Tibet, Lhasa - Nepal, Kathmandu - Landweg mit Bus möglich?

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Hier:
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Melly_94
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 09 Jan 12 12:37

Tibet, Lhasa - Nepal, Kathmandu - Landweg mit Bus möglich?

Ungelesener Beitrag von Melly_94 » 09 Jan 12 16:49

Hy! :D

ich habe gehört, dass es einen Überlandbus von Lhasa nach Kathmandu geben soll, der jedoch nicht für Touristen gedacht ist.
Weiss jemand genaueres darüber? Über die kosten und ob es nicht doch für touristen eine möglichkeit gäbe mit dem bus zu fahren?

würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte :)


[einzelthematisiert - Astrid]

Benutzeravatar
Biene-und-Holger
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 17 Jan 12 12:09
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Tibet, Lhasa - Nepal, Kathmandu - Landweg mit Bus möglich?

Ungelesener Beitrag von Biene-und-Holger » 17 Jan 12 13:23

Hallo Melly,

genau das selbe hatten wir in Lhasa auch gehört. Aber leider erst als wir dort waren.
Und wir mussten schnell nach Kathmandu weil unser V isa nur noch fünf Tage gültig war.
Die haben uns im offiziellen Busbahnhof auch tatsächlich kein Ticket für den Bus verkauft. Es gibt zwar Busse nach Shigatse, aber nur fuer Einheimische, als Auslaender muss man mit Jeeps fahren. Das war 2007, ich weiß nicht wie es heute ist. Ich weiß nur, der Bus wäre billiger gewesen.

Letztlich sind wir dann für etwas mehr Geld mit einem abenteuerlichen Sammelsurium von Personen in einem großen Jeep nach Kathmandu gefahren. Frag mal die Leute vor Ort, in der Herberge zum Beispiel, die können dir sowas vermitteln.

Die "Straße" den Himalaya runter war extrem abenteuerlich, uralte LKWs donnern den "Highway" hoch und runter, dass man echt Angst bekommt, denn es geht hunderte von Metern abwärts, wenn man von der Piste rutscht. Und es ist meist sehr sehr eng dort und es gibt ne Menge Felsabbrüche.

Na viel Spaß, die Tour vergisst man so schnell nicht wieder :-)

liebe grüße
Holger
Die Reise unseres Lebens
www.tripumdiewelt.de

Melly_94
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 09 Jan 12 12:37

Tibet, Lhasa - Nepal, Kathmandu - Landweg mit Bus möglich?

Ungelesener Beitrag von Melly_94 » 17 Jan 12 22:21

Lieber Holger! :)

Vielen vielen Dank für deine Antwort! :D

Darf ich vielleicht auch noch fragen: -> Tibet, Lhasa - Nepal, Kathmandu mit Jeep - Preis?

liebe grüsse!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“