutschland und die Abwicklung nochmals mit sehr hohen Kosten verbunden.

Danny953
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 16 Apr 07 16:59

Gleisnost: Ticketkauf für Transsibirische Eisenbahn

Ungelesener Beitrag von Danny953 » 02 Jan 11 15:21

Hi,

ich überlege meine Transsip-Tickets bei http://www.gleisnost.de/ zu kaufen. Jemand Erfahrungen mit dem Anbieter?

Vorteil wäre halt Sicherheit. Besonders da ich kein russisch spreche und daher der Ticketkauf evtl. schwierig wird.

Nachteil ist natürlich die mangelnde Flexibiliät.

Ich habe mir auch schon überlegt nur den 1. Teil der Reise also z.B. von Moskau bis Irkutsk von Deutschland aus zu buchen und den Rest der Reise offen zu lassen.

vielen Dank

Daniel



[Beitrag in passendes, vorbestehendes Thema verschoben. Zu den anderen von Dir angesprochenen Themen siehe bitte:
-> Transsib: Rat und Erfahrungen zum Ticket-Kauf
-> Transsib -Teilstrecken - flexibel?
-> Transsib: Ticketkauf: Agenturen oder Vor-Ort-Kauf
oder frag dort noch mal konkret nach - Liebe Grüße Astrid :)]

Nicky-nator
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 20 Jul 12 13:31

Gleisnost: Ticketkauf für Transsibirische Eisenbahn

Ungelesener Beitrag von Nicky-nator » 26 Jul 12 10:42

Ich kann nur noch mal den Hinweis einige Seiten zuvor auf die Agentur Gleisnost bestätigen. Haben dort 2011 auch Tickets für Russland bestellen können, auch für Platzkartnie (sollte man schon mal machen ;) ). Preise waren okay, müsste ich jetzt im Detail nachsehen, die Vermittlungsgebühr für alle Tickets lag pauschal bei 20€. Bestellung war telefonisch, die Tickets kamen dann per Post.

Muckel
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 20 Okt 11 11:56

Gleisnost: Transsib-Tickets völlig überteuert

Ungelesener Beitrag von Muckel » 29 Jan 13 15:06

Nicky-nator hat geschrieben:Ich kann nur noch mal den Hinweis einige Seiten zuvor auf die Agentur Gleisnost bestätigen. Haben dort 2011 auch Tickets für Russland bestellen können, auch für Platzkarten (sollte man schon mal machen ;) ). Preise waren okay, müsste ich jetzt im Detail nachsehen, die Vermittlungsgebühr für alle Tickets lag pauschal bei 20€. Bestellung war telefonisch, die Tickets kamen dann per Post.
Dein Beitrag ist zwar schon etwas her, aber die Preise dieser Gleisnost Agentur sind zumindest bei Bahntickets für China absolut unverschämt!
Peking - Shanghai Zug T109 kostet bei Gleisnost 120€.
Am Schalter kostet das gleiche Ticket 327 RMB, also 39€.

Beijing - Lhasa 245€ 1189 RMB, aber nur 142€ am Schalter.

Kann mir nicht vorstellen, dass die dann bei Tickets für die transibirische Eisenbahn nur 20€ aufschlagen.

Nicky-nator
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 20 Jul 12 13:31

Gleisnost: Ticketkauf für Transsibirische Eisenbahn

Ungelesener Beitrag von Nicky-nator » 16 Jun 13 22:35

Sagen wir mal so, die 30€ (die 20€ waren ein Tippfehler, sorry) waren zumindest die ofizielle Gebühr, die auf der Rechnung ausgewiesen wurde ;)

Die Tickets für Russland kamen von der ÖBB, die Tickets für Kasachstan kamen direkt aus Russland. Zumindest bei den ÖBB-Tickets wurde auch definitiv kein zusätzlicher Zuschlag erhoben, die Preise waren ja aufgedruckt. Dass Buchung vor Ort dennoch günstiger ist, bleibt natürlich wahr.
Ich würde meine Reise heute auch anders organisieren, aber als Russland-Novize damals und mit einem dicht gedrängten Zeitplan war mir die Vorbuchung der Tickets irgendwie lieber.

Benutzeravatar
Gerry5020
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 30 Mai 09 20:14
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Gleisnost: Ticketkauf für Transsibirische Eisenbahn

Ungelesener Beitrag von Gerry5020 » 17 Jun 13 9:12

Also zwischen Transsib-Tickets und Bahnkarten für China würde ich nun auch einen unterschied machen. Transsib-Fahrscheine werden auf einem anderen Weg bezogen als China-Tickets, und das ist ungleich komplizierter.

Nicky hat bereits geschrieben, dass z.T. ÖBB-Tickets oder von anderen Bahngesellschaften kombiniert werden können um einen günstigen Preis zu machen.

Mein Tipp: Wenn Du einen dichten Kalender hast und wenig zeitlichen Spielraum, dann Transsib-Tickets vorab kaufen. Wenn Du in China nicht gerade zur Hauptreisezeit unterwegs bist kannst Du den Fahrschein ohne Probleme am Vortag am Schalter kaufen.
[s.a.:
-> China: Bahnfahrkarten von Deutschland aus buchen?
-> China: Zugticket- Kauf vor Ort kompliziert? - Tipps?]
Individuell durch die Welt auf Andersreisen.net und am liebsten mit dem Zug auf Schienenreisen.com :-)

Antje2013
Spammer
Spammer
Beiträge: 4
Registriert: 23 Jul 13 11:59

Gleisnost: Ticketkauf für Transsibirische Eisenbahn

Ungelesener Beitrag von Antje2013 » 09 Aug 13 22:17

Peking - Shanghai Zug T109 kostet bei Gleisnost 120€.
Am Schalter kostet das gleiche Ticket 327 RMB, also 39€.
Beijing - Lhasa 245€ 1189 RMB, aber nur 142€ am Schalter...
Also ein Preisaufschlag von 50 % ist ja schon recht... unverschämt!
Gibts denn günstigere Alternativen als Gleisnost?

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“